Blockchain-Erfolg beginnt hier

Mit „Blockchain for Dummies“ von IBM wird die Blockchain inzwischen in der 3. Ausgabe mehr als 68.000 Lesern zugänglich gemacht.

Inhalt:

  • Blockchain-Grundlagen
  • Funktionsweise von Blockchain
  • Blockchain in Aktion: Anwendungsfälle
  • Hyperledger, von der Linux Foundation gehostet
  • Zehn Schritte zu Ihrer ersten Blockchain-Anwendung

Blockchain-Überblick

Definition der Blockchain: Die Blockchain ist ein gemeinsam genutztes, nicht veränderbares Ledger, das den Prozess der Transaktionsaufzeichnung und Assetverfolgung in einem Unternehmensnetz erleichtert. Ein Asset kann materiell (Haus, Auto, Bargeld, Grundstück) oder immateriell (geistiges Eigentum, Patente, Urheberrechte, Branding) sein. In einem Blockchain-Netzwerk können nahezu alle Aspekte mit einem geschäftlichen Nutzen überwacht und gehandelt werden. Dadurch verringern sich die Risiken und die Kosten für alle Beteiligten.

Warum Blockchain wichtig ist: Der Geschäftsbetrieb von Unternehmen basiert auf Informationen. Je schneller diese empfangen werden und je genauer sie sind, desto besser. Die Blockchain eignet sich hervorragend für die Bereitstellung dieser Informationen: Die sofort verfügbaren, gemeinsam genutzten und vollständig transparenten Daten sind in einem unveränderlichen Ledger gespeichert, auf die nur berechtigte Mitglieder des Netzes Zugriff haben. Ein Blockchain-Netz kann Bestellungen, Zahlungen, Konten, Produktion und vieles mehr verfolgen. Und weil die Mitglieder eine einzige verlässliche Informationsansicht teilen, sehen Sie sämtliche Details einer Transaktion von Anfang bis Ende. So gewinnen Sie mehr Sicherheit, mehr Effizienz und mehr Möglichkeiten.

Schlüsselelemente einer Blockchain

Distributed-Ledger-Technologie

Alle Netzwerkteilnehmer haben Zugriff auf das Distributed Ledger und dessen nicht veränderbaren Transaktionsdatensatz. Mit diesem gemeinsam genutzten Ledger werden Transaktionen nur einmal aufgezeichnet, wodurch die doppelte Arbeit, die typisch für traditionelle Unternehmensnetzwerke ist, entfällt.

Datensätze sind nicht veränderbar

Kein Teilnehmer kann eine Transaktion ändern oder manipulieren, nachdem sie im gemeinsam genutzten Ledger aufgezeichnet wurde. Wenn ein Transaktionsdatensatz einen Fehler enthält, muss eine neue Transaktion hinzugefügt werden, um den Fehler umzukehren, und beide Transaktionen sind dann sichtbar.

Intelligente Verträge („Smart Contracts“)

Um Transaktionen zu beschleunigen, wird ein Regelwerk (Smart Contract) in der Blockchain gespeichert und automatisch ausgeführt. Ein Smart Contract kann Bedingungen für die Übertragung von Unternehmensanleihen definieren, Bedingungen für zu bezahlende Reiseversicherungen beinhalten und vieles mehr.

Vorteile der Blockchain

Was sich ändern muss: In Prozessen fällt häufig unnötiger Arbeitsaufwand durch doppelte Buchhaltung und Prüfungen durch Dritte an. Buchhaltungssysteme können anfällig für Betrug und Cyberattacken sein. Eingeschränkte Transparenz kann die Datenprüfung verlangsamen. Und mit dem Aufkommen des Internets der Dinge (IoT) sind die Transaktionsvolumen regelrecht explodiert. All das verlangsamt den Geschäftsbetrieb und schmälert die Gewinne – was bedeutet, dass wir einen besseren Weg brauchen. Hier kommt die Blockchain ins Spiel.

Eine digitale Sicherheitskonsole

Mehr Vertrauen

Mit der Blockchain können Sie als Mitglied eines geschlossenen Netzes sicher sein, dass Sie genaue und zeitnahe Daten erhalten und dass Ihre vertraulichen Blockchain-Datensätze nur für die Netzmitglieder zugänglich sind, denen Sie ausdrücklich Zugriff gewährt haben.

IT-Mitarbeiter, der Daten auf einem Tablet-PC eingibt

Mehr Sicherheit

Im Hinblick auf die Datengenauigkeit ist Konsens aller Mitglieder des Netzes erforderlich und alle validierten Transaktionen sind unveränderlich: permanent aufgezeichnet. Niemand, nicht einmal ein Systemadministrator, kann eine Transaktion löschen.

Mann, der mit einem Eingabestift auf einem Tablet-PC arbeitet

Mehr Effizienz

Bei einem dezentral geführten Hauptbuch (Distributed Ledger), das von den Mitgliedern eines Netzes gemeinsam genutzt wird, entfallen zeitraubende Datenabgleiche. Und um Transaktionen zu beschleunigen, kann ein Regelwerk – ein sogenannter Smart Contract – in der Blockchain gespeichert und automatisch ausgeführt werden.

Funktionsweise von Blockchain

Notebook-Computer, der mit einem Transaktionsnetz verbunden ist

Bei der Abwicklung jeder Transaktion wird diese als „Block“ von Daten aufgezeichnet.

Diese Transaktionen stellen die Bewegung eines Assets dar, das materiell (Produkt) oder immateriell (intellektuell) sein kann. Der Datenblock kann die Informationen Ihrer Wahl aufzeichnen: wer, was, wann, wo, wie viel und sogar den Zustand, z. B. die Temperatur einer Lebensmittellieferung.

Schwebende Frau, die einen abstrakten Block von Informationen in weiß berührt

Jeder Block ist mit den vorhergehenden und nachfolgenden Blöcken verbunden.

Diese Blöcke bilden eine Kette von Daten, während das Asset sich von Ort zu Ort bewegt oder den Besitzer wechselt. Die Blöcke bestätigen den genauen Zeitpunkt sowie die Transaktionssequenz und die Blöcke sind auf sichere Weise verbunden, sodass kein Block geändert und kein Block zwischen zwei bestehende Blöcke eingefügt werden kann.

Person, die Einstellungen im Inneren eines Systems anpasst

Transaktionen bilden eine irreversible Kette von Blöcken: die Blockchain.

Jeder zusätzliche Block verstärkt die Verifikation des vorherigen Blocks und damit die gesamte Blockchain. Dadurch ist bei der Blockchain jegliche Manipulation sichtbar. Diese Unveränderlichkeit ist ihre größte Stärke. Eine potenzielle Manipulation durch Akteure mit bösen Absichten wird damit ausgeschlossen – und es entsteht ein Ledger an Transaktionen, dem Sie und die anderen Mitglieder im Netz vertrauen können.

Blockchain 101 in fünf Minuten

Die Grundlagen der Blockchain-Technologie zu verstehen kann eine Herausforderung sein. Aber unsere Freunde bei IBM Food Trust™ – dem Blockchain-Netzwerk, das für eine sicherere, intelligentere Nahrungsmittelversorgung sorgt – vereinfachen es mit diesen kurzen Videos.

ㅤㅤ ㅤㅤㅤㅤ ㅤㅤ ㅤㅤ ㅤㅤ ㅤㅤ ㅤㅤ

Was ist die Blockchain?

Informieren Sie sich über die Grundlagen der Blockchain-Technologie: wie Blöcke Daten enthalten, die etwas von Wert darstellen, und wie diese in einer nicht veränderbaren Kette chronologisch miteinander verbunden sind sowie die Unterschiede zwischen Blockchain und Kryptowährungen wie Bitcoin.

Blockchain erweitert

Informieren Sie sich, wie die dezentrale Natur der Blockchain sie von der traditionellen Datenhaltung unterscheidet, über den Wert einer genehmigungsbasierten Blockchain für Geschäftstransaktionen und wie Blockchain ein neues Niveau von Vertrauen und Transparenz fördert.

Eine tracefähige Lieferkette

Die Nahrungsmittelindustrie ist nur eine von vielen, die durch Blockchain-Technologie transformiert werden. Informieren Sie sich, wie verfolgt werden kann, wann, wo und wie Nahrungsmittel angebaut, geerntet, verarbeitet und ausgeliefert wurden – während gleichzeitig die Daten der Netzwerkteilnehmer geschützt werden.

Blockchain schafft Vertrauen

Die Blockchain schafft Vertrauen, weil sie eine gemeinsame Wissensressource darstellt. Verlässliche Daten werden dazu beitragen, andere neue Technologien zu unterstützen, die Effizienz, Transparenz und Vertrauen deutlich verbessern.

Typen von Blockchain-Netzwerken

Es gibt mehrere Möglichkeiten, ein Blockchain-Netzwerk zu erstellen. Sie können öffentlich, privat oder genehmigungsbasiert sein oder von einem Konsortium erstellt werden.

Öffentliche Blockchain-Netzwerke

Eine öffentliche Blockchain ist eine, an der jeder teilnehmen und mitwirken kann, wie zum Beispiel Bitcoin. Nachteile können unter anderem der erhebliche Bedarf an Rechenleistung, die geringe oder nicht vorhandene Vertraulichkeit für Transaktionen und die schwache Sicherheit sein. Dies sind wichtige Aspekte für unternehmensspezifische Anwendungsfälle der Blockchain.

Private Blockchain-Netzwerke

Ein privates Blockchain-Netzwerk ist, ähnlich wie ein öffentliches Blockchain-Netzwerk, ein dezentrales Peer-to-Peer-Netzwerk, jedoch mit dem signifikanten Unterschied, dass eine Organisation das Netzwerk steuert. Diese Organisation steuert, wer im Netzwerk mitwirken, ein Konsens-Protokoll ausführen und das gemeinsam genutzte Ledger verwalten darf. Je nach Anwendungsfall kann dies das Vertrauen und die Zuverlässigkeit zwischen den Teilnehmern erheblich steigern. Eine private Blockchain kann hinter einer Unternehmensfirewall ausgeführt und sogar lokal gehostet werden.

Genehmigungsbasierte Blockchain-Netzwerke

Unternehmen, die eine private Blockchain eingerichtet haben, werden in der Regel ein genehmigungsbasiertes Blockchain-Netzwerk erstellen. Bitte beachten Sie, dass öffentliche Blockchain-Netzwerke auch genehmigungsbasiert sein können. Dies schränkt ein, wer im Netzwerk und nur bei bestimmten Transaktionen mitwirken kann. Teilnehmer benötigen eine Einladung oder Genehmigung zur Teilnahme.

Blockchains von Konsortien

Mehrere Organisationen können die Verantwortung für die Verwaltung einer Blockchain teilen. Diese vorausgewählten Organisationen legen fest, wer Transaktionen übergeben oder auf die Daten zugreifen kann. Eine Blockchain für Konsortien ist ideal für Unternehmen, wenn alle Teilnehmer eine Genehmigung benötigen und eine gemeinsame Verantwortung für die Blockchain tragen.

Blockchain – mit den Mitteln der Kunst erklärt

Wir haben fünf Künstler ohne Erfahrung mit der Blockchain gebeten, die entscheidenden Vorteile der Technologie mit den Mitteln der Kunst darzustellen. Sehen Sie, was dabei herauskam, und hören Sie in unserer neuen Webseminarreihe Blockparty mehr von IBM Kunden und Geschäftspartnern.

Erfahren Sie, wie diese Branchen von der Blockchain profitieren

Lebensmittel: Verfolgung von frischen Meeresfrüchten ab dem Moment des Fangs

IBM Food Trust unterstützt Raw Seafoods dabei, das Vertrauen in die Nahrungsmittelversorgungskette zu steigern, indem jeder Fang direkt aus dem Wasser verfolgt wird – bis in den Supermarkt und in die Restaurants.

Finanzdienstleistungen: Mehr Sicherheit bei Kryptowährungen

INBLOCK gibt die auf Hyperledger-Fabric basierende Kryptowährung Metacoin für schnellere, bequemere und sicherere digitale Assettransaktionen heraus.

Gesundheitswesen: Transformation der Ergebnisse mit der Blockchain

Die IBM Blockchain Platform bietet Ihrem Ökosystem neue Möglichkeiten, Vertrauen zu schaffen, die Herkunft von Daten nachzuweisen und Effizienz zu gewährleisten und dadurch die Patientenversorgung und Rentabilität zu verbessern.

Lieferkette: Innovative Ideen bei Blockchain, KI und IoT

Erfahren Sie, wie Golden State Foods die Unveränderlichkeit der Blockchain nutzt, um Waren entlang der Lieferkette zu verfolgen und die Lebensmittelqualität zu sichern.

IBM Blockchain-Lösungen

IBM Blockchain Platform

Technische Innovatoren wenden sich der IBM Blockchain Platform zu. Hierbei handelt es sich um die führende Hyperledger-Fabric-Plattform zum Erstellen, Betreiben, Regulieren und Weiterentwickeln von Blockchain-Lösungen in einer IT-Umgebung mithilfe von Red Hat® OpenShift®.

Blockchain für Nahrungsmittel

IBM Food Trust hilft Erzeugern, Distributoren und Einzelhändlern, Vertrauen zu schaffen und unsere Lebensmittel sicherer zu machen, indem Transparenz und Verantwortlichkeit in jeder Phase der Lebensmittelversorgung verbessert werden. Passen Sie sich mit einer Reihe von Lösungen an, die direkt zu Ihrem Geschäftsergebnis beitragen können.

Blockchain-Beratung

Als führender Anbieter von Blockchain-Services verfügt IBM Blockchain Services über das Know-how, um Sie bei der Entwicklung leistungsfähiger Lösungen auf der Grundlage erstklassiger Technologie zu unterstützen. Mehr als 1.600 Blockchain-Experten nutzen Erkenntnisse aus über 100 Live-Netzwerken, um Sie beim Aufbau und Wachstum zu unterstützen.

Alle IBM Blockchain-Lösungen

Die Einführung einer IBM Blockchain-Lösung ist der kürzeste Weg zum Blockchain-Erfolg. IBM hat Netzwerke aufgebaut, die Ihnen das Onboarding erleichtern, wenn Sie sich mit anderen zusammenschließen, um Lebensmittelversorgung, Lieferketten, Handelsfinanzierung, Finanzdienstleistungen, Versicherungswesen, Medien und Werbung zu transformieren.

Blockchain Ressourcen

Webseminare

Blockchain ist viel einfacher zu verstehen, wenn Experten darüber berichten. Dies ist Pflichtprogramm für jeden, der verstehen möchte, wie Blockchain die Welt verändert.

Newsletter

Unser monatlicher Newsletter ist vollgepackt mit Blockchain-News, die Sie nutzen können – und er könnte unter den Hunderten von Nachrichtenquellen, die Ihnen zur Verfügung stehen, zu einer regelmäßigen „Pflichtlektüre“ werden.

Blog

Es gibt keinen Mangel an Online-Blockchain-Inhalten. Doch für mehr als eine Million Leser ist der IBM Blockchain Pulse Blog eine der vertrauenswürdigsten Quellen für Thought-Leadership und Einblicke im Bereich Blockchain.

Podcasts

Schnappen Sie sich Ihre Kopfhörer und lassen Sie sich von Blockchain-Innovatoren Wissen vermitteln. Hören Sie sich an, wie Blockchain Einzelpersonen unterstützt, die Kontrolle über die Identität zurückzuerlangen, weltweit Armut und Umweltverschmutzung zu bekämpfen und vieles mehr.

Anwendungsfälle

Lassen Sie sich davon inspirieren, wie Innovatoren ihre Unternehmen mithilfe der IBM Blockchain Platform umgestalten. Sie können Teil eines bestehenden Blockchain-Netzes werden oder mit unserer Unterstützung ein eigenes entwickeln.

Gehen Sie noch tiefer mit IBM Erkenntnissen

Das IBM Institute for Business Value ist verantwortlich für einige der weltweit am meisten gelesenen Blockchain-Thought-Leadership-Berichte. Erweitern Sie Ihre Blockchain-Schulung mit den neuesten Perspektiven.

Häufig gestellte Fragen zur Blockchain

Was ist der Unterschied zwischen Blockchain und Bitcoin?

Bitcoin ist eine nicht regulierte digitale Währung. Bitcoin verwendet Blockchain-Technologie als Transaktionsregister.

Dieses Video veranschaulicht den Unterschied zwischen Blockchain und Bitcoin.

Welcher Zusammenhang besteht zwischen der IBM Blockchain Platform und Hyperledger?

Die IBM Blockchain Platform basiert auf der Hyperledger-Technologie.

Mit dieser Blockchain-Lösung kann jeder Entwickler zu einem Blockchain-Entwickler werden.

Weitere Details finden Sie auf der Hyperledger-Website.

Was sind Smart Contracts?

Smart Contracts sind ein wesentlicher Bestandteil der Blockchain-Technologie. Sie führen Transaktionen automatisch aus und zeichnen Informationen im Register ohne Benutzerintervention auf.

Die Bedingungen von Smart Contracts werden von den Mitgliedern des Netzwerks vereinbart. Sie sind entscheidend für die Schaffung von Vertrauen und Effizienz zwischen den Parteien.

Smart Contracts beseitigen im Wesentlichen alle papierbasierten Prozesse. So optimieren sie den gesamten Ablauf und sparen Zeit und Geld.

Um ausführlichere Informationen über Smart Contracts bereitzustellen, hat Nigel Gopie, PhD, IBM Food Trust Global Marketing Leader - IBM Blockchain einen Blogbeitrag geschrieben, der Smart Contracts detaillierter erklärt.

Wie kann die Blockchain eine ganze Branche beeinflussen?

Die Blockchain ermöglicht es Unternehmen, ihre Arbeitsweise neu zu definieren.

In der Diamantenbranche hat beispielsweise jede Partei Zugang zu Folgendem:

  • Fotos in hoher Auflösung
  • Nicht veränderbare Zahlungsnachweise
  • Echtheitszertifikate und mehr

Kann ich die Lösung in jeder beliebigen Cloud bereitstellen?

IBM Blockchain Platform-Software ist für die Bereitstellung auf Red Hat® OpenShift®, der technologisch ausgereiften Kubernetes-Plattform von Red Hat für Unternehmen, optimiert.

Das bedeutet, Sie haben mehr Flexibilität bei der Auswahl, wo Sie Ihre Blockchain-Netzwerkkomponenten bereitstellen möchten, sei es lokal, in Public Clouds oder in Hybrid-Cloud-Architekturen.

Ich benötige ausführlichere Informationen. Wo finde ich sie?

Eine ausführlichere Beschreibung der Funktionsweise eines Blockchain-Netzwerks und seiner Einsatzmöglichkeiten finden Sie in der Einführung in Distributed Ledgers.

→ Im Blockchain-Tutorial auf developerWorks mehr erfahren

Entdecken Sie die Möglichkeiten der IBM Blockchain Platform – der einzigen voll integrierten, auf Unternehmen abgestimmten Blockchain-Plattform, mit der Sie Entwicklung, Governance und Betrieb eines mehrere Organisationen umfassenden Business-Netzwerks beschleunigen können.

→ Zum Download des Whitepapers zur IBM Blockchain Platform registrieren

Informieren Sie sich über Hyperledger-Fabric und erfahren Sie, was das Besondere daran ist, warum Hyperledger-Fabric für Unternehmensnetzwerke so wichtig ist und wie Sie Hyperledger-Fabric nutzen können.

→ Hyperledger-Seite auf developerWorks besuchen

Der Quick-Start Guide für Entwickler erläutert, wie Sie innerhalb kürzester Zeit ein Blockchain-Netzwerk erstellen und mit dem IBM Blockchain Platform Starter Plan mit der Codierung beginnen.

→ Quick Start Guide für Entwickler anzeigen

Welche Herausforderungen können wir gemeinsam meistern?

Erfahren Sie, wie Kunden auf der ganzen Welt IBM Blockchain nutzen, um ihr Unternehmen jetzt zu transformieren.