Überwinden Sie Hardwareeinschränkungen und erhöhen Sie die Agilität und Sicherheit Ihres Netzwerks mit einem programm- und softwaregesteuerten (SDN) Ansatz

Mit den IBM SDN Services können Unternehmen ein in hohem Maße programmierbares Netzwerk erstellen, das Rechenzentrum/Cloud (SDN-DC), Wide Area Network (SD-WAN) und Zweignetzwerke (SD-LAN) umfasst. IBM verfolgt einen beratungsorientierten Ansatz, um Sie bei der Erstellung Cloud-fähiger, dynamischer und ausfallsicherer Netzwerke zu unterstützen, die Ihren zukünftigen Geschäftsanforderungen gerecht werden.

Relevanter Service

Verwandeln Sie träge Netzwerke in flinke Bindeglieder

Netzwerke sind die kritischste Komponente einer effektiven Unternehmens-IT-Umgebung. Softwaredefinierte Umgebungen integrieren Flexibilität, Automatisierung, hohe Verfügbarkeit und offene Standards in Ihre IT-Umgebung. So können Sie neue Anforderungen in puncto Agilität, Innovation und Anwendungen in der Cloud erfüllen.

Mit einem Experten für Software-Defined Networking sprechen

Keine Kosten. Keine Verpflichtungen. Kein Verkaufsgespräch. Nur ein 30-minütiges Gespräch mit einem Experten für IBM Network Services, bei dem Sie die Antworten erhalten, die Sie benötigen.

Vorteile von SDN

Zukunftsfähige Infrastruktur

Technologische Innovation entwickelt sich schnell weiter. Eine flexible und skalierbare IT-Plattform kann darüber entscheiden, ob Sie tatsächlich mit dieser Entwicklung Schritt halten oder nur versuchen, Schritt zu halten. SDN bietet die Agilität, die Ihnen die effektive Nutzung der neuesten Cloud-Ressourcen ermöglicht, und stellt ein Framework zur Unterstützung datenintensiver Echtzeitanwendungen bereit.

Geringere Hardware- und Betriebskosten

SDN trägt zur Senkung der Hardwarekosten bei, da keine manuelle Konfiguration mehr erforderlich ist. Zudem lassen sich die Betriebskosten durch eine effiziente Verwaltung, die Steuerung der Virtualisierung und eine bessere Serverauslastung reduzieren. Mit SDN können Sie auch die Lebensdauer vorhandener Netzwerkgeräte verlängern und Hardwareinvestitionen besser nutzen.

Zentrales Netzwerkmanagement

SDN bietet einen zentralen Steuerungspunkt, der Ihnen das Management des gesamten Netzwerks als eine einzige Einheit ermöglicht. Dies erhöht die Transparenz und vereinfacht die Netzwerkverwaltung und -bereitstellung. Diese zentrale Steuerung kann auch zur Verbesserung der Netzwerksicherheit beitragen, da sie Ihnen die konsistente Verteilung von Sicherheits- und Richtlinieninformationen im gesamten Unternehmen erlaubt.

Der IBM Ansatz

Beratungsleistungen

Unsere Netzwerkberater unterstützen Sie bei der Entwicklung einer zukunftsweisenden Strategie für Ihr zukünftiges Netzwerk. Dabei werden alle Lücken identifiziert, die eine SDN-Implementierung verzögern könnten. Darüber hinaus wird der gesamte Automatisierungsbedarf bestimmt, eine Koordinationsstrategie definiert und eine Roadmap entwickelt.

Durchgängiger Support

IBM Network Services decken den gesamten Lebenszyklus von Netzwerkservices ab. Dabei werden führende SDN-Technologien integriert, die Geschäftsunterbrechungen auf das unvermeidliche Minimum reduzieren. Zu unseren SDN-Services gehören eine High-Level-Architektur, ein funktionales und spezifisches Design, Hardware- und Softwarebeschaffung, Aufbau, Validierung und Tests in einer begrenzten Produktionsumgebung sowie Bereitstellung und Integration in einer Produktionsumgebung, Betriebsprüfung und Personalausstattung.

Automatisierung und Analyse

Ein Vorteil von SDN ist die Fähigkeit zum Formen und Steuern des Datenverkehrs. Wir unterstützen Sie bei der dynamischen Optimierung und Verwaltung Ihrer Netzwerkumgebung durch die Implementierung von Automatisierungs- und Analysefunktionen. So sorgen wir für eine vorhersehbare, konsistente Umgebung, eine bessere Netzwerkleistung und ein besseres Benutzererlebnis.

Fachwissen über das reine Service-Know-how hinaus

IBM fertigt selbst keine SDN-Technologien. Dadurch können unsere Netzwerkberater Sie unvoreingenommen beraten. Sie sind Ihr vertrauenswürdiger Berater und Begleiter, der mit Ihnen zusammenarbeitet, um maßgeschneiderte Lösungen basierend auf Standardmethoden, bewährten Tools und Techniken zu entwickeln. In unseren Client Innovation Centern arbeiten wir daran, die Risiken bei einer SDN-Implementierung zu senken, indem wir mehrere SDN-Technologien in nahezu reale Umgebungen integrieren und testen.

Ressourcen

ISG sieht IBM als Marktführer im Bereich Software-Defined Networking

Unser umfassender Core-to-Edge-Ansatz für anbieterunabhängige Lösungen für SDN/SD-WAN deckt die Geräteintegration, die Cloud-basierte Anwendungsbereitstellung, Optionen für ein hohes Maß an Sicherheit und innovative Netzwerkservices ab.

Software-Defined Networks mit IBM und Cisco

IBM nutzt Cisco ACI, um Kunden bei der Transformation ihrer Netzwerke zu unterstützen.

Vereinfachen Sie Ihr Netzwerk mit IBM und Juniper Networks

IBM nutzt Juniper Contrail, um Kunden beim Management ihrer Netzwerke zu unterstützen.

IDC zum Thema IBM Network Services

IDC befragte Unternehmen, die IBM Network Services einsetzen. Hier erfahren Sie mehr über die wichtigsten Ergebnisse dieser Studie zur Netzwerkkonnektivität und -infrastruktur.

Ein reaktionsschnelles Netzwerk ist der Schlüssel zu einem reaktionsschnellen Unternehmen

Software-Defined Networks können Workload-Anforderungen automatisch ermitteln und darauf reagieren und Geschäftswachstum unterstützen.

Software-Defined Networking

Sehen Sie, wie SDN Innovation in einer Hybrid-Cloud-Umgebung ermöglicht.

Zugehörige Services

IBM MultiNetwork Services

Nutzen Sie die Vorteile einer vollständig verwalteten Konnektivitätsplattform für die Hybrid Cloud.

IBM Network Transformation and Outsourcing Services

Profitieren Sie von einem strategischen Vorteil, wenn Sie Ihr Netzwerk aktualisieren.

IBM Integrated Managed Infrastructure Services for Networking

Vereinfachen Sie Ihr Netzwerkmanagement in der Hybrid Cloud.

IBM Client Innovation Centers for Networking

Testen, integrieren und erleben Sie neue Netzwerktechnologien von IBM und führenden Anbietern von Netzwerktechnologien.

Lassen Sie sich von einem Software-Defined Networking-Experten beraten. Ohne Kosten, Verpflichtungen und Sales Pitch – lediglich ein 30-minütiges Gespräch mit einem Experten für IBM Network Services, um Antworten auf Ihre Fragen zu erhalten.

Archana Vemulapalli

General Manager, IBM Network Services

Steve Currie

IBM Distinguished Engineer, Technology, Innovation & Automation Network Domain