Was ist IBM Cloud Secure Virtualization?

IBM Cloud Secure Virtualization kombiniert die Leisungsfähigkeit von IBM Cloud, VMware Cloud Foundation, HyTrust Security Software und der Intel TXT-fähigen Hardware, um Ihre virtualisierten Workloads bis auf Mikrochip-Ebene zu schützen.

Leistungsmerkmale

HyTrust Security Software

Sorgen Sie für die Automatisierung von Sicherheits- und Complianceprozessen mit HyTrust DataControl, CloudControl und BoundaryControl.

Intel TXT

Intel TXT überprüft, ob ein Host in einem Vertrauensstatus gestartet wird, identifiziert die physische Position von Hosts und hilft diesen Systemen, Angriffen standzuhalten.

IBM Cloud for VMware Solutions

Automatisieren Sie die Bereitstellung mit IBM Cloud Bare Metal Servern und VMware Cloud Foundation-Lizenzen (NSX, VSAN und vSphere).

Vorteile:

Datensouveränität

Definieren und erstellen Sie standortbezogene Datengrenzen. So stellen Sie sicher, dass Workloads nur auf vertrauenswürdigen Servern und in bestimmten Rechenzentren ausgeführt werden.

Vorbereitet für alle Audit- und Konformitätsanforderungen

Die automatisierte und kontinuierliche Überwachung unterstützt Sie bei der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften wie PCI, HIPAA, FISMA und GDPR.

Verringerung der operationellen Risiken

Beschränken Sie Workloads auf berechtigte Benutzer und erstellen Sie Berichte mit Nachweisen zu diesen Einschränkungen.

Einstieg in IBM Secure Virtualization innerhalb weniger Minuten

Erfahren Sie von unseren Experten, wie IBM Cloud Secure Virtualization Kunden dabei hilft, Daten zu sichern und Compliancevorgaben optimal einzuhalten.