Cloud

Ab in die Cloud – mit Künstlicher Intelligenz zum Unternehmenserfolg

Seit der Jahrtausendwende sind 52 Prozent der Fortune 500 Unternehmen verschwunden. Sie wurden aufgekauft, aufgelöst oder mussten Insolvenz anmelden, während die Märkte immer wettbewerbsintensiver werden. Künstliche Intelligenz (KI) und die daraus resultierenden Vorteile können sich zum Ventil für diese Entwicklung anbieten, aber viele KI-Strategien stecken noch in den Kinderschuhen, und sind weit davon entfernt, bereits […]

Multi-Clouds ohne Datennebel und undurchsichtige
Transparenzwolken

An Cloud Computing kommen Unternehmen heutzutage nicht mehr vorbei, allein aus wirtschaftlichen Gründen. Das derzeitige explosionsartige Datenwachstum, das unter anderem durch Anwendungen im Zusammenhang mit Künstlicher Intelligenz (KI) erzeugt wird, zwingt zu neuen Ansätzen im Umgang mit all diesen Informationen. Moderne Clouds werden deshalb nicht länger ausschließlich im Hinblick auf IT-Effizienz und Wirtschaftlichkeit entworfen. Wir […]

Serverless? Container? Knative kann beides!

Langsam ist das Ende der ewigen Debatte unter Entwicklern in Sicht, was besser ist: Serverless arbeiten oder mit Containern? Zusammen mit Google Cloud und der Open Community hat IBM ein neues Projekt aus der Taufe gehoben: Knative. Diese auf Kubernetes aufbauende Plattform erlaubt nämlich beides – je nach Bedarf. Damit verbinden wir die Einheitlichkeit und […]

Vom Smart Home zum Haus mit Köpfchen – Intelligenz in den eigenen vier „Glas-Wänden“

Smarte Anwendungen und Produkte erobern zunehmend den privaten Wohnbereich. Die Idee dabei ist so simpel wie vielversprechend: Alarmanlagen, Zutrittssysteme oder elektrische Haushaltsgeräte lassen sich im Smart Home bequem über eine App steuern. Der technikaffine Hausbewohner kann die Einstellungen entweder über sein Smartphone unterwegs oder im WLAN zuhause steuern und findet sein Wohnzimmer nach einem langen […]

Mehr Möglichkeiten für Datenentwickler durch größere Standardisierung

Früher war das Be- und Entladen von Schiffen eine höchst mühsame Angelegenheit. Eine Vielzahl von Hafenarbeitern brachte die Säcke, Kisten und Paletten von Bord, was Tage und manchmal sogar Wochen dauerte. Am 26. April 1956 brach jedoch eine neue Zeitenwende an, als die ersten Schiffscontainer auf Reisen gingen. Der Transportunternehmer Malcom McLean, der sich schon […]

Update – Cloud Computing: In der Garage angekommen

Wie angekündigt haben wir am 18. April die 12te IBM Cloud Garage weltweit in München eröffnet – Sebastian Krause, GM Cloud Europe, erklärt das Konzept nochmal im Video: Die Cloud Garage in München hat sowohl als Ort als auch als eine Methode zur Entwicklung neuer Softwareprojekte überzeugt: Zuerst wird in einer Erhebungsphase das Problem analysiert. […]

Blockchains und Cloud-Infrastrukturen sicherer machen: IBM Z Systeme helfen – jetzt auch in Clouds und beim Mittelstand!

Die Weltwirtschaft läuft IT-seitig zu einem beachtlichen Teil auf Großrechnern – Mainframes. Das Ausmaß der Nutzung von Mainframe-Computing kann am besten über die Anwendungsbereiche bei Organisationen und Verbrauchern verstanden werden, die auf schnellen und sicheren Transaktionen beruhen. Zum Beispiel werden 87 Prozent aller Kreditkartentransaktionen und fast 8 Billionen Zahlungen pro Jahr auf Mainframes abgewickelt. Darüber […]

Ausfall der IT-Systeme und Disaster Recovery – wie gut sind Sie auf den Ernstfall vorbereitet ?

Seit jeher gibt es in der Wirtschaft das Bestreben, mit weniger mehr zu erreichen. Dieser Trend macht auch vor der IT nicht Halt und fordert produktivere Nutzungsmodelle. Mit dem Aufkommen der Cloud-Systeme erwarten Nutzer einen Rundum-Service und möchten nur für das bezahlen, was sie verbrauchen – ähnlich dem Wasser- oder Stromverbrauch von Versorgungseinrichtungen. Da IT-Systeme […]

Cloud Computing: Ab in die Garage

Steve Jobs und Steve Wozniak starteten ihr Business dort. Sie entwickelten und verkauften ihre ersten Apple Computer in einer Garage in Cupertino, Kalifornien. Jeff Bezos hatte Amazon als Online-Buchhandlung in einer Garage in Bellevue, Washington gegründet. Google, Disney, Mantel, Harley-Davidson, allen waren, wenn man den Geschichten glauben möchte, aus einem „Garagen-Feeling“ heraus entstanden. Und der […]

Eine Cloud übernimmt Verantwortung für Daten

Die Abkürzungen HIPAA, GxP, QMS oder GDPR eint, dass sie alle mit dem verantwortlichen Umgang mit digitalen Daten zu tun haben, der sogenannten Data Responsibility. Der HIPAA-Standard regelt in den USA den Datenschutz im Gesundheitssektor. GxP steht für „Gute x Praxis“ und fasst Richtlinien zum Schutz von Mensch, Tier und Umwelt zusammen, die in Bereichen […]

Datenschutz und Sicherheit in der Cloud

Laut den Marktforschern von Forbes werden im Zeitraum von 2015 bis 2020 die weltweiten IT-Ausgaben für Cloud Computing um das Sechsfache steigen. Allein in der EU hat die Europäische Kommission den Wert der Datenwirtschaft im Jahr 2015 auf mehr als 285 Milliarden Euro geschätzt – dieser Wert könnte bis 2020 auf 739 Milliarden Euro anwachsen. […]

Sicherer EU-Wohnsitz für Daten

Data Residency, der Wohnsitz für Daten, soll 2018 sicherer werden. Dieses Ziel hat sich die Europäische Union auf ihre blaue Fahne mit den gelben Sternchen geschrieben. Stichtag ist der 25. Mai 2018, ab diesem Tag gilt in der EU die sogenannte Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO/GDPR). Und die hat es in sich, denn sie schreibt vor, dass sensible […]