Global wirtschaften

Digitalisierung und Automatisierung in der Finanzdienstleistungsbranche

Neue Marktteilnehmer, veränderte Gewohnheiten bei den Verbrauchern, neue Marktmechanismen und neue Regularien verwandeln Bankdienstleistungen mit sehr hoher Geschwindigkeit. Für Banken gibt es dabei folgende Herausforderungen: Immer weniger Menschen besuchen Bankfilialen. Stattdessen benutzen sie ihre Handys – nicht nur um zu bezahlen, sondern inzwischen auch, um fast alle Bankgeschäfte abzuwickeln. Banken müssen also innovativ sein, um […]

Cyberkriminalität: Wie sich Unternehmen durch Datenverschlüsselung schützen können

Gibt es einen Ausweg aus der Welle an Datendiebstählen, die die globale Wirtschaft seit mehreren Jahren überspült? Welche Chancen gibt es, die vermutlich 2 Billionen Dollar Schaden bis 2019 aus den Auswirkungen von Cyberkriminalität abzumildern? Welche Möglichkeiten haben Unternehmen, sich besser zu schützen und gleichzeitig die steigenden regulatorischen Maßnahmen bei personenbezogenen Daten zu bewältigen? Kein […]

Betriebliches Kontinuitätsmanagement: Notfallplanung spart Unternehmen Zeit und Geld

Unternehmen, die betriebliches Kontinuitätsmanagement (BCM) betreiben, handeln bei Datenpannen schneller und sparen somit Zeit und Geld. Das hat eine globale Studie des Ponemon Instituts in Zusammenarbeit mit IBM ergeben. So entdecken diese Unternehmen Datenpannen früher und zahlen im Durchschnitt ungefähr 600.000 US-Dollar weniger als Unternehmen ohne BCM. Insgesamt müssen Unternehmen ohne BCM mit 3,35 Millionen […]

Hacker-Angriffe im Finanzsektor: Investitionen in Schutzmaßnahmen zahlen sich aus

IBM Sicherheitsforscher haben aktuell die Ergebnisse ihres X-Force Financial Services Report 2017 vorgestellt. Demnach wurde der Finanzsektor im vergangenen Jahr häufiger als jede andere Branche angegriffen – die Rate lag um 65 Prozent höher als der Durchschnitt über alle Sektoren hinweg. Das Resultat bricht sämtliche Rekorde: Die Sicherheitsverletzungen haben einen neuen Höhepunkt erreicht und sind […]

IT-Sicherheit im Fokus bei der IoT-Implementierung

Das Internet of Things oder Internet der Dinge durchdringt bereits jetzt Unternehmen sowie das tägliche Leben von Verbrauchern. Experten sind sich einig, dass die Vernetzung und das Zusammenspiel von Geräten, Sensoren, Maschinen, Gebrauchsgütern etc. via IP-Netz weiterhin zunehmen und das Leben, Arbeiten und Art des Wirtschaftens verändern, wenn nicht revolutionieren werden – Stichworte sind Smart […]

Free flow of data: Lasst die Daten frei!

In Europa können sich Bürger, Waren und Kapital frei bewegen, die Daten stoßen aber – trotz der Vision eines digitalen Binnenmarktes – häufig noch an nationale Schlagbäume. Dabei liegt es in der ursprünglichen Bedeutung des Wortes „Daten“. Wörtlich übersetzt aus dem Lateinischen ist es eine Vergangenheitsform des Verbs „dare“ und bedeutet „gegeben“. Das Wort beinhaltet […]

IT-Sicherheit ist wichtiger denn je: Rekordhöhe an Datenlecks in 2016

IBM Sicherheitsforscher haben aktuell die Ergebnisse der Sicherheitsstudie “Threat Intelligence Index 2017” veröffentlicht. Der Report analysiert IT-Sicherheitsdaten von rund 8.000 IBM Kunden in mehr als 100 Ländern und Daten aus anderen Quellen. Die Erkenntnis: 2016 war ein alarmierendes Jahr mit massiven Hackerangriffen und Datenverletzungen. Um rekordverdächtige 566 Prozent stieg die Zahl der gestohlenen Datensätze weltweit […]

Bereit für GDPR? Der Weg von Mission Impossible zu Mission Accomplished

Unternehmen rund um den Globus erhöhen derzeit massiv ihre Anstrengungen, um sich auf die neuen EU-Datenschutzvorschriften vorzubereiten, bevor diese im Mai 2018 in Kraft treten. Die Vorbereitung auf GDPR (General Data Protection Regulation) beginnt mit einem Verständnis der Sicherheitsverantwortlichen, wo sich im Unternehmen personenbezogene Daten befinden, wer darauf zugreift und wo es dabei Schwachstellen geben […]

Ransomware: Zahlen oder nicht zahlen, das ist hier die Frage

Ransomware gilt aktuell in der Cybersecurity-Szene als einer der raffiniertesten Angriffsvektoren. Sie zielt darauf, Unternehmen und auch Einzelpersonen hohen finanziellen Schaden zuzufügen. Kein Wunder, dass die Erpresser-Software für Organisationen und Privatpersonen eine der gefürchtesten Bedrohungen darstellt. Mit sage und schreibe 40 Prozent hat Ransomware einen ­unrühmlichen Spitzenplatz unter den im Jahr 2016 verschickten Spam-Mails erobert. […]

Security 4.0: Unternehmen planen Cyberangriffe mit kognitiven Technologien zu bekämpfen

Sicherheitsexperten in Unternehmen sind aktuell mit immer mehr Gefahren im Internet konfrontiert. Auch die Bedrohungsvarianten nehmen in ihrer Anzahl und Vielfalt zu. Das kognitive System IBM Watson kann Sicherheitsanalysten jetzt bei der Abwehr von Bedrohungen im Internet unterstützen. Watson kann sowohl strukturierte als auch unstrukturierte Daten analysieren und ständig auftretende Bedrohungen verstehen und aus ihnen […]

Aus Online-Spielen lernen: Cloud Apps brauchen Sicherheit

Seit ihrem Start im Juli 2016 ist die VR-Spiele-App Pokemon Go international der Renner: Im Gelände, aber auch in Gebäuden sind die Spieler aktiv. Auch für die kleine Pause am Arbeitsplatz sind Cloud Apps zur Unterhaltung populär. Unternehmen sind dabei gut beraten, für Cloud-Anwendungen eine entsprechende Sicherheitsarchitektur zu schaffen. Sichtbarkeit – Risiken erkennen: Fast jeder […]

Blockchain-Technologie für Banken und Fintechs: Mehr als Bitcoin!

Blockchain ist nicht nur die Basis der Krypto-Währung Bitcoin. Blockchain ist weit mehr: Mit dieser Kombination aus Prozess und Technologie können Dinge jeder Art schnell und risikoarm gehandelt werden. Die Finanzdienstleistungsbranche erkennt bereits den disruptiven Charakter von Blockchain. Große und kleine Unternehmen experimentieren bereits mit den Möglichkeiten der Blockchain-Technologie, um ihre Wertschöpfungskette neu zu definieren. […]