Internet der Dinge

Das Industrial Internet of Things – der Erfolg hat viele Mütter und Väter

Wer das industrielle Internet der Dinge (IIoT) erfolgreich für seine Geschäftsvorhaben einsetzen möchte, sollte vor allem eine Grundidee haben, in welche Richtung die Reise gehen soll. Während sich daraus später eine eigene IIoT-Strategie und mit ihr vielleicht sogar ein neues Geschäftsmodell entwickeln kann, bedarf es auf technischer Seite vor allem einer leistungsstarken Software-Plattform, die mehr […]

Cloud macht aus Daten-Suchern echte Data Scientists

Noch vor einem Jahrzehnt gab es das Berufsbild des Data Scientist nicht. Mittlerweile zählt er zu den begehrtesten Jobs in der IT, gemessen an Gehalt, Arbeitszufriedenheit und Anzahl der Stellenangebote. Das Problem dabei ist, dass es einfach nicht genügend Data Scientists gibt, die den aktuellen, geschweige denn den zukünftigen Bedarf decken können. Laut einer IBM […]

IT-Sicherheit im Fokus bei der IoT-Implementierung

Das Internet of Things oder Internet der Dinge durchdringt bereits jetzt Unternehmen sowie das tägliche Leben von Verbrauchern. Experten sind sich einig, dass die Vernetzung und das Zusammenspiel von Geräten, Sensoren, Maschinen, Gebrauchsgütern etc. via IP-Netz weiterhin zunehmen und das Leben, Arbeiten und Art des Wirtschaftens verändern, wenn nicht revolutionieren werden – Stichworte sind Smart […]

Zur Jahreswende: Einfach mal danke sagen fürs Zuhören

Liebe Leserinnen und Leser des IBM THINK Blog DACH, zunächst einmal vielen Dank, dass Sie sich von unserem THINK Blog zum Weiterdenken anregen lassen – das zeigt uns, dass wir spannende Geschichten und Themenansätze haben. Und auch danke an die Gastautoren, die unsere Themenwelt bereichert haben. Mit 2016 geht ein Jahr zu Ende, das von […]

Offen für die Zukunft: die Watson IoT Youth Ambassadors

Im Dezember 2015 wurde das neue weltweite Watson IoT Center in München angekündigt. Rund 1.000 IBM Entwickler, Berater, Forscher und Designer werden zukünftig in den Münchner Highlight Towers tätig sein. Gemeinsam mit Kunden und Partnern arbeiten sie dort an einer neuen Generation vernetzter Lösungen an der Schnittstelle von Cognitive Computing und dem Internet der Dinge. […]

Mobile Sicherheit: permanenter Risikofaktor

Bis 2017 werden weltweit geschätzt 2,5 bis 2,8 Milliarden Menschen das mobile Internet nutzen. Drei Viertel der Deutschen waren im vergangenen Jahr bereits im mobilen Internet unterwegs. Doch nicht nur die private, sondern auch die professionelle und vor allem hybride Nutzung mobiler Geräte sind Treiber für steigende Datenverbräuche. Leistungsfähige Geräte und Cloud-Infrastrukturen ermöglichen arbeitserleichternden mobilen […]

Outthink Disruption – Innovation für die kognitive Ära auf der IFA 2016

Die IFA steht vor der Tür. Das ist ein guter Anlass für einen Blick zurück auf ein Jahr voller Innovationen und natürlich für die Aussicht auf eine Zukunft mit kognitiven Technologien: Denn ein großer Trend auf der IFA in diesem Jahr wird die viel diskutierte künstliche Intelligenz sein, zusammen mit dem Internet der Dinge. Es […]

Flash-Speicher als wertvolles Tool im kognitiven Zeitalter

Es wird ständig und überall eine große Menge an Daten produziert: in Autos, Turbinen, Handys, Videokameras, auf sozialen Netzwerken, im Internet der Dinge, bei Online-Shopping-Transaktionen – die Liste lässt sich beliebig erweitern. Die Menge, Geschwindigkeit und der Wert von Daten werden dabei weiter exponentiell zunehmen. Schätzungen liegen bei einem Datenwachstum von 50 Prozent im Vergleich […]

Redefining Connections: Wie sich CIOs durch das Chaos manövrieren

Chaos? Umbruch? Disruption? Drei Begriffe, die Synonyme sind für das, was CIOs gegenwärtig erleben. Tatsache ist: Die Chief Information Officers sind momentan in extrem stürmischen Fahrwassern unterwegs. Ihre Welt ist komplexer geworden, die Entwicklung neuer Technologien hat ein atemberaubendes Tempo erreicht und die ihnen zur Verfügung stehenden Optionen zur Gestaltung ihrer IT-Landschaften sind so vielfältig […]