Die Forrester-Studie legt nahe, einen Supportpartner für Open-Source-Software zu beauftragen.

Einfacherer Open-Source-Software-Support über eine Single-Source-Lösung

Sie haben sich aus folgenden Gründen für Open-Source-Software entschieden: Flexibilität, Innovation, Zusammenarbeit und Kosteneinsparungen. Da sich das Open-Source-Konzept jedoch immer mehr in Ihrem Unternehmen durchsetzt, ist die Inanspruchnahme von Supportleistungen nicht so einfach, wie es scheint, insbesondere wenn Sie mehrere Pakete gleichzeitig ausführen.

Die Einstellung teurer Berater, die Suche nach Antworten in OSS Communitys oder die Inanspruchnahme von Supportleistungen von mehreren Service-Providern können zu höheren Kosten, höheren Risiken und höherem Zeitaufwand führen – und möglicherweise den eigentlichen Zweck der Entscheidung für Open-Source-Software zunichte machen. Produktionsverzögerungen durch Ausfallzeiten können Sie sich bestimmt nicht leisten.

Unabhängig davon, ob Sie Community-Editionen, kommerzielle Produkte, einzelne Pakete oder einen komplexen Software-Stack verwenden, kann IBM Ihr gesamtes Open-Source-Ökosystem unterstützen

Open-Source-Know-how von einem zentralen technischen Supportpartner

Support von Personen, die Sie kennen und denen Sie vertrauen

Support von Personen, die Sie kennen und denen Sie vertrauen

Mit IBM als Partner profitieren Sie von einer 99-prozentigen Fehlerbehebungsrate bei Linux und vom Zugriff auf unsere Community von erfahrenen Linux-Entwicklern und -Beratern.

Garantierte Service-Level-Agreements

Garantierte Service-Level-Agreements

Über eine zentrale Telefonnummer bietet IBM 24x7- und 9x5-Support-Optionen, die weltweit verfügbar sind.

Bessere Systemverfügbarkeit

Bessere Systemverfügbarkeit

Nahezu unbegrenzter Support – bei Diagnose- und Installationsfragen bis zu Fragen zur Vorgehensweise und Nutzung.

Warum IBM?

Wir sind der weltweit größte Technical-Support-Anbieter für Open-Source-Software wie Linux.

Betriebssystem Linux

  • Subskriptionen und Support für alle wichtigen Distributionen von Linux wie Red Hat, SUSE und Ubuntu 
  • Herausragendes Know-how bei IBM z®, IBM Power® und OEM Intel
  • Über 18 Jahre Erfahrung beim Open-Source-Support
  • IBM Korrekturrate von 99 Prozent

Kommerzielle Open-Source-Software

  • Subskriptions- und Supportlösungen für die meisten Red Hat- und SUSE-Produkte
  • Software Defined Storage, einschließlich Red Hat Ceph, Red Hat Gluster und SUSE Enterprise Storage
  • Distributionen für SAP-Anwendungen
  • Unterstützung für Docker EE für Power- und IBM z-Plattformen

Community-spezifische Open-Source-Software

  • Für Großunternehmen geeigneter Support für über 150 Community-Versionen von Open-Source-Software, einschließlich Installation und Konfiguration
  • Profitieren Sie vom Zugang zu Branchenexperten und von nahezu unbegrenztem Support bei einer Vielzahl von Fragen zu Vorgehensweise und Nutzung.
  • Holen Sie sich Ratschläge dazu, welche OSS-Pakete für Ihr spezielles Projekt optimiert werden können oder am besten geeignet sind.

Erfahren Sie, wie Ihnen IBM bei der Lösung der Herausforderungen beim Open-Source-Support helfen kann.

Der intelligente Weg zur Steuerung des Supports für Ihre Open-Source-Software

Kontakt mit Experten bei Technology Support Services

Caleb Redelman

Business Development Executive, Open Source

Vereinbaren Sie einen Termin für ein Gespräch mit Caleb über folgende Themen:

  • Support für Red Hat-Umgebungen
  • IBM Rapid Deploy für Red Hat Storage
  • Remote bereitgestellte Support Services

Mike Buente

Business Development Director, Open Source

Vereinbaren Sie einen Termin für ein Gespräch mit Mike über folgende Themen:

  • OSS Support für Großunternehmen
  • Proaktiver, reaktiver, lokaler und Remote IT-Support

Zach Whigham

General Manager, Technology Support Services

Vereinbaren Sie einen Termin für ein Gespräch mit Zach über folgende Themen:

  • Linux, Red Hat, SUSE, Ubuntu
  • Maximierte Rendite bei Investitionen in Linux
  • Proaktiver Support und proaktive Wartung

Camilla Sharpe

Business Manager, Software Support Services

Vereinbaren Sie einen Termin für ein Gespräch mit Camilla über folgende Themen:

  • Support für Open-Source-Software
  • Support für Linux-Netzwerke
  • IBM Rapid Deploy für Red Hat Storage

Zugehörige Services

Multi-Vendor Hardware and Software Support Services

Vereinfachen Sie das Management von IT-Support. Konsolidieren Sie Verträge mit mehreren Herstellern und Lieferanten bei einem einzigen Anbieter, der das nötige Know-how hat, um alle Ihre IT-Support-Anforderungen zu erfüllen. So profitieren Sie von höherer Verfügbarkeit, einer schnelleren Problemlösung und weniger Ausfällen in Ihrer gesamten IT-Umgebung.

IBM Hardware- und Software-Support-Services

Sie erhalten proaktiven Service und Support von den Experten, die Ihre IBM Systeme am besten kennen. Mit unseren Analysen, kognitiven Technologien und Fachkenntnissen können wir die meisten Probleme schon beim ersten Kontakt identifizieren und lösen.