Überblick

Fördern Sie die digitale Transformation der Branche, indem Sie ein besseres Omnichannel-Kundenerlebnis bieten

Erfolg bedeutet, Kundenanforderungen schneller zu erfüllen denn je. Red Hat® OpenShift® on IBM Cloud® kann die Bereitstellungszeit für Patches, Fehlerkorrekturen und neue Features reduzieren. Die erste Entwicklung ist schnell und es werden häufig Updates bereitgestellt.

Workloads auf Red Hat OpenShift on IBM Cloud können Analysen für Marktinformationen, Bereitstellungen in mehreren Regionen weltweit und Bestandsmanagement nutzen. So können die Betriebsausgaben für Lagerbestand weiter reduziert und neue Kunden identifiziert werden, um Kundenverkehr und Verkauf zu fördern.

Reales Beispiel

Optimierung der Cloudanalyse

Problem: Ein Chief Marketing Officer (CMO) muss den Kundenverkehr in Ladengeschäften um 20 % erhöhen, indem er die Läden zu einem Alleinstellungsmerkmal macht. Gleichzeitig muss der CMO den Lagerbestand reduzieren.

Lösung: Bedarfsgerechtes Computing-, Speicher- und Ereignismanagement in der Public Cloud mit Zugriff auf Back-End-ERP-Systeme. Red Hat OpenShift on IBM Cloud bietet eine einfachere Erweiterung der Rechenleistung, sodass Entwickler Cloudanalyseservices schnell hinzufügen können, um Informationen zu Umsatzverhalten und Anpassungsfähigkeit für den digitalen Markt zu erhalten.

Lösungsarchitektur

Lösungsarchitektur im Detail

Verwenden Sie IBM Cloud Satellite, um die verwaltete OpenShift-Lösung zu erweitern, indem eine einheitliche Infrastrukturmanagement-Ebene für eine beliebige Anzahl von On-Premises-, Edge- und Mehrfachumgebungen erstellt wird.

Die Just-in-time-Ereignisplattform IBM® Event Streams for IBM Cloud® ist so konzipiert, dass sie die sich schnell verändernden Informationen aus Bestandssystemen in IBM Streaming Analytics überträgt.

Beschleunigen Sie die Entwicklung mobiler Apps mit dem IBM Mobile Starter Kit und anderen mobilen Services von IBM, wie z. B. IBM Cloud® App ID.

200 USD-Gutschrift für zugehörige Services erhalten

Nutzen Sie alle Services in der Lösung aus dem IBM Cloud-Katalog, wenn Sie Ihr IBM Cloudkonto erstellen.

Nächste Schritte