watsonx.governance

Jetzt verfügbar: generative KI-Modelle, die von überall aus erstellt und in der Cloud oder lokal eingesetzt werden können

Jetzt kostenlosen Test starten Buchen Sie eine Live-Demo
KI-Modelle überall verwalten

IBM watsonx.governance wurde entwickelt, um die Aktivitäten Ihres Unternehmens im Bereich der künstlichen Intelligenz (KI) zu steuern, zu verwalten und zu überwachen, indem IBM watsonx verwendet wird, eine integrierte Plattform, die in der Cloud oder On-Premises bereitgestellt werden kann.

  • Steuern Sie generative KI (gen AI) und maschinelle Lernmodelle (ML) von beliebigen Anbietern wie IBM® watsonx.ai, Amazon Sagemaker und Bedrock, Google Vertex und Microsoft Azure.
  • Bewerten und überwachen Sie den Zustand des Modells, die Genauigkeit, die Drift, die Verzerrungen und die Qualität von Gen AI. 
  • Greifen Sie auf leistungsstarke Governance-, Risiko- und Compliance-Funktionen zu, die Workflows mit Genehmigungen, anpassbare Dashboards, Risiko-Scorecards und Berichte umfassen.
  • Nutzen Sie Factsheet-Funktionen, um Modell-Metadaten automatisch über den gesamten Lebenszyklus eines KI-Modells hinweg zu erfassen und zu dokumentieren.
IBM in „IDC MarketScape: Worldwide AI Governance Platforms 2023“ als führender Anbieter bezeichnet.
Rufen Sie das E-Book ab: Erstellen Sie verantwortungsvolle KI-Workflows mit KI-Governance
Vorbereitung auf das EU-KI-Gesetz: Wie sich neue KI-Vorschriften auf Ihr Unternehmen auswirken werden
Vorteile Der Wert der Entwicklung verantwortungsvoller KI Konformität

Verwalten Sie Ihre KI, um weltweit die neuesten Sicherheits- und Transparenzvorgaben und Richtlinien zu erfüllen, einschließlich des EU-KI-Gesetzes. Betrachten Sie es als eine Art „Inhaltsdeklaration“ für KI.

Mehr dazu
Risikomanagement

Proaktive Erkennung und Minderung von Risiken. Überwachung von Fairness, Verzerrungen, Abweichungen und neuen LLM-Metriken.

Mehr dazu
Lifestyle-Governance

Verwaltung, Überwachung und Regulierung der KI-Modelle von IBM, Open Source-Communities und anderen Modell-Anbietern.

Mehr dazu
Konformität
Automatisieren Sie die Identifizierung von regulatorischen Änderungen und die Umsetzung in durchsetzbare Richtlinien, einschließlich der bevorstehenden KI-Verordnungen aus dem EU-KI-Gesetz. Ordnen Sie regulatorische Anforderungen internen Risikodaten zu, indem Sie ein einziges Repository für die Verwaltung regulatorischer Inhalte verwenden. Greifen Sie auf Factsheets zu – eine Inhaltsdeklaration für KI – und erhalten Sie einen stets aktuellen Überblick über die Metadaten des Modell-Lebenszyklus zur Unterstützung von Anfragen und Audits. Sehen Sie die Funktionen in Aktion
Risikomanagement
Legen Sie Toleranzen und Alerts fest, um Genauigkeit, Leistung und neue LLM-Metriken proaktiv zu erkennen und gleichzeitig Bias und Drift abzuschwächen. Greifen Sie auf automatisierte und skalierbare Governance-, Risiko- und Compliance-Tools zu, die operative Risiken, die Compliance mit dem Richtlinienmanagement und dem Finanzmanagement abdecken. Verwenden Sie ein zentrales Repository, um die Ergebnisse der Risikobewertungen, Schlüsselindikatoren, Problemmanagement und Aktionspläne im Zusammenhang mit dem Risikomanagement zu verwalten. Sehen Sie die Funktionen in Aktion
Lifestyle-Governance
Automatisieren Sie die Modellüberwachung, -verwaltung und -dokumentation über den gesamten KI-Lebenszyklus hinweg, um die Skalierbarkeit und Verantwortlichkeit zu erhöhen. Verwenden Sie den Modellbestand, um den Fortschritt der KI-Entwicklung zu organisieren und zu verfolgen. Verbessern Sie die Zusammenarbeit und Kommunikation mit den Stakeholdern durch den Einsatz dynamischer benutzerbasierter Dashboards, Diagramme und dimensionaler Berichte. Sehen Sie die Funktionen in Aktion
Anwendungsfälle watsonx.governance lässt sich entsprechend den Anforderungen Ihres Unternehmens konfigurieren. Kreditrisiko

Implementieren Sie faire und transparente Genehmigungsprozesse. Überwachen Sie mit Alerts, um Risiken proaktiv zu erkennen und ungenaue, unfaire oder voreingenommene Entscheidungen zu vermeiden. Automatisieren Sie die Erfassung und Dokumentation von Modell-Metadaten mit Factsheets zur Unterstützung von Kreditentscheidungen.  

Kundenbetreuung

Überwachen Sie Chats auf Warnsignale in Bezug auf Toxizität, persönliche Informationen oder themenfremde Unterhaltungen und schlagen Sie Alarm, wenn die Antworten außerhalb der gesellschaftlichen Normen liegen. Unterstützen Sie die Auslagerung von Geschäftsprozessen in den Bereichen Finanzen, Personal und Beschaffung mit Dashboards und anpassbaren Workflows.

Supply-Chain-Management

Fördern Sie Transparenz und Verantwortlichkeit in der Lieferkette. Erkennen und mindern Sie proaktiv mögliche Verzerrungen oder Fehler im System, um die Logistik zu optimieren, Durchlaufzeiten zu verkürzen und den Energieverbrauch zu senken.

Arbeiten Sie mit uns zusammen, um erweiterte kommerzielle Lösungen bereitzustellen, die mit watsonx.governance verwaltet werden und besser an die Bedürfnisse Ihrer Kunden angepasst sind.
Kundenberichte Unternehmen begrüßen die Aussicht, mit watsonx.governance verantwortungsvolle, ethische Entscheidungen in der gesamten Organisation vorantreiben zu können. Weitere Kundenreferenzen EY

„Die EY.ai Confidence Index-Methodik/Lösung, unterstützt durch watsonx.governance, ermöglicht es EY-Kunden, Risiken effektiver zu messen, zu verwalten und zu reduzieren. Dies geschieht durch die Stärkung des Vertrauens in ihre Daten, Modelle, Prozesse und Technologien mittels einer empirischen und quantitativen Bewertung ihrer zugrundeliegenden KI-Lösungen und -Modelle.“


– Mario Schlener, Global FS Risk Technology Lead, Lead Risk Consulting Canada, Co-Lead Global Responsible AI, EY

 

 

Tech Mahindra

„Wir verstehen die Bedürfnisse unserer Kunden bei der Zusammenführung und Verwaltung verteilter Tools, Anwendungen und Workflow und vertrauen darauf, dass wir sie mit dem offenen Ansatz von IBM und den neuen Funktionen von watsonx.governance sowie den amplifAI-Angeboten von TechM bei der Skalierung und Ausschöpfung des vollen Potenzials generativer KI in ihren Unternehmen unterstützen können.“

— Hasit Trivedi, CTO Digital Technologies und Global Head AI, Tech Mahindra

 

NTT DATA Business Solutions

„Wir freuen uns darauf, das Versprechen einer verantwortungsvollen KI einzulösen, indem wir die Funktionen von watsonx.governance nutzen, um sowohl bereits bestehende regulatorische Anforderungen als auch grundlegende unternehmensweite Anforderungen an die Kontrolle von KI-Lifecycles zu unterstützen.“


— Per Falck Jensen, Vice President, Managing Director, dänischer Vertriebsleiter für die nordische Region, NTT DATA Business Solutions

Machen Sie den nächsten Schritt

Beginnen Sie mit Ihrer Governance-Strategie, um die KI-Aktivitäten Ihres Unternehmens zu steuern, zu verwalten und zu überwachen.

Jetzt kostenlosen Test starten Buchen Sie eine Live-Demo
Weitere Erkundungsmöglichkeiten Werden Sie IBM Business Partner Kontakt zur IBM Community aufnehmen Dokumentation KI-Beratung entdecken Schulungsreihe: Generative KI Produkt-Updates anzeigen Abonnieren Sie Updates rund ums Thema KI
Fußnoten

Die Aussagen von IBM zu ihren Plänen, ihrer Ausrichtung und Absicht können ohne Vorankündigung und nach alleinigem Ermessen von IBM geändert oder zurückgezogen werden. Siehe Preisgestaltung für weitere Einzelheiten. Sofern unter „Preise für Software" nicht anders angegeben, beziehen sich alle Merkmale, Funktionalitäten und möglichen Updates ausschließlich auf SaaS. IBM gibt keine Zusicherung, dass SaaS und die Software-Features und Funktionalitäten identisch sind.