Was ist Cloud-Hosting?

Ein Netz von Servern, die wie ein einziger Server fungieren

IBM Cloud® Hosting Services bieten ein Netz von miteinander verbundenen virtuellen und physischen Cloud-Servern für das Hosting Ihrer Anwendungen, Lösungen und Websites. Im Gegensatz zum traditionellen Hosting auf einem einzelnen Server stellt IBM Cloud-Hosting ein viel breiteres Angebot an IT-Ressourcen bereit und sorgt so für höhere Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit Ihrer geschäftskritischen Lösungen.

Vorteile

Nahezu perfekte Verfügbarkeit

Sie profitieren von konstanter Verfügbarkeit und höchster Sicherheit ohne das Risiko eines kompletten Hardwareausfalls wie bei einzelnen Servern.

Kosteneinsparungen

Arbeiten Sie mit einer schlankeren Infrastruktur mit niedrigen Einstiegskosten und nutzungsabhängigen Preisen.

Dedizierte Server

Die IBM Cloud bietet Millionen von Serverkonfigurationen, die alle 20 TB Bandbreite enthalten*. Diese drei sind ideal für den Einstieg.

Intel Xeon E3-1270 V6

Ab 241 USD pro Monat

  • Konsistente Leistung
  • Geringer Energieverbrauch
  • Schnelle Verarbeitung
  • Ideal für kleinere Workloads

Intel Xeon 4110

Ab 379 USD pro Monat

  • Höherer E/A-Durchsatz
  • Vielfältigere Workloads
  • Größere Datenmengen
  • Ideal für wesentliche Produktionsaufgaben

Intel Xeon 6140

Ab 614 USD pro Monat

  • Mehr Geschwindigkeit, Hauptspeicher und Leistung
  • Schnellere Erkenntnisse
  • Ideal für komplexe Workloads

Virtuelle private Server

Entdecken Sie virtuelle Server in der IBM Cloud, sehen Sie sich Optionen an, ermitteln Sie die Kosten oder speichern Sie ein Angebot

Standard

0,04 USD pro Stunde

  • Datenverarbeitung C1.1x1
  • 1 vCPU
  • 1 GB RAM
  • CentOS 7.x

Premium

0,09 USD pro Stunde

  • Ausgewogen B1.2x4
  • 2 vCPUs
  • 4 GB RAM
  • CentOS 7.x

Elite

0,25 USD pro Stunde

  • Hauptspeicher M1.4x32
  • 4 vCPUs
  • 32 GB RAM
  • CentOS 7.x

Wichtige Leistungsmerkmale

Netzwerkbasierte Leistung

Das Hosting im IBM Cloud-Netzwerk ermöglicht eine höhere Geschwindigkeit und Leistung, eine einfachere Lastverteilung zwischen mehreren Serverumgebungen und Schutz vor Problemen bei der Server-Hardware.

Globale Verfügbarkeit

Unterstützen Sie Ihre Kunden dort, wo sie Sie brauchen. Sie können Workloads in mehr als 60 Rechenzentren und sechs Regionen mit mehreren Zonen und mit Verfügbarkeitszonen bereitstellen, steuern und managen.

Verschiedene Preisoptionen

Sie haben die Wahl zwischen Multi-Tenant- oder dedizierten virtuellen Servern, transienten virtuellen Multi-Tenant-Servern für bedarfsgerechte Kapazität zu niedrigeren Preisen oder reservierten virtuellen Servern mit garantierter Kapazität.

Unsere globale Präsenz

IBM baut das Netz von Cloud-Rechenzentren weltweit kontinuierlich aus, damit Sie dort erreichbar sein können, wo Ihre Kunden Sie brauchen. Sie können Workloads in mehr als 60 Rechenzentren und sechs Regionen mit mehreren Zonen und mit Verfügbarkeitszonen bereitstellen, steuern und managen.

Fußnoten

* 20 TB Bandbreite sind in Rechenzentren in den USA, Kanada und der EU enthalten. In allen anderen Rechenzentren sind 5 TB Bandbreite enthalten. Neue Preise und Angebote dürfen nicht mit anderen aktuellen oder zukünftigen Preisnachlässen kombiniert werden.