Was ist IBM Cloud for Skytap Solutions?

Mit IBM Cloud for Skytap Solutions können Unternehmen ihre zentralen Geschäftsanwendungen einschließlich IBM AIX® oder Linux on IBM Power Systems™ oder VMware-Virtualisierungen auf x86 migrieren und modernisieren. Diese traditionellen Unternehmensanwendungen können in der IBM Cloud ohne Refactoring oder Änderung der Architektur erneut gehostet werden, wodurch die Cloudnutzung beschleunigt und gleichzeitig die entsprechenden Kosten reduziert werden.

Nutzung durch Kunden

Migration von Rechenzentren

Traditionelle Anwendungen sind von Infrastrukturkonfigurationen abhängig, die typische öffentliche Clouds nicht unterstützen können, wodurch die Migration ohne erhebliche Nachbearbeitung unmöglich wird. IBM Cloud for Skytap Solutions repliziert die vollständige On-Premises-Umgebung einer Anwendung, sodass Unternehmen die Workloads des Rechenzentrums schnell in die IBM Cloud migrieren können.

Migration von Rechenzentren

Modernisierung der Infrastruktur

Verkürzen Sie die Bereitstellungszeiten und steigern Sie die Infrastrukturauslastung durch Verwaltung von Vorlagen vollständiger Anwendungsumgebungen. IT-Teams können eine Skytap-Umgebung in der IBM Cloud konfigurieren, sie als Vorlage speichern und dann die Self-Service-Bereitstellung mit einem einzigen Klick aktivieren. Umgebungen können in Sekunden geklont werden und sind bis zur MAC- und IP-Adresse identisch.

Modernisierung der Infrastruktur

Self-Service-Ressourcenbereitstellung

Unabhängige Softwareanbieter verwenden Skytap, um den gesamten Lebenszyklus von Anwendungsentwicklung und -bereitstellung zu optimieren, indem sie Self-Service-Bereitstellung von Anwendungsumgebungen für Endbenutzer in Entwicklungs-, Test-, Vertriebs- und Schulungsabteilungen ermöglichen.

Self-Service-Ressourcenbereitstellung

Prozessmodernisierung

Durch den Zugriff auf sofort verfügbare, identische und einsatzbereite Umgebungen entfallen Konfigurationsabweichungen und Bereitstellungsengpässe, sodass Anwendungsteams sich darauf konzentrieren können, qualitativ hochwertigeren Code schneller bereitzustellen. Unternehmen verwenden IBM Cloud for Skytap Solutions, um agile Entwicklung, DevOps und CI/CD auf ihre traditionellen Anwendungen anzuwenden.

Prozessmodernisierung

Architekturmodernisierung

Nutzen Sie einen kumulativen Ansatz, um die Anwendungsarchitektur zu modernisieren. Die Architektur monolithischer Anwendungen wird schrittweise verändert, indem Skytap-Umgebungen in der IBM Cloud verwendet werden, um Cloud-native Architekturen und Services ohne Beeinträchtigung der Kernfunktionalität einzuführen.

Architekturmodernisierung

Feature-Highlights

Native Unterstützung für VMware und AIX

IBM Cloud for Skytap Solutions bietet native Unterstützung für die VMware ESX- und IBM PowerVM-Hypervisoren.

Komplexe Anwendungsumgebungen

Die Grundlage von IBM Cloud for Skytap Solutions ist eine Umgebung, die Anwendungen, Infrastruktur, Netzwerkbetrieb, Betriebssystem, Middleware, Speicher und Speicherstatus in einer einzigen replizierbaren Einheit kombiniert.

Software-Defined Networking

Skytap-Umgebungen in der IBM Cloud unterstützen komplexen Netzwerkbetrieb der Ebenen 2 und 3 und bieten sichere VPN- und NAT-Verbindungen zu anderen Clouds und externen On-Premises-Umgebungen.

Vorlagen

Eine Umgebung einmal konfigurieren und dann als schreibgeschützte Vorlage speichern. Vorlagen werden von der IT verwaltet und können von Entwicklerteams bedarfsgerecht aufgerufen werden, wodurch die Bereitstellungszeiten reduziert werden.

Cloning

Skytap-Umgebungen in der IBM Cloud können vollständig repliziert werden, einschließlich Netzwerkbetrieb der Ebenen 2 und 3 und Speicherstatus. Durch Klonen entfallen Konfigurationsabweichungen, wodurch Bereitstellungs- und Zurücksetzungszeiten reduziert werden.

Aussetzen und automatisches Aussetzen

Setzen Sie Arbeitsumgebungen aus, um kurzfristige Kostensenkungen oder langfristige Speicherung ohne Daten zu erreichen. Legen Sie zeitgesteuertes, „sanftes“ Aussetzen von Ressourcen fest, um inaktive Infrastruktur und die zugehörigen Kosten zu reduzieren.

Rollenbasierter Zugriff und Quote

Legen Sie Zugriffs- und Steuerungsquoten auf Regions-, Abteilungs- und Benutzerebene fest.

Vordefinierte Integrationen

Integrieren Sie Ihre vorhandenen DevOps- und CI/CD-Tools einschließlich Puppet, Chef, Jenkins, MS TFS, IBM UrbanCode® etc.

Container-Management und Frameworks

Erstellen und verwalten Sie Container Seite an Seite mit traditionellen Komponenten. Agnostische Unterstützung für Container-Management und Orchestrierungsframeworks wie Kubernetes, Docker Swarm, Mesosphere etc.

Vorteile von IBM Cloud for Skytap Solutions

Vereinfachung der Cloudmigration

Reduzieren Sie Zeit, Ressourcen und Kosten, die mit der Migration von rechenzentrumsnativen Anwendungen in die Cloud verbunden sind.

Niedrigere Gesamtbetriebskosten

Verbessern Sie die IT-Ressourcennutzung und reduzieren Sie Ineffizienzen bei der Arbeit und Einschränkungen im Lebenszyklus der Softwareentwicklung.

Verkürzung der Bereitstellungszeit

Verbessern Sie den Durchsatz des Lebenszyklus der Softwareentwicklung, um schnelle Innovationen und die Bereitstellung von Produktangeboten für interne und externe Kunden zu ermöglichen.

Reduzierung von Produktionsproblemen

Ermöglichen Sie frühere und häufigere Tests während des gesamten Lebenszyklus der Softwareentwicklung in Produktionsumgebungen, um die Softwarequalität zu verbessern und Fehler zu reduzieren.

Anwendungsmodernisierung ermöglichen

Nutzen Sie einen inkrementellen Ansatz für die Anwendungsmodernisierung, indem Sie Container und Cloud-native Funktionen für traditionelle Anwendungen einführen.

Erste Schritte mit IBM Cloud und Skytap