Bedarf an IT-Support

Die Verwaltung des IT-Unternehmensumfelds wird immer komplexer. IT-Manager weltweit stehen im Wettbewerb beim Verschieben von Apps und Daten in Private und Public Clouds. Durch die Integration von Altsystemen in diese Umgebungen kann es zu Verzögerungen kommen. Und Anforderungen zur Senkung der Wartungskosten bleiben bestehen.

IBM Technology Support Services vereinfacht die Situation durch Integration und Wartung von Hardware und Software von praktisch allen Anbietern. Das bedeutet, dass Sie dank durchgängiger IT-Unterstützung von IBM eine einzige, kosteneffiziente Möglichkeit erhalten, um Ihre gesamte IT-Umgebung mit Spitzenleistung auszuführen. Probleme werden behoben, bevor sie in Ausfällen resultieren.

Ausfälle sind seltener.

IT-Mitarbeiter haben mehr Zeit, sich auf Lösungen zu konzentrieren, die Ihr Unternehmen – und die Welt – weiterbringen.

Vorteile von IT-Support aus einer Hand

Kosten sparen

bis zu 25 % Kosteneinsparungen bei IT-Support-Management

Zeit sparen

bis zu 20 % weniger Zeitaufwand für Hardware-Support und Anbietermanagement

Probleme lösen

94 % Erfolgsquote beim ersten Anruf bezüglich Hardware

Wie wir IT-Support bereitstellen

IBM unterstützt Kunden dabei, umsetzbare Erkenntnisse zu nutzen und IT-Supportprobleme schnell zu beheben. Innovative Lösungen, die wir für den IT-Support anwenden:

  • Erweiterte Analyse zur Ermittlung wertvoller Leistungsdaten
  • KI-Lösungen (kognitiv) zur Erweiterung der Unterstützung
  • Augmented Reality zur Verbesserung des Leistungsspektrums der Außendienstmitarbeiter
  • Automatisierung zur Verwaltung grundlegender, sich wiederholender Aufgaben

Relevante IT-Support-Services

Support für Open-Source-Software

Nutzen Sie das volle Potenzial Ihres Open-Source-Ökosystems, einschließlich:

Netzwerk- und Sicherheitsfunktionen

Durch Zusammenarbeit mit Original-Equipment-Manufacturers (OEMs) (z. B. Juniper, Riverbed, Cisco, etc.) erreicht IBM Folgendes:

  • Angebot eines Wartungsservice für Netzwerkprodukte aus einer Hand
  • Verwendung bewährter, getesteter und zuverlässiger Wartungsservices in Partnerschaft mit dem Originalhersteller
  • Angebot von Zugriff aus einer Hand auf wichtige OEM-Updates, -Patches und -Geräte

Zusätzliche IT-Support-Services

IBM Services und technischer Support für Zebra-Produkte

In einer komplexen Umgebung mit Lösungen von verschiedenen Anbietern kann die Suche nach einer vereinfachten End-to-End-Lösung zur Unterstützung hoher Verfügbarkeit bei reduzierten Kosten eine Herausforderung darstellen. IBM unterstützt komplexe Lösungen für Umgebungen von verschiedenen Anbietern, die Zebra-Hardware enthalten, und bietet auch Wartungsservices während des gesamten Lebenszyklus.

Managed Maintenance-Lösungen für Cisco-Produkte

Durch Nutzung der fundierten Knowledge Base von Cisco stellt IBM Intelligent Network Support (INS) ein einzigartiges proaktives Unterstützungsmodell bereit, das Ihnen hilft, Probleme zu erkennen, bevor sie auftreten und sich auf Geschäftsabläufe auswirken. INS ermittelt präzise mehrere Sicherheitslücken mit einer Kombination aus proprietären Algorithmusmethoden, Analysen und Informationen. Sie erhalten eine gut strukturierte Ausgabe in Form eines Berichts mit Gerätedetails, ein Dashboard und eine ganzheitliche Übersicht über den Zustand Ihres Netzwerks – einschließlich Korrekturmaßnahmen.

IBM Hardware- und Software-Support

Mit Hardware- und Software-Support-Services von IBM können Sie Probleme schnell lösen oder ganz vermeiden. Unsere integrierten, rund um die Uhr verfügbaren Hardware- und Software-Services basieren auf dem IBM Produkt-Know-how, einer globalen Support-Infrastruktur, Tausenden von kompetenten Mitarbeitern weltweit und den Cognitive-Computing-Funktionen von Watson™.

Weitere Informationen

Webcast: Reale Beispiele für die Integration von Rechenzentrum und Cloud

Führungskräfte von IBM Services, die sich auf Technologieunterstützung und Cloud für Unternehmen spezialisieren, erzählen, wie ihre Kunden Cloudinitiativen beschleunigten, indem sie den richtigen IT-Support-Partner beauftragten.

So können Herausforderungen in Rechenzentren die digitale Transformation behindern

In diesem Bericht von Frost & Sullivan werfen wir einen Blick auf die größten Herausforderungen in Rechenzentren, die IT-Manager als Hindernisse auf dem Weg zur digitalen Transformation sehen, und erörtern, wie durch die Beauftragung eines qualifizierten, anbieterunabhängigen IT-Service-Partners Hindernisse aus dem Weg geräumt werden können.

Das volle Potenzial von Open-Source-Technologie nutzen

Die Nutzung des Open-Source-Konzepts bei Entwicklern von Unternehmenssoftware hat ungeahnte Höhen erreicht. Laut einer kürzlich von Forrester Consulting im Auftrag durchgeführten Forschungsstudie waren die Ergebnisse eindeutig: Unternehmen benötigen Hilfe, um das volle Potenzial der Verwendung von Open-Source-Software in großem Umfang zu nutzen.

Kontakt mit Experten bei Technology Support Services

Dirk Standfuss

Leader Multi Vendor Services Business, GTS TSS

Christoph Ratzka

TSS Sales Leader DACH, GTS TSS

Jochen Schwalb

TSS Sales Leader, Client Unit Insurance & Public, GTS TSS

Mit einem IBM Experten im Rahmen einer 30-minütigen Strategiesitzung gebührenfrei chatten

Entdecken Sie im Rahmen einer kostenlosen Beratung durch einen IBM Experten Ihr volles geschäftliches und technologisches Potenzial.