IBM® i
TEI-Studie von Forrester 2023
Luftaufnahme von Autos und Schiffscontainern

IBM® i ist ein Betriebssystem für IBM Power®-Server.

Im Kern ist die IBM i-Plattform so konzipiert, dass sie sich an die ständig ändernden Anforderungen von Geschäft und Datenverarbeitung anpassen kann. Anhand ihres durch das „i“ in IBM i gekennzeichneten charakteristischen Merkmals, der Integration, ist es möglich, mit weniger Ressourcen und höherer Zuverlässigkeit Mehrwert aus fortschrittlicher Technologie zu ziehen.

Das IBM® i-System zeichnet sich durch seine Anpassungsfähigkeit aus. Damit konnte IBM in die Entwicklung von IBM i als Plattform investieren, die eine solide Grundlage für technische und geschäftliche Innovation sowohl für IBM als auch für Kunden bietet. Da die IT-Branche immer mehr dazu übergeht, Software über ein Abonnementmodell zu lizenzieren, geht das IBM i Geschäft auf die Anforderungen von Kunden und Geschäftspartnern ein, die diesem Beispiel folgen.

Die Abonnementlizenzierung bietet Kunden vorhersehbare und konsistente Zahlungsoptionen und maximiert gleichzeitig die Möglichkeit, mit ihrer Technologie auf dem neuesten Stand zu bleiben. Durch das Abonnement kann IBM die Entwicklung neuer Technologien wie KI und Analyse beschleunigen und Kunden neue Möglichkeiten bieten, den Wert ihrer Geschäftsanwendungen zu steigern. Dies ist ein weiterer Schritt auf unserem Weg, unsere Kunden für den zukünftigen Erfolg zu positionieren, wenn sie für ihre Unternehmen auf Hybrid Cloud Umgebungen migrieren und von den Vorteilen der langen und starken IBM i Roadmap profitieren.

Roadmap ansehen
Für die IBM i Guided Tours anmelden

Sie Seite mit IBM i-Ressourcen erkunden

Vorteile Fast doppelt so hoher ROI

Forrester Consulting hat herausgefunden, dass Kunden, die IBM® i On-Prem oder in der Cloud bereitstellen, im Durchschnitt eine Kapitalrendite (ROI) von 191 % und eine Amortisationszeit von nur 6 Monaten für ihr Unternehmen erreichen. Diese Kunden erzielten außerdem dank reduzierter Systemausfallzeiten Einsparungen in Höhe von 1,06 Millionen US-Dollar und eine Produktivitätssteigerung im Wert von 470.000 US-Dollar über drei Jahre¹.

 

 

Niedrigere Gesamtbetriebskosten

IBM i ist ein vollständig integriertes Betriebssystem, d. h. die Datenbank, die Middleware, die Sicherheitsfunktionen, die Runtime-Umgebung und der Hypervisor sind in den Stack integriert und werden als eine Einzellösung lizenziert. Kunden müssen also nicht einzeln für den Support jeder Komponente zahlen. Dadurch können Sie Ihre Gesamtbetriebskosten (TCO) senken und eine einfache Plattform für Ihre Geschäftsanwendungen nutzen.

Sichere geschäftskritische Workloads

Mit Funktionen zur Erfassung von Berechtigungen können Sie nachverfolgen und überwachen, wer welche Objekte auf welche Weise verwendet, was für die Festlegung von Sicherheitsrichtlinien und -regeln von entscheidender Bedeutung ist. Diese Funktionen erhöhen die Sicherheit für Ihre geschäftskritischsten, wichtigsten und sensibelsten Anwendungen und Daten.

Flexible Lizenz- und Supportoptionen

Eine jährliche Zahlung für beide Softwarelizenzen und Software-Wartungsverträge zusammen in einem einzigen Abonnementpreis. Dies sorgt für niedrigere Gesamtbetriebskosten und erhöht die Flexibilität.

Mehrwert für Geschäftsanwendungen

IBM i 7.5 vereinfacht Sicherheit und Verfügbarkeit durch die Integration mit neuen Db2 for i, Optionen und Tools.

Modernisierung der Anwendungsentwicklung

Nutzen Sie Tools, die Softwareentwickler bei der Modernisierung von IBM i-Anwendungen anleiten und unterstützen.

Funktionen Full Stack-Integration

IBM i ist ein vollständig integriertes Betriebssystem, d. h. die Datenbank, die Middleware, die Sicherheitsfunktionen, die Runtime-Umgebung und der Hypervisor sind in den Stack integriert und werden als eine Einzellösung lizenziert.

Objektbasierte Architektur

IBM i verfügt über eine objektbasierte Architektur, was bedeutet, dass sich ein Programm nicht als etwas anderes ausgeben kann. Dies trägt dazu bei, Ihre Umgebung vor Viren und Sicherheitsverletzungen zu schützen.

Abonnement einer befristeten Lizenz

Die Abonnementlizenzierung bietet Kunden vorhersehbare und konsistente Zahlungsoptionen und maximiert gleichzeitig die Möglichkeit, mit ihrer Technologie auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Neue Technologien für geschäftlichen Nutzen

Anwendungen, die auf IBM i laufen, können mit neuen Technologien wie KI, IoT, Datenanalyse und mehr integriert werden, um Mehrwert zu schaffen und neue Möglichkeiten für Ihr Unternehmen zu eröffnen. Mit IBM i 7.5 können Sie die Geodatenfunktionen von Watson zusammen mit IBM Db2® nutzen, um standortbezogene Daten zu analysieren, z. B. um die Routen von LKWs für ein Vertriebsunternehmen zu optimieren.

Vereinfachtes Systemmanagement

IBM i verfügt über autonome Funktionen, die wenig oder gar keine Verwaltung erfordern, wodurch der Bedarf an großen Systemadministrationsteams reduziert wird. Verwalten Sie IBM i-Umgebungen per Fernzugriff von jedem Gerät aus mit IBM Navigator for i und IBM i Mobile Access.

Cloud-Bereitstellungsoptionen

IBM i kann in verschiedenen öffentlichen, privaten und hybriden Cloud-Umgebungen bereitgestellt und ausgeführt werden, einschließlich IBM Power Virtual Server in der IBM Cloud.

IBM i-Technologien IBM Db2 for i

IBM Db2 for i ist der vollständig in IBM i integrierte relationale Datenbankmanager.

IBM Navigator for i

Eine moderne Benutzerschnittstelle zum Verwalten und Überwachen von IBM i-Instanzen von überall aus über einen Web-Browser.

IBM Db2® Mirror for i

Eine Hochverfügbarkeitslösung, die unterbrechungsfreie Verfügbarkeitszeit für geschäftskritische Anwendungen ermöglicht.

IBM PowerHA for i

Nahezu ununterbrochene Anwendungsverfügbarkeit mit erweiterten Fehlererkennungs-, Failover- und Wiederherstellungsfunktionen für IBM i.

IBM BRMS for i

Die strategische Lösung für die Planung und Verwaltung von Sicherungs- und Wiederherstellungsvorgängen auf IBM i.

IBM Cloud Storage Solutions for i

Speichern Sie IBM i-Dateien sicher in der Cloud, sodass keine Bandlaufwerke, Bandkassetten und Kurierdienste für die externe Speicherung erforderlich sind.

IBM Rational Developer for i

Eine auf Eclipse basierende Lösung für die Entwicklung, Wartung und Modernisierung von IBM i-Anwendungen.

Integrierter Web Application Server for IBM i

Der integrierte Web Application Server for IBM i ist ein kompakter Java-Anwendungsserver, der einen leicht zugänglichen Web-Servlet-Container enthält und eine flexible Grundlage für die Entwicklung von JSP- und Servlet-basierten Java-Anwendungen bietet.

IBM i Modernization Engine for Lifecycle Integration

Eine Entwicklungs- und Modernisierungsumgebung für IBM i-Anwendungen.

IBM i Solution Editions

Durch die Implementierung von IT-Lösungen mit IBM i Solution Editions erzielen Sie eine schnellere Wertschöpfung. IBM i Solutions Editions verbinden IBM i- und Power-Server mit zentralen Geschäftsanwendungen von branchenführenden unabhängigen Softwareanbietern (Independent Software Vendors, ISVs). Sie sind so flexibel, dass sie die Anforderungen vieler kleiner bis mittelständischer Unternehmen erfüllen.

Datenblatt ansehen

Erfahren Sie mehr über IBM i Solution Editions.

System anmelden

Füllen Sie dieses Formular nach jedem Verkauf einer IBM i Solution Edition aus, um sicherzustellen, dass die vergünstigten IBM-Komponenten innerhalb des Programms angemessen verwendet werden.

ISV-Liste für IBM i Solution Editions

Laden Sie die Liste herunter, um alle im Programm enthaltenen ISVs anzuzeigen.

Machen Sie den nächsten Schritt
Weitere Informationsmöglichkeiten IBM Power Server kennenlernen Werden Sie Teil unserer Community IBM Global Financing