Eine Cloud-Plattform hinter
Ihrer Firewall

IBM Private Cloud stellt Kubernetes-basierte Workloads bereit, die containerfähige Middleware in Clustern verwenden. Nutzen Sie Kubernetes, um kognitive und andere Unternehmensanwendungen schnell zu erstellen und zu verwalten.

Machen Sie Ihre Workloads mit APIs intelligenter, leichter zugänglich und skalierbarer

Ihre vollständige Lösung für die Implementierung

Konzentrieren Sie sich auf Ihre Apps und Services

Konzentrieren Sie sich auf Apps und Services

IBM Private Cloud wird auf Basis eines „as-a-Service“-Modells auf Ihrer Hardware oder auf einer vorintegrierten konvergenten Infrastruktur bereitgestellt. In Zusammenarbeit mit Ihrem IT-Team führt IBM Systemaktualisierungen durch, hält den laufenden Betrieb aufrecht und installiert die neuesten Patches und Security Fixes. Dadurch sind wir in der Lage, Ihre Umgebung immer auf dem neuesten Stand zu halten, ihre Verfügbarkeit sicherzustellen und sie für Anwendungen und Services bereitzustellen.

Erweitern Sie Ihre Infrastruktur

Erweitern Sie Ihre Infrastruktur

Nutzen Sie Ihre vorhandenen Mainframes, SOA, Prozesse und Daten auf einer modernen Cloud-Plattform. Da IBM Private Cloud innerhalb Ihres Rechenzentrums in direkter Nähe zu vorhandenen Systemen bereitgestellt wird, können Sie die Leistung hybrider Anwendungen steigern.

Benutzerverwaltung

Containerisieren Sie gängige Middleware

Stellen Sie Workloadpakete für traditionelle Middleware bereit. Private Cloud unterstützt von Anfang an IBM Db2, IBM MQ, Redis etc., damit Sie sich auf die Verbesserung von Umfang und Beweglichkeit konzentrieren können, während Sie bestehende Middleware verwenden.

APIs sicher erstellen, veröffentlichen und verwalten

Erweitern Sie vorhandene Systeme und Daten sicher in die Cloud. Erstellen und veröffentlichen Sie APIs in Ihrem Bluemix-Private-Katalog und schaffen Sie anschließend Vorschriften und Richtlinien für die Zugriffskontrolle.

Sicherheitstechnologie

IBM Private Cloud wird hinter der Firewall bereitgestellt und mit der herausragenden IBM Sicherheits- und Absturzsicherungstechnologie, die manche Unternehmen verwenden, um Milliarden von Sicherheitsvorfällen täglich zu verwalten, integriert.

Flexibilität bei der Implementierung

Beschleunigen und vereinfachen Sie die Bereitstellung kritischer Workloads in derselben Box. Sie können zwischen unserer „Cloud-in-a-Box“-Lösung IBM Private Cloud oder Ihrer „Bring-your-own-Hardware“-Unternehmenslösung wählen. Sie haben bei beiden Bereitstellungsoptionen die Möglichkeit, die IBM PureApplication-Software zu nutzen, mit der Sie Cloud-native Apps mit komplexeren Middleware-Anwendungen auf einer konvergenten Infrastruktur kombinieren können.

Architektur

Architektur

Mit dem IBM Cloud-private-Leitfaden für IT-Architekten werden Sie schrittweise durch die Services, Prozesse und Komponenten geführt, auf der die Plattform und die Relay-Infrastruktur aufgebaut sind und die von der IBM Cloud bis zu Ihrem Rechenzentrum reichen.

Testen Sie die neue IBM Private Cloud

Administratorkonsole

Administratorkonsole

Über die Administratorkonsole erhält Ihr Team die Kontrolle. Arbeiten Sie gemeinsam mit dem Bluemix-Team am Plattformmanagement und investieren Sie mehr Zeit in die Aufnahme von neuen Benutzern, die Verwaltung Ihres Katalogs, die Lösung von Problemen und die Vereinfachung der Netzwerkverbindung mit vorhandenen Systemen.

Umfassender Katalog

Umfassender Katalog

Wählen Sie aus dem Bluemix-Katalog Services aus, die benötigt werden, um Apps und Services zu erstellen und zu erweitern. Sehen Sie sich bereits genehmigte Services für Ihre öffentlichen, dedizierten und lokalen Systemumgebungen an. Über den Katalog können Sie Services veröffentlichen und den Zugriff darauf verwalten.

Funktionen der Bluemix-Konsole

Katalogverwaltung

Sie können Services isolieren und für Organisationen Zugriff auf ausgewählte Services einrichten.

Organisationsverwaltung

Sie können auf einfache Weise organisationsübergreifend Erstellungs-, Verwaltungs- und Suchoperationen ausführen. Sie können sich den Überblick über die Kapazitätsnutzung anzeigen lassen und Organisationspläne nach Bedarf ändern.

Benutzerverwaltung

Durch die Integration in Ihr bestehendes Unternehmensverzeichnis über das Lightweight Directory Access Protocol (LDAP) können Sie einfach nach Benutzern suchen, sie zu Gruppen hinzufügen, Berechtigungen steuern und innerhalb Ihres Bluemix-Kontos Organisationen erstellen.

Systemaktualisierung

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, basierend auf Ihrem Unternehmenszeitplan Systeminformationen abzurufen und Ihre Aktualisierungen zeitlich steuern. Aktualisierungen werden hinsichtlich Dringlichkeit und Interventionsbedarf gekennzeichnet.

Ressourcen und Informationen

Auf der Homepage werden Echtzeitinformationen zu Ihrer Nutzung, wie beispielsweise für den genutzten Speicher- und Plattenplatz sowie für die CPU-Auslastung, in Prozentangaben angezeigt.

Berichte und Protokolle

Behalten Sie den Überblick über Benutzerzugriff, Verwaltungsereignisse, Virenschutzstatus, DataPower-Berichte, Firewall, Anmeldeprotokolle und Serveranmeldungen. Sie können Informationen zu bestimmten Terminen abrufen und jeden beliebigen Bericht herunterladen.

Sie möchten mehr über IBM Private Cloud erfahren?

Besuchen Sie die IBM developerWorks-Community und das IBM Knowledge Center.

Unsere Experten unterstützen Sie bei der Erstellung einer IBM Cloud-private-Plattformumgebung.