Sie haben Fragen zur Migration Ihrer Anwendungen in eine Managed Cloud?

98 % der Unternehmen planen die Einführung einer Multi-Cloud-Architektur.

Ganz gleich, ob Sie die Betriebskosten senken, das Kundenerlebnis verbessern oder neue Geschäftsmodelle entwickeln oder unterstützen möchten – in jedem Fall ist es sinnvoll, einen Anbieter von Managed Services auszuwählen, der über umfassende Erfahrung im Management von ERP-Anwendungen in Public, Private und Hybrid Clouds verfügt.

Sehen Sie, wie IBM Enterprise Application Management Ihre digitale Transformation vereinfachen kann.

Um wettbewerbsfähig zu bleiben, wollen Unternehmen mehr als nur eine Cloud-Infrastruktur

Multi-Cloud-Umgebung

Nur 38 % der Unternehmen haben die für eine Multi-Cloud-Plattform nötigen Verfahren und Tools.

Smarter Workforce

Mit Services für Managed Mobility, Virtualisierung, Zusammenarbeit und Support können Sie Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit bieten, auf die von ihnen gewünschte Art und Weise zu arbeiten.

Sicherheit

Auf Unternehmen abgestimmte Sicherheitsfunktionen helfen Ihnen, Angriffe, langsame Reaktionszeiten, Produktivitätsverluste und Umsatzeinbußen zu vermeiden.

Die Migration kritischer Workloads in die Cloud kann komplex und schwierig sein

Wir unterstützen Sie dabei, Ihre geschäftskritischen Anwendungen in der IBM Cloud oder in Clouds anderer Anbieter wie Amazon AWS, Oracle OCI oder Microsoft Azure zu erstellen, zu installieren, zu konfigurieren, zu schützen, zu optimieren und wertvolle Erkenntnisse aus Daten und hohe Leistung für diese Anwendungen bereitzustellen.

Management von SAP-Anwendungen

Durch die Migration Ihrer SAP-Anwendungen in eine Managed Cloud profitieren Sie von Flexibilität und Skalierbarkeit und können die Kosten senken, die Agilität verbessern und Ihre Mitarbeiter entlasten.

  • Erhöhen Sie Ihre Agilität und beschleunigen Sie die Markteinführung.
  • Für das Management der Anwendungen ist ein einziges Delivery-Team verantwortlich.
  • Sie können Ihre Wettbewerbsfähigkeit steigern und die Anforderungen Ihrer Geschäftsbereiche besser erfüllen.

Management von Oracle-Anwendungen

Durch die Migration Ihrer Oracle-Anwendungen in eine Managed-Cloud-Umgebung können Sie die Komplexität und Kosten reduzieren, stets auf Kurs bleiben und schnellere Innovation unterstützen.

  • Verbessern Sie die Sicherheit und Compliance.
  • Sie profitieren von einem vorhersehbaren Management von Kosten und Ressourcen für Oracle-Workloads.
  • Entlasten Sie Ihre IT-Mitarbeiter.

 

Digital Workplace Services

Mit neuen Technologien und innovativen Modellen können Sie einen digitalen Arbeitsplatz schaffen, der bessere, stärker personalisierte Kundeninteraktionen ermöglicht und eine Umgebung mit verschiedenen Geräten für die Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitern bereitstellt. So können Sie die Mobilität Ihres Unternehmens verbessern.

  • Arbeiten Sie nahtlos in virtuellen, physischen und vernetzten Umgebungen.
  • Nutzen Sie einen einzigen Service für das Management und die Unterstützung aller Endbenutzergeräte.
  • Sorgen Sie für stärker personalisierte Kundeninteraktionen und eine Umgebung mit verschiedenen Geräten für die Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitern.
     

 

Edge Delivery Services

Mit einem spezialisierten Cloud-Service können Sie das Kundenerlebnis bei der Nutzung webbasierter Geschäftsanwendungen auf allen Geräten verbessern und sich vor Webangriffen schützen.

  • Sorgen Sie für eine schnelle, zuverlässige und sichere Webbereitstellung – überall, jederzeit und auf jedem Gerät.
  • Erreichen Sie eine gleichmäßige Lastverteilung und reduzieren Sie Ihre Investitionen in die Infrastruktur.
  • Optimieren Sie das Benutzererlebnis, um maximalen Geschäftserfolg zu erzielen.
  • Verbessern Sie die Sicherheit von Websites und Anwendungen.

Weitere Informationen zum Enterprise Application Management

Vergleich von Cloud-Providern

Lesen Sie, wie Sie einen Anbieter von Managed Services auswählen, der die Sicherheit, Auswahl, Managementfunktionen und globale Präsenz bietet, die Sie für Ihre Unternehmensanwendungen benötigen.

IBM mit dem North American Managed ERP Services Product Line Strategy Leadership Award ausgezeichnet

Lesen Sie den Bericht, um zu erfahren, warum IBM als führender Anbieter bei Managed Services für ERP gilt und Kunden nachweisliche Vorteile bietet.

IDC-Whitepaper: Schnellerer Support mit einem kognitiven KI-basierten Help-Desk

In einer Zeit, in der sehr viele Mitarbeiter in Unternehmen KI-basierte Tools für IT-Support nutzen, wirft IDC einen kritischen Blick auf dieses Thema. Laden Sie sich dieses aktuelle Whitepaper herunter, um zu erfahren, wie IDC KI-Help-Desks sieht.

Kontakt zu Experten, die Sie beim Management von Cloud-Anwendungen unterstützen können

Unsere Experten beantworten Ihre Fragen, geben Ihnen Ratschläge und helfen Ihnen, Herausforderungen zu meistern.

Monique Ouellette

Vice President, IBM Digital Workplace Services

  • Automatisierter Service-Desk-Support
  • Lösungen für eine schnelle Bereitstellung
  • Benutzerfreundlichkeit zur Steigerung der Produktivität

Andy Hacket

Technical Sales for Managed Applications on MultiCloud und IBM Q Ambassador

  • SAP HANA, SAP in der Cloud
  • Unternehmensarchitektur, Managed Services
  • Multi-Cloud-Umgebung, AWS, Azure, Google GCP

Madhuri Chawla

Director of Enterprise Application Solutions, IBM Cloud Services

  • Managed-Cloud-Lösungen für Anwendungen
  • Cloud-Einführung und Unterstützung von Hybrid-Cloud-Umgebungen
  • Digitale Transformation und SAP

Matt Lobbes

Senior Technical Staff Member – CTO Office – IBM Services for Managed Applications

  • Managed Service für SAP in der Cloud
  • Cloud Managed Services
  • Hybrid- und Multi-Cloud-Services