Überblick

Multi-Cloud-Managementplattform ist eine digitale Nutzungs- und Bereitstellungsplattform mit Integrations-und Orchestrierungsebenen, die mehrere Technologie-Stacks auf einer Plattform verschiedener Anbieter unterstützt.

Stakeholder und Endanwender können mit MCMP ihre Umstellung auf die Cloud unterstützen durch:

  • Optimierung der Ausgaben für die Cloud und die Nutzung der Cloud
  • Steuerung von Servicezuordnungen und -abhängigkeiten
  • Ausweitung von DevOps-Prozessen für die herkömmliche IT und cloudnative Anwendungen

Vorteile

Effizientere Services

Mehr Effizienz bei Service-Management und -Bereitstellung

Skalierung der Betriebsabläufe

Schnellere Bereitstellung von Services am Markt

Steuerung der Ausgaben für die Cloud

Einsparungen bei Cloudkosten

Consumption Console

Mit der Consumption Console können Sie Services von mehreren Cloudanbietern verwalten. Dank dieser Konsole können Sie Services und Lösungen von beliebigen Cloudanbietern ausfindig machen, vergleichen, konfigurieren, erwerben und verwalten. Die Konsole bietet folgende Vorteile:

  • Dynamische Preisgestaltung für erweiterte Anwendungsfunktionalitäten
  • Schnelle Abwicklung von Aufträgen dank eCommerce-Umgebung
  • Problemloser Einkauf bei verschiedenen Anbietern

DevOps Fulfillment Console

Die DevOps Fulfillment Console stellt eine Ergänzung zu Ihren Open-Source-Tools dar. Diese Lösung bietet zum Entwickeln, Testen, Bereitstellen und Ausführen von DevOps-Lebenszyklusphasen mehr Transparenz und ist eng mit Kubernetes verknüpft. Sie bietet folgende Leistungsmerkmale:

  • Automatisierte Bereitstellung von Kubernetes-Clustern
  • Implementierung einer Lösung zur Verwaltung von Kubernetes-Clustern in jeder Cloud
  • Cloud-native Metriken und Leistungswerte

Operations Console

Die Operations Console ermöglicht IT-Administratoren die Analyse nach Anbieter, Anwendung oder Umgebung, Bestand und Allgemeinzustand des Rechenzentrums und der Multi-Cloud-Umgebung. Er bietet die folgenden Funktionen:

  • Multi-Cloud-Service für Bestand, Status und Management
  • Kubernetes-Cluster-Container für Bestand, Status und Container-Management
  • Integration in ITSM, Service- und DevOps-Management

Governance Console

Die Governance Console bietet aggregierte Transparenz bei IT-Ausgaben für die Cloud und unterstützt die Verwaltung und Optimierung von Nutzung und Kosten. Sie beinhaltet unter anderem folgende Funktionen:

  • Mehr Transparenz in puncto Servicekosten und Cloud-Asset-Bestand bei mehreren Anbietern
  • Tools zur Überwachung und Verwaltung von laufendenund voraussichtlichen Kosten für Asset-Bereitstellung und Bestand
  • Tools zur Festlegung und Durchsetzung von Governance-Kontrollpunkten mithilfe von Finanzrichtlinien

Kostenlose 30-minütige Strategiesitzung mit einem IBM Experten

Entdecken Sie im Rahmen einer kostenlosen Beratung durch einen IBM Experten Ihr volles geschäftliches und technologisches Potenzial.