Optimale Cloud-Sicherheitsstrategie durch optimale Zugriffssteuerung

Firewalls sind ein erster wichtiger Schritt für den Schutz Ihrer Cloud-Umgebung (und der darin gespeicherten Informationen) sowie für die Abwehr böswilliger Aktivitäten, die sich gegen Ihre Server oder Endbenutzer richten. Für Ihre Sicherheitsstrategie bieten wir den IBM Cloud-Services für die Netzwerksicherheit an. Damit können Sie Ihre Server, das Netzwerk und Ihre Cloud-Infrastruktur besser schützen und kontrollieren.

IBM Cloud Security Groups

Bei Security Groups handelt es sich um eine Mehrwert-Lösung ohne Zusatzkosten, die problemlos Netzwerksicherheit auf Instanzebene hinzufügt, um ein- und ausgehenden Datenverkehr in privaten und öffentlichen Netzwerken zu regeln.

Funktionen

 
Erweiterte Kontrolle

Erweiterte Kontrolle

Definieren Sie Sicherheitsrichtlinien auf Instanzebene statt auf Netzwerkebene, um eine differenziertere Kontrolle über Ihre Workloads zu erlangen.

Ihrem Bedarf angepasst

Ihrem Bedarf angepasst

Eine skalierbare Lösung ohne Zusatzkosten, wenn anwendungs- oder VLAN-basierte Firewalls Ihren Sicherheitsanforderungen nicht gerecht werden.

Eingehende und ausgehende Filterung

Eingehende und ausgehende Filterung

Konfigurieren Sie Regeln, die eingehenden und ausgehenden Datenverkehr an den Schnittstellen Ihrer virtuellen Server zu privaten oder öffentlichen Netzwerken zulassen oder zurückweisen.

Firewalls

Firewalls bieten eine wichtige Schutzschicht, die bedarfsgerecht und ohne Serviceunterbrechungen bereitgestellt wird. Sie verhindern, dass unerwünschter Datenverkehr Ihre Server erreicht, reduzieren die Angriffsfläche und bieten die Möglichkeit, dass Serverressourcen für den vorgesehenen Gebrauch dediziert eingesetzt werden.

 
Public

Bedarfsorientiert

Bereitstellung während des Betriebs ohne Serviceunterbrechung.

Dedicated

Umfassende Kontrolle

Kontrollieren Sie Ihre Firewalleinstellungen umfassend über die API oder das Webportal.

Local

Große Auswahl

Werden Sie Ihren Sicherheitsanforderungen mit den verschiedensten hardwarebasierten Firewalls und Sicherheitsgruppen gerecht.

 

Verfügbare Firewalloptionen

 

Gemeinsam genutzte Hardware-Firewall

Optimaler Schutz durch Optionen zwischen 10 Mb/s bis 2.000 Mb/s pro Einzelserver – bedarfsgerecht und ohne Serviceunterbrechungen.

 

Dedizierte Hardware-Firewall

1-Gb/s-Single-Tenant-Schutz für Server, die sich im selben virtuellen LAN befinden – bedarfsgerecht und ohne Serviceunterbrechungen.

 

FortiGate®-Sicherheitsappliance

Diese auf Unternehmen abgestimmte Hardware-Firewall bietet erweiterte und differenzierte Kontrolle über Ihr Netzwerk. Diese Single-Tenant-Firewall für ein virtuelles LAN bietet Zugriff auf Add-on-Features, wie z. B. Abwehren unbefugter Zugriffe, Virenschutz und Web-Filterung. Sie kann als Hochverfügbarkeitsoption konfiguriert werden – mit einer zweiten Firewall, für redundanten 1-Gb/s-Ausfallschutz und automatische Rückübertragung.

IBM Cloud FortiGate-Sicherheitsappliance (10 Gb/s): Programm für frühzeitigen Zugriff

In dem Maße, in dem der Bedarf an Analyse- und rechenintensiven Workloads die Nachfrage nach Hochgeschwindigkeitsnetzbetrieb in der Cloud steigert, gilt dies auch für den Bedarf zur Sicherung von Unternehmensworkloads. Die IBM Cloud FortiGate-Sicherheitsappliance bietet eine zuverlässige, leistungsfähige und konsolidierte Möglichkeit, das Netzwerk mit Geschwindigkeiten von bis zu 10 Gb/s zu verwalten und zu kontrollieren. Sichern Sie sich jetzt den Zugriff auf die auf Unternehmen abgestimmte IBM Firewall der nächsten Generation.

Die wichtigsten Vorteile

 
 
Erweiterte Kontrolle

Hoher Durchsatz

Sie können mit dieser leistungsfähigen Firewall, mit Geschwindigkeiten von bis zu 10 Gb/s Ihren Datenaustausch im Netzwerk zuverlässig und bedarfsgerecht verwalten und kontrollieren.

Ihrem Bedarf angepasst

Multi-VLAN

Sie haben die Möglichkeit, einer einzigen Firewalleinheit mehrere VLANs zuzuordnen und Ihre Cloud mit der daraus resultierenden erweiterten Perimetersicherheit zu schützen.

Eingehende und ausgehende Filterung

Konnektivität mit dem öffentlichen und dem privaten Netzwerk

Zum ersten Mal stellt IBM eine Firewall zur Verfügung, die Ihr öffentliches und Ihr privates Netzwerk schützt.