Was ist Secure Gateway Service?

Secure Gateway Service stellt eine schnelle, einfache und sichere Lösung zur Verfügung, um beliebige Verbindungen herzustellen. Die Lösung stellt eine persistente Verbindung zwischen On-Premises-Cloud-Umgebungen oder Cloud-Umgebungen von Dritten und der IBM Cloud her.

Secure Gateway Service – Features

Schnell und einfach

Richten Sie Gateways schnell ein, um Ihre Umgebungen zu verbinden, die Zuordnung zwischen Ihren lokalen und fernen Zielen zu verwalten und den gesamten Datenverkehr zu überwachen.

Verschlüsselung und Authentifizierung

Die gesamte Kommunikation mit Secure Gateway ist einfach konfigurierbar, um TLS-Verschlüsselung und gegenseitige Authentifizierung bereitzustellen.

Ressourcenüberwachung

Überwachen Sie alle Ihre Gateways vom Secure Gateway Dashboard aus oder überwachen Sie einzelne Gateways über den Secure Gateway Client.

Zugriffssteuerungsliste

Der Secure Gateway Client stellt einfache Steuerelemente für das Zugriffsmanagement bereit, um den Zugriff pro Ressource zu ermöglichen oder zu verweigern und damit unbefugten Zugriff zu verhindern.

Lastausgleich und Hochverfügbarkeit

Mit Professional- und Enterprise-Plänen können Sie mehrere Instanzen des Secure Gateway Client mit Ihrem Gateway verbinden, um den integrierte Lastausgleich und die integrierte Funktionsübernahme der Verbindung automatisch zu nutzen, falls eine Clientinstanz ausfällt.

Secure Gateway Service – Versionen

Essentials

Kostenlos verfügbar: ein Gateway, ein Ziel und ein Client, die bis zu 500 MB pro Monat übertragen.

Professional

Angebot: 5 Gateways mit je 5 Zielen und 50 GB/Monat Durchsatz inklusive. Verbinden Sie bis zu 2 Clients pro Gateway für Hochverfügbarkeit und Lastausgleich.

Enterprise

Angebot: 25 Gateways mit je 25 Zielen und 500 GB/Monat Durchsatz inklusive. Das Angebot umfasst auch einen dedizierten Hostnamen und eine statische IP für Benutzer, die statische IPs für ihren Netzbetrieb benötigen.

Einstieg in Secure Gateway Service in wenigen Minuten