Überblick

Was sind IBM Cloud Paks?

Über Container und Kubernetes hinaus müssen Unternehmen ihre Produktionstopologie koordinieren und für ihre Anwendungen Management, Sicherheit und Governance bereitstellen.

IBM Cloud™ Paks sind auf Unternehmen abgestimmte, containerisierte Softwarelösungen, die Kunden eine offene, schnellere und sicherere Möglichkeit bieten, Kerngeschäftsanwendungen in jede beliebige Cloud zu migrieren. Jedes IBM Cloud Pak™ umfasst containerisierte IBM Middleware und allgemeine Software-Services für Entwicklung und Management auf Basis einer gemeinsamen Integrationsschicht – entwickelt, um die Entwicklungszeit um bis zu 84 Prozent und die Betriebskosten um bis zu 75 Prozent zu reduzieren.* IBM Cloud Paks können ausgeführt werden, wo Red Hat® OpenShift® ausgeführt wird, und sind für Produktivität und Leistung unter Red Hat OpenShift on IBM Cloud optimiert.

Alle technischen Details (PDF, 629 KB)

Nutzen

Vollständig, aber einfach

Anwendungs-, Daten- und KI-Services, vollständig modular und einfach zu nutzen

IBM zertifiziert

Voller Software-Stack-Support und kontinuierliche Sicherheit, Compliance und Versionskompatibilität

Umgebungsunabhängig

Lokal, in Private Clouds, Public Clouds und in vorintegrierten Systemen

Cloud Paks

Sechs IBM Cloud Paks decken die wichtigsten Workloads bei Ihrer Cloud-Journey ab. Verwenden Sie für eine schnelle Bereitstellung das IBM Cloud Pak System.

01

Anwendungen

Diese Komponente hilft beim schnelleren Aufbau von cloudnativen Apps, indem integrierte Entwicklertools und -prozesse genutzt werden. Dies umfasst auch die Unterstützung für Mikroservicesfunktionen und Datenverarbeitung ohne Server. Kunden können Apps innerhalb kürzester Zeit in jeder Cloud erstellen, während sich bestehenden IBM Middleware-Kunden so der einfachste Weg zur Modernisierung bietet.

Anwendungen erstellen, implementieren und ausführen

02

Daten

Diese Komponente hilft bei der einheitlichen und einfacheren Erfassung, Organisation und Analyse von Daten. Unternehmen können dadurch über eine integrierte cloudnative Architektur aus Daten aussagekräftige Informationen machen. IBM Cloud Pak for Data ist erweiterbar und kann über einen integrierten IBM Katalog, Open-Source-Komponenten und IBM Microservices-Add-ons von Drittanbietern ohne großen Aufwand an die individuellen Kundendaten und KI-Umgebungen angepasst werden.

Daten erfassen, organisieren und analysieren

03

Integration

Dieses Pak bietet die hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit, Flexibilität, Sicherheit und Skalierbarkeit, die Sie für Ihre Initiativen für schnelle Integration und digitale Transformation brauchen. In die Lösung sind bereits eine Reihe von Funktionen vorintegriert wie API-Lebenszyklus, Anwendungs- und Datenintegration, Messaging und Ereignisse, hohe hohe Übertragungsgeschwindigkeit und Integrationssicherheit.

Integration von Apps, Daten, Cloud-Services und APIs

04

Automatisierung

Diese Komponente unterstützt Sie bei der Bereitstellung in den Clouds Ihrer Wahl mit einfach codierten Tools für professionelle Anwender und Echtzeitüberblick über die Leistung für Business-Manager. Kunden können ihre Automatisierungs-Laufzeitanwendungen ohne Anwendungsänderungen oder Datenmigration migrieren und Automatisierungen im richtigen Maß ohne Abhängigkeit von einem Anbieter durchführen.

Geschäftsprozesse, Entscheidungen und Inhalte transformieren

 

05

Multi-Cloud-Management

So profitieren Sie von konsistenter Transparenz, Automatisierung und Governance beim hybriden Multicloud-Management wie Ereignismanagement, Infrastrukturmanagement, Anwendungsmanagement, Multicluster-Management, Edge-Management und der Integration in Ihre vorhandenen Tools und Prozesse.

Mehr Transparenz, Governance und Automatisierung in der Cloud

06

Sicherheit

Trägt dazu bei, versteckte Bedrohungen aufzudecken, fundierte Entscheidungen über die entsprechenden Risiken zu treffen und dann schneller auf diese Bedrohungen zu reagieren – während die Daten bleiben wo sie sind. Kunden können Tools integrieren und Workflows über hybride Multi-Cloud-Umgebungen hinweg verbinden, indem sie eine Sicherheitsplattform verwenden, die standortunabhängig ausgeführt werden kann.

Sicherheitsdaten, Tools und Workflows verbinden

Gründe für die Ausführung von IBM Cloud Paks in der IBM Cloud

Die Ausführung von IBM Cloud Paks in der IBM Cloud reduziert den Zeitaufwand von Teams für Aufgaben, die nicht im Zusammenhang mit der direkten Wertschöpfung für kundenorientierte Anwendungen stehen. Die kurze Antwort: um den Zeitaufwand von Teams für Aufgaben zu reduzieren, die nicht im Zusammenhang mit der Wertschöpfung für das Kundenerlebnis stehen.