Die besten 10 Verfahren für Multi-Cloud-Management

Umfassende Transparenz bei Multi-Cloud-Management und -Governance

85 % der Unternehmen nutzen eine Multi-Cloud-Umgebung, aber nur 41 % haben eine Multi-Cloud-Strategie.

IBM MCMP ist eine digitale Verarbeitungs- und Bereitstellungsplattform mit Integrations- und Orchestrierungsebenen, die verschiedene Technologiestacks auf einer Plattform verschiedener Anbietern unterstützt. Stakeholder und Endbenutzer können die eigene Umstellung auf die Cloud unterstützen durch:

  • Optimierung der Ausgaben für die Cloud und die Nutzung der Cloud
  • Steuerung von Servicezuordnungen und -abhängigkeiten
  • Ausweitung von DevOps-Prozessen für die herkömmliche IT und cloudnative Anwendungen

Reaktion auf Kundenanforderungen in Echtzeit

Effizientere Services

Bis zu 65 % mehr Effizienz bei Service-Management und -Bereitstellung

Skalierung der Betriebsabläufe

75 % schnellere Bereitstellung von Services am Markt

Steuerung der Ausgaben für die Cloud

Bis zu 40 % Einsparungen bei Cloudkosten

Vier Self-Service-Konsolen für das Multi-Cloud-Management

Consumption Console

Verwalten Sie über diese Konsole Services von verschiedenen Cloudanbietern. Dank dieser Konsole können Sie Services und Lösungen von beliebigen Cloudanbietern ausfindig machen, vergleichen, konfigurieren, erwerben und verwalten. Die Konsole umfasst unter anderem folgende Merkmale:

  • Dynamische Preisgestaltung für erweiterte Anwendungsfunktionalitäten
  • Schnelle Auftragsabwicklung dank E-Commerce-Umgebung
  • Problemloser Einkauf bei verschiedenen Anbietern

DevOps-Management

DevOps Management stellt eine Ergänzung zu Ihren Open-Source-Tools dar. Diese Lösung bietet zum Entwickeln, Testen, Bereitstellen und Ausführen von DevOps-Lebenszyklusphasen mehr Transparenz und ist eng mit Kubernetes verknüpft. Leistungsmerkmale:

  • Automatisierte Bereitstellung von Kubernetes-Clustern
  • Implementierung einer Lösung zur Verwaltung von Kubernetes-Clustern in jeder Cloud
  • Cloud-native Metriken und Leistungswerte

Cloudoperationen

Ermöglicht IT-Administratoren die Analyse nach Anbieter, Anwendung oder Umgebung, Bestand und Allgemeinzustand des Rechenzentrums und der Multi-Cloud-Umgebung und kann Folgendes beinhalten:

  • Multi-Cloud-Service für Bestand, Status und Management
  • Kubernetes-Cluster-Container für Bestand, Status und Container-Management
  • Integration in ITSM / Service- und DevOps-Management

Governance

Aggregierte Transparenz bei IT-Ausgaben für die Cloud, die die Verwaltung und Optimierung von Nutzung und Kosten ermöglicht 

  • Mehr Transparenz in puncto Servicekosten und Cloud-Asset-Bestand bei mehreren Anbietern
  • Verwaltung von laufenden und erwarteten Kosten für Asset-Bereitstellung und -Bestand
  • Festlegung und Durchsetzung von Governance-Kontrollpunkten mithilfe von Finanzrichtlinien

Ausführlichere Informationen zu den Vorteilen des Multi-Cloud-Managements

Der Einsatz von Multi-Cloud-Anbietern bietet eindeutige Geschäftsvorteile

Unternehmen mit Multi-Cloud-Services übertreffen andere Unternehmen und erreichen wichtige Ziele.

Skalierung von DevOps für eine cloudfähige IT-Transformation

Informieren Sie sich über unsere drei wichtigsten Empfehlungen für die Optimierung des Managements von DevOps auf Unternehmensebene.

Kontakt zu Experten, die Sie beim Cloud-Management unterstützen

Unsere Experten stehen Ihnen zur Verfügung, um Ihre Fragen zu beantworten und Sie mit Tipps und Informationen bei der Bewältigung von Herausforderungen zu unterstützen

Mohammed Farooq

General Manager, Cloud Brokerage Services

Himanshu Desai

VP, Managed Cloud Services, GTS

Robert Erickson

Director, Hybrid Cloud Management Services

Manish Modh

Distinguished Engineer, Cloud Brokerage Services

Mit einem IBM Experten sprechen

Warum warten? Nutzen Sie die kostenlose Beratung.

Unsere Experten in den Bereichen Business, Technologie und Industriedesign unterstützen Sie mit innovativen Technologien dabei, Kosten zu senken, Risiken zu minimieren, die Markteinführung zu beschleunigen, neue Einnahmequellen zu erschließen und eine sichere und zuverlässige Infrastruktur einzurichten, die für KI und Hybrid-Cloud/Multi-Cloud bereit ist.