IBM Cloud for Financial Services™

Beschleunigen Sie Innovationen und erfüllen Sie Ihre Sicherheits- und Compliance-Anforderungen

Isometrische Abbildung von Cloud-Datennutzungen

Überblick

Für die Branche entwickelte Cloud

IBM Cloud for Financial Services wurde entwickelt, um Kunden dabei zu unterstützen, Risiken zu mindern und die Cloud-Einführung selbst für ihre sensibelsten Workloads zu beschleunigen. In die Plattform integriert sind Zugriffsschutz und Kontrollmechanismen, um es Finanzinstituten zu ermöglichen, ihre Sicherheits- und Compliance-Haltung zu automatisieren, um so den Kunden die Vereinfachung ihres Risikomanagement zu erleichtern und den Status hinsichtlich der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften nachzuweisen.  

Weitere Links

Informationen zu den Kosten einer Datenschutzverletzung (2 MB)

Innovationen mit einer sicheren Cloud (519 KB)

Vorteile

Gehen Sie auf Ihre Compliance-Anforderungen ein

Profitieren Sie von Services mit automatisierten, vorkonfigurierten Kontrollmechanismen

Innovation beschleunigen

Greifen Sie auf ein direktes Geschäftsumfeld von ISVs, Fintechs und SaaS-Anbietern zu

Schützen Sie Ihre Daten

Sie erhalten Datensteuerung mit branchenführender Zugriffsberechtigung-Funktionalitäten 

Arbeiten Sie standortunabhängig mit Agilität

Standortunabhängige Erstellung und Einsatz durch Optionen zur Hybrid-Cloudbereitstellung

Kundenreferenzen

Ressourcen

Nächste Schritte

Cloud-Journey beginnen

Codemuster: Cloudnative Anwendungen in IBM Cloud for Financial Services bereitstellen

Erstellen Sie eine Toolchain, die nach potenziellen Sicherheitsrisiken sucht, während Sie OpenShift in einer virtuellen privaten Cloud bereitstellen.

IBM Cloud Security and Compliance Center

Verwenden Sie das IBM Cloud Security and Compliance Center, um Kontrollmechanismen über ein einziges Dashboard zu überwachen und durchzusetzen, Daten zu schützen und Schwachstellen in Cloud-Umgebungen zu verwalten. 

IBM Cloud Hyper Protect Crypto Services

Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihre Schlüssel zur Cloud-Datenverschlüsselung und Module zur Cloud-Hardwaresicherheit mit dem Service der Branche, der auf FIPS 140-2 Level 4-zertifizierter Hardware basiert.

1 Basierend auf IBM Cloud® Hyper Protect Crypto Services, dem einzigen öffentlichen Cloud-Service der Branche, der auf FIPS 140- 2 Level 4-zertifizierter Hardware basiert.  Auf dieser Sicherheitsebene können die physischen Sicherheitsmechanismen einen Schutzmantel rund um das Verschlüsselungsmodul bieten, um unbefugte Versuche eines physischen Zugriffs zu erkennen und darauf zu reagieren.

2 Basierend auf IBM Cloud™ Key Protect mit eigenem HSM und IBM Cloud® Hyper Protect Crypto Services, dem einzigen öffentlichen Cloud-Service der Branche, der auf FIPS 140- 2 Level 4-zertifizierter Hardware basiert. Auf dieser Sicherheitsebene können die physischen Sicherheitsmechanismen einen Schutzmantel rund um das Verschlüsselungsmodul bieten, um unbefugte Versuche eines physischen Zugriffs zu erkennen und darauf zu reagieren.