Überblick

Definition von Healthcare Analytics

Healthcare Analytics bezieht sich auf die Nutzung enormer Mengen von erfassten Daten, die analysiert werden, um Organisationen im Gesundheitswesen umsetzbare Erkenntnisse zu liefern. Diese Erkenntnisse werden durch analytische Fachbereiche entwickelt und für faktenbasierte Entscheidungen verwendet. Diese Entscheidungen wiederum verbessern die Planung, das Management, die Messung und Lernprozesse.

Organisationen im Gesundheitswesen auf der ganzen Welt sind gefordert, die Kosten zu senken, die Koordination mit Pflegeteams zu verbessern, mit weniger mehr zu leisten und sich auf die Verbesserung der Patientenversorgung zu konzentrieren. Deshalb sind Analysen besonders wichtig. Aufgrund des Ärzte- und Pflegekräftemangels muss das ohnehin überarbeitete medizinische Personal noch produktiver werden. Zudem erhöhen neue Unternehmen auf dem Markt und neue Ansätze für die Gesundheitsversorgung den Wettbewerb in der Branche. Durch den Aufbau von Analysekompetenz können Organisationen im Gesundheitswesen Big Data nutzen, um umsetzbare Erkenntnisse zu gewinnen. Diese Erkenntnisse können medizinische Fachkräfte, Leiter von Krankenhäusern und anderen medizinischen Einrichtungen und Verantwortliche in Gesundheits- und Sozialbehörden verwenden, um bessere Ergebnisse und Mehrwert für die Menschen, für die sie Leistungen erbringen, zu erreichen.

Das Gesundheitswesen ist derzeit von Turbulenzen geprägt und wird in den kommenden Jahren voraussichtlich noch komplexer werden. Herausforderungen wie die dynamische Marktentwicklung, die zunehmende staatliche Regulierung und anspruchsvollere Verbraucher erfordern intelligentere, fundiertere Entscheidungen, damit Organisationen im Gesundheitswesen wettbewerbsfähig bleiben und Wert in ihrem Umfeld schaffen können.

Vorteile von Healthcare Analytics

Schnellere Ergebnisse

Mit Analysen können Sie aus komplexen Datenbeständen wichtige Informationen gewinnen, die für bessere Ergebnisse innerhalb kürzerer Zeit sorgen.

Nachhaltige Veränderungen

Mit Analysen können Sie Probleme untersuchen und die besten Methoden für effektiven Fortschritt ermitteln.

Geringere Risiken

Analysen können durch die sorgfältige Messung und Auswertung von Daten zu klinischen und operativen Verbesserungen beitragen.

Erweiterungsmöglichkeiten

Healthcare Analytics spielt aufgrund der Nachfrage eine größere Rolle

Organisationen im Gesundheitswesen auf der ganzen Welt sind schon seit Langem gefordert, die Kosten zu senken, die Koordination zu verbessern und mit weniger mehr zu leisten. Doch jetzt kommt der Druck von einer immer besser informierten Bevölkerung hinzu, die auf Mehrwert und einer besseren Qualität der Gesundheitsversorgung besteht. In diesem neuen Paradigma sind Strategien, die analysebasierte Entscheidungen im gesamten Unternehmen unterstützen, von entscheidender Bedeutung. Derzeit besteht eine starke Nachfrage nach Folgendem:

 

Wert

Da die Patienten weiterhin zu ihren Gesundheitskosten beitragen und ihre Erfahrungen im digitalen Zeitalter bereitwilliger austauschen, steigen die Erwartungen an die Qualität.

Seniorenbetreuung

Eine älter werdende Bevölkerung erfordert Betreuung und Unterstützung. Deshalb sind Analysen der Bevölkerungsgesundheit und Vorhersageanalysen heute noch wichtiger als zuvor.

Transparenz

Angesichts offengelegter Betrugsfälle und Gesundheitskosten und ständig neuer Vorschriften ist ein höheres Maß an Transparenz erforderlich.

Sind Sie bereit für die Integration von Healthcare Analytics?

Nutzen Sie das Potenzial von Big Data, um Ihre Herausforderungen im Gesundheitswesen anzugehen. Machen Sie heute den nächsten Schritt.

Künstliche Intelligenz

Healthcare Analytics und künstliche Intelligenz (KI)

Der erste Schritt zu einer intelligenteren Gesundheitsversorgung ist die Suche nach intelligenten Tools. Lösungen wie Cloud und Healthcare Analytics sind von unschätzbarem Wert für das Management von Gesundheitsdaten, die Prozessautomatisierung und datengestützte Entscheidungen im Gesundheitswesen.

KI-Lösungen und Plattformen für maschinelles Lernen gehen noch einen Schritt weiter. Diese Tools sind in der Lage, enorme Datenmengen – sowohl strukturierte als auch unstrukturierte Daten – aufzunehmen und aus vielen Arten von Daten, darunter Audio, Video, Bilder und mehr, zu lernen.

Sie wägen Informationen und Ideen aus einer Vielzahl verschiedener Quellen ab und präsentieren dem Benutzer dann Hypothesen und Vorhersageanalysen zur Prüfung. Zusammen mit jeder Antwort weist die Plattform jeder Erkenntnis ein Konfidenzniveau zu.

Mit den Ergebnissen dieser Analysen können Leistungserbringer, Forscher und Führungskräfte im Gesundheitswesen leichter Verbindungen, Zusammenhänge und Muster erkennen, die mit den Herausforderungen verbunden sind, an denen sie arbeiten, und Möglichkeiten zu ihrer Bewältigung finden.

Predictive Analytics

Bessere Ergebnisse mit Predictive Analytics

Organisationen im Gesundheitsweisen nutzen zunehmend Analysen, um neue Erkenntnisse aus Daten zu gewinnen und anzuwenden. Mit diesen Tools können sie klinische und operative Verbesserungen zur Bewältigung geschäftlicher Herausforderungen vorantreiben.

Organisationen im Gesundheitswesen setzen verstärkt auf ein Modell, das Vorhersageanalysen (Predictive Analytics) einbezieht. Der Übergang von der Erfassung von Informationen und der Erstellung von Berichten zu Datenanalysen und Vorhersagen sorgt dafür, dass Analysen die nächste logische Ebene erreichen. Predictive-Analytics-Tools nutzen Informationen aus der Vergangenheit, um zukünftige Aktivitäten vorherzusagen, kombiniert mit Modellszenarien, die Simulationen und Vorhersagen verwenden. Dadurch können Organisationen im Gesundheitswesen stärker personalisierte Ansätze für das Gesundheitsengagement und die Entscheidungsfindung entwickeln sowie Betrug aufdecken und das Verhalten von Verbrauchern vorhersagen.  

Letztendlich wollen Organisationen im Gesundheitswesen in der Lage sein, alle Möglichkeiten von Predictive Analytics zu nutzen, um Entscheidungsträgern ausgereifte Tools für die Entscheidungsfindung bereitzustellen. Die schnell und in großem Umfang generierten aktuellen, vielfältigen und profunden Erkenntnisse können Ergebnisse beeinflussen und zu besseren Resultaten in Bereichen wie Patientenversorgung, operativer Leistung und finanziellem Erfolg führen.  

Eine gesunde Bevölkerung

Analyse der Bevölkerungsgesundheit

Das Population Health Management (PHM), d. h. das Management der Bevölkerungsgesundheit, ist ein Versuch, höhere Qualität, niedrigere Kosten und eine bessere Patientenversorgung zu erreichen. Für ein effektives PHM sollten Organisationen im Gesundheitswesen Maßnahmen wie die Unterstützung ihrer Mitarbeiter mit mehr Technologie und Leistungsvergleiche in Erwägung ziehen. Weitere wichtige Maßnahmen, die ergriffen werden können, sind:

 

Erstellung eines Data-Lake

Dieser Ansatz integriert verschiedene Arten von Daten zur Generierung von Berichten, die zeigen, wo Qualitätskriterien erfüllt wurden und wo noch Defizite bestehen.

Erstellung von Bevölkerungsprofilen

Indem man den sozioökonomischen Status von Patienten, das Umfeld und den Zugang zu Transportmitteln kompiliert, kann man die Anforderungen bestimmter Untergruppen ermitteln.

Überwachung der kurzfristigen Kosten

Nutzt ein Unternehmen die Funktionen von IT-Systemen im Gesundheitswesen, um Messgrößen zur Auslastung zu extrahieren, kann es die Kosten im Voraus managen.

Lösungen

Healthcare-Analytics-Lösungen von IBM Watson Health

Die Lösungen von IBM® Watson Health™ ermöglichen ein intelligenteres, besser vernetztes Gesundheitssystem, das Ärzte dabei unterstützen kann, eine bessere Patientenversorgung sicherzustellen und Menschen in die Lage zu versetzen, bessere Entscheidungen zu treffen. Zusätzlich zu den Investitionen in Forschung und Innovation auf dem Gebiet von Technologien im Gesundheitswesen können IBM Lösungen für das Gesundheitswesen Organisationen helfen, effizientere Abläufe zu erreichen, bessere Ergebnisse durch eine bessere Zusammenarbeit zu erzielen und gemeinsam mit neuen Partnern ein nachhaltigeres, stärker personalisiertes und patientenorientiertes System zu schaffen, das auf Wertschöpfung fokussiert ist.   

IBM Health Insights

Analysieren, visualisieren und dokumentieren Sie komplexe Daten zur Bevölkerungsgesundheit.

IBM Market Expert

Eine umfassende Marktanalyse unterstützt die Gestaltung intelligenter Geschäftsstrategien.

Gesundheits- und Sozialwesen

Gewinnen Sie Erkenntnisse aus Daten, mit denen Sie wirksamere Programme für gefährdete Bevölkerungsgruppen entwickeln können.

 

Explorys-EHR-Lösungen

Nutzen Sie Längsschnittdaten auf Patientenebene, um effizient und zuverlässig evidenzbasierte Erkenntnisse zu generieren.

Watson Health Top Hospitals

IBM misst die Leistung und Führungskompetenz von Krankenhäusern Tausender von US-Anbietern.

Access and Value Connect

Ermitteln und kommunizieren Sie den Wert Ihres Produkts mit konkreten Nachweisen.