Erstellen und verwalten Sie Ihre eigene Cloud

Ist Ihnen in der Cloud zu viel Betrieb? Dann erstellen Sie doch eine eigene, selbst verwaltete Cloud. Sie bietet Ihnen neben vollständiger Kontrolle eine zuverlässig hohe Leistung und optimale Skalierbarkeit. IBM Bluemix bietet flexible Auswahlmöglichkeiten und Konsistenz. Sie können unter verschiedenen Modellen für die Cloud-Bereitstellung wählen – dediziert, lokal und selbst verwaltet.

Keine "lauten Nachbarn"

Mit einer auf Bare-Metal-Servern gehosteten privaten Cloud als Single-Tenant-Modell können Sie Ihre Daten schützen, die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen sicherstellen und Sicherheitsrichtlinien umsetzen.

Nutzung Ihrer bereits getätigten Investitionen

Sie können Ihre Investitionen in VMware auch in der Cloud nutzen, ohne neue Tools einsetzen zu müssen.

Nutzung offener Technologien

Nutzen Sie Private-Cloud-Optionen auf Basis von OpenStack, die mit vorhandenen und zukünftigen Clouds interagieren, und vermeiden Sie die Abhängigkeit von einem einzelnen Anbieter.

Schnellere Bereitstellung der privaten Cloud

Durch Verwendung von „Patterns“ können Sie die Bereitstellung der Anwendungsumgebung und deren Inbetriebnahme in der Cloud oder in Ihrem Rechenzentrum vereinfachen und automatisieren.

Globale Skalierung

In Zusammenarbeit mit Experten können Sie Ihre Umgebung global skalieren. Dafür stehen IBM Cloud-Rechenzentren in 47 Ländern zur Verfügung und es werden immer mehr.

Informieren Sie sich über unsere Lösungen:

IBM Cloud for VMware Solutions

Erweitern Sie Ihre VMware-Workloads in die Cloud

IBM Bluemix Private Cloud

Vollständig verwaltete Cloud auf Basis von OpenStack, bereitgestellt als Service (Private-Cloud-as-a-Service)

IBM Bluemix Local Systems

Schnellere Inbetriebnahme von Private Clouds – als On-Premises- oder Off-Premises-Lösung