High Performance Computing: Business Continuity durch POWER9

Ihre Prioritäten sind auch unsere Prioritäten, besonders in diesen herausfordernden Zeiten.
IBM Power Systems stehen bereit, um Sie bei der Transformation Ihrer Geschäftsabwicklung zu unterstützen.

Die POWER9 Technologie bietet dabei folgende Vorteile:

  • Erstklassige Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Wartungsfreundlichkeit
  • Automatisierte Disaster Recovery Funktionen
  • Hervorragende Konfiguration und Einrichtung
  • Ausgezeichnete Verfügbarkeit

POWER9-Server – für die anspruchsvollste Datenverarbeitung der Welt entwickelt

POWER9™-Server sind für die datenintensivste und anspruchsvollste Datenverarbeitung weltweit konzipiert. Ob KI, Cloudinfrastruktur oder die Fähigkeit, Ihre geschäftskritischen Anwendungen problemlos auszuführen – Power Systems™ hat alles, was Sie brauchen. Hier erfahren Sie mehr darüber, wie Ihr Unternehmen von der neuen, noch weiter optimierten Core- und POWER9-Prozessorchiparchitektur profitieren kann.


Die Vorteile des POWER9-Chips

POWER9 bietet atemberaubende Geschwindigkeit mit der 1,5-fachen Leistung des POWER8®-Vorgängers. Stellen Sie sich nur die datenintensiven Workloads vor, die Sie mit diesem einzigartigen Prozessor verarbeiten können, der sich durch modernste E/A-Subsystemtechnologie auszeichnet. Dazu gehören die nächste Generation von NVIDIA NVLink, PCIe Gen4 und OpenCAPI.

Erweiterte Core- und Chip-Architektur für Workloads der nächsten Generation

  • Für neue Algorithmen optimiert, um Daten interpretieren und Rückschlüsse ziehen zu können
  • E/A-Prozessorchip mit überragender Bandbreite, Skalierung und Kapazität zum Einpflegen und Analysieren von Daten

Die neueste Prozessorchipfamilie mit optimiertem Silizium für eine Reihe von Plattformen

  • Horizontale Skalierung bei HPC-Anwendungen und Anwendungen der nächsten Generation
  • Skalierbarkeit auf bis zu 16 Sockets für die anspruchsvollsten Unternehmensworkloads

Erstklassige Plattform für beschleunigte Datenverarbeitung mit maximierter Bandbreite

  • CPU-GPU-Verbindung mit ultrahoher Bandbreite für ~ 4-mal schnelleres Training
  • OpenCAPI™-Schnittstelle mit großer Bandbreite für die Kommunikation mit NICs, FPGA-Beschleunigern und Speichercontrollern

Die POWER9-Serverfamilie

POWER9 für Unternehmen

Entwickeln Sie eine Cloud-Infrastruktur für datenintensive und geschäftskritische Workloads.

IBM Power System E950

Der 4-Socket-Server Power System E950 ist ein vielseitiges System, das bis zu 16 TB Hauptspeicher und bis zu 8 Produktions-LPARs mit SAP HANA unterstützt. Damit sorgt er für maximale Systemauslastung durch heterogene Workloads.

IBM Power System E980

Das Power System E980 ist für Big Data und die größten SAP HANA-Umgebungen ausgelegt. Es kann mit bis zu 64 TB Hauptspeicher konfiguriert werden und bis zu 8 Produktions-LPARs mit SAP HANA ausführen. Dank Capacity on Demand kann dieses zukunftssichere System mit Ihrer Umgebung ausgebaut werden.


KI-Infrastruktur

Die besten Server für KI in Unternehmen. Auf dem schnellsten und einfachsten Weg zu verlässlichem Deep Learning und zuverlässigen KI-Frameworks.

IBM Power System Accelerated Compute Server AC922

Der AC922 wurde für die größten KI-Herausforderungen der Welt konzipiert und bietet beispiellose Leistung für modernes HPC, Analytics und KI.   Implementieren Sie ohne Bedenken datenintensive Workloads wie Deep-Learning-Frameworks und beschleunigte Datenbanken.  

Technische Details:

  • Bis zu 5,6-mal mehr E/A-Bandbreite als x86
  • 2-6 NVIDIA® Tesla® V100-GPUs
  • 2x POWER9-CPUs speziell für KI
  • IBM Watson Machine Learning Community Edition (früher PowerAI) DL-Frameworks
  • PCIe Gen4 – doppelt so schnell wie PCIe Gen3 in x86

IBM Power System LC921

Dieser 1U-Rack-Server bietet überlegene Skalierungsfunktionen und ist ideal für Virtualisierung, Datenbanken und HPC-Implementierungen.

  Technische Details:

  • Bis zu 40 Kerne, 2 TB Arbeitsspeicher und bis zu 40 TB Datenspeicher
  • Optimale Skalierung durch PCIe Gen4-Technologie
  • Bis zu doppelt so viele Threads als bei x86-Alternativen
  • Zweimal besseres Preis-Leistungs-Verhältnis gegenüber x86 bei Open-Source-Datenbankimplementierungen

IBM Power System LC922

Dieser 2U-Server mit umfassendem Speicher bietet die doppelte Datenbandbreite von x86 und ist perfekt für Linux-Workloads mit umfassenden Speicheranforderungen.

Technische Details:

  • Bis zu 44 Kerne, 2 TB Arbeitsspeicher und bis zu 120 TB Datenspeicher
  • PCIe 4.0- und CAPI 2.0-Innovationen – bahnbrechend in der Branche
  • Bis zu doppelt so viele Threads als bei x86-Alternativen
  • Zweimal besseres Preis-Leistungs-Verhältnis gegenüber x86 bei Open-Source-Datenbankimplementierungen

IBM Power System IC922

Dieser beschleunigte 2U-Server mit umfangreichem Speicher ist für KI-Inferenz konzipiert und stellt die rechenintensive Infrastruktur zur Verfügung, die erforderlich ist, um geschäftliche Erkenntnisse aus trainierten KI-Modellen abzuleiten.

Technische Details:

  • Bietet bis zu 40 Kerne, 2 TB RAM und bis zu 24 SAS/SATA-Laufwerke
  • 2x POWER9-CPUs speziell für KI
  • Bis zu 6 NVIDIA® T4 GPUs
  • PCIe Gen4 – doppelt so schnell wie PCIe Gen3 in x86

Scale-out-Server für Big-Data-Workloads

Die für AIX-, IBM i- und Linux-Umgebungen entwickelten Power Systems-Server lassen sich mühelos skalieren.

Scale-out-Server von IBM Power Systems - S914, S922, S924 und L922

  • Integrierte PowerVM-Virtualisierung mit Mobilität
  • Verbindung mit den kognitiven Funktionen der IBM Cloud
  • Speicherinterne Datenbankfunktionalität mit 4 TB für Db2 und Oracle
  • Intelligente Beschleunigung durch CAPI-Technologien
  • Einfache Migration von früheren Power Systems

SAP HANA- und SAS-Anwendungen auf POWER9 ausführen

POWER9-Server können alle Anforderungen Ihrer SAP HANA- und SAS-Viya-Umgebung mit integrierter Virtualisierung und Capacity on Demand erfüllen. Skalieren Sie ohne Implementierung eines neuen Servers.

Regelmäßige Server-Upgrades sind elementar

Wenn es um die Aktualisierung Ihrer Server geht, ist schneller immer besser. Lesen Sie in diesem IDC-Bericht, warum regelmäßige Server-Upgrades einen großen Unterschied für Ihr Unternehmen ausmachen können. Dadurch reduzieren sich die serverbezogenen Kosten ganz erheblich, die Anwendungsleistung steigt und der Zeitaufwand der IT-Mitarbeiter sinkt.

TEC Technology Summit 2020 Replays

Veranstaltung verpasst? Oder Sessions nochmal ansehen?
Hier finden Sie die Replays unserer Veranstaltung!

Ressourcen

Werden Sie Teil der Power Systems-Benutzercommunity

Lernen Sie hinzu, tauschen Sie sich mit anderen Power Systems-Benutzern aus und erfahren Sie das Neueste in der Power Systems-Community.

Bahnbrechende KI-Leistung

Mit POWER9 und NVIDIA® V100™ erzielt IBM beim maschinellen Lernen einen Benchmark-Rekord im Terabyte-Bereich. Für Kunden zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr zum Testen im Rahmen des IBM Watson Machine Learning Community Edition (ehemals PowerAI) Tech Preview-Portfolios verfügbar.

Besuchen Sie das IBM Portal für OpenPOWER

Gestalten Sie künftige OpenPOWER-Innovationen mit – und lernen Sie die Neuerungen von POWER9, NVIDIA NVLink, CAPI etc. kennen.

Besuchen Sie uns:

Besuchen Sie uns: