Cloud

Aareal Bank: IBM Cloud im deutschen Bankensektor

Die Aareal Bank AG, die auf strukturierte Finanzierungen in der Immobilienwirtschaft spezialisiert ist, nutzt für das Geschäftsprozessmanagement und Datenbankservices die IBM Cloud. Dabei verwendet die Bank mit Hauptsitz in Wiesbaden die beiden Services IBM Business Process Manager (BPM) on Cloud und IBM DB2 on Cloud, die sie über den IBM Partner knowis AG bezieht. Dies ist ein wichtiger Meilenstein innerhalb der Digitalisierungsstrategie der Bank und damit auch die erste in Deutschland implementierte und im Produktiveinsatz befindliche Cloud-Lösung im Banking-Bereich für als wesentlich eingestufte Bankprozesse.

Aareal-Bank

© Aareal Bank AG

Vorreiter sein

Die knowis AG ist ein langjähriger IBM Partner und hat über mehrere Jahre hinweg ihre digitale Plattform auf Basis von IBM Software für den Bankensektor perfektioniert. Bisher wurde die isfinancial-Plattform der knowis AG nur als lokale Lösung angeboten. Nun wurde diese bei der Aareal Bank AG als Cloud-Lösung erfolgreich eingeführt und ist im produktiven Einsatz – erstmalig im deutschen Bankensektor.

Dies ist ein bemerkenswerter Erfolg für alle Parteien, da die Aareal Bank AG bei einer wesentlichen Auslagerung im Sinne der Mindestanforderungen an das Risikomanagement (MaRisk) in eine Cloud-Umgebung strikte Regulierungsvorschriften der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) einhalten muss. Der Vertrag, den die Bank mit der knowis AG und der IBM abgeschlossen hat, adressiert genau diese regulatorischen Anforderungen und ebnet den Weg für eine rundum sichere und anforderungskonforme Cloud-Nutzung. Deshalb werden die Services aus den IBM Cloud-Rechenzentren in Frankfurt geliefert und durch Personal aus der EU betrieben. „In der Finanzbranche sind Cloud-Lösungen heutzutage nicht mehr wegzudenken, wenn es um die Themen Effizienzsteigerung und Innovation geht. Wir freuen uns, dass sich die Aareal Bank AG für unsere Lösung entschieden hat und wir die strikten Anforderungen im hochregulierten deutschen Bankenumfeld erfüllen“, sagt Andreas Wodtke,  Vice President für den Bereich Banking bei IBM in der DACH-Region.

Auf die Kernkompetenzen konzentrieren

Durch die Nutzung der Cloud-Services muss die Aareal Bank AG keine neuen IT-Skills aufbauen und kann daher ihre wertvollen Ressourcen auf die Kernkompetenzen konzentriert einsetzen. Davon ist auch Heinz Biesen, Managing Director, Banking Transformation bei der Aareal Bank überzeugt: „Wir legen Wert auf effiziente und moderne Leistungen für unsere Kunden und die Potenziale, die wir mit der IBM und der knowis AG realisieren können, haben uns überzeugt.“

Wie die knowis AG aus ihrer langjährigen Branchenkenntnis weiß, besteht im Finanzwesen aktuell vor allem der Bedarf, Geschäftsmodelle in digitale Lösungen zu transferieren – sicher, zuverlässig und kosteneffizient. „Dass wir die Aareal Bank AG als erste deutsche Bank mit unserer isfinancial-Banking-Plattform bei dem Schritt in die Cloud unterstützen, erfüllt uns mit Stolz“, so Stefan Engl, Vorstand der knowis AG.

Add Comment
No Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published.Required fields are marked *

More Cloud Stories

Cloud Computing: Ach hätten die Isländer doch eine Trikot-Cloud

Wer hätte das gedacht, die Isländer rocken die EM in Frankreich. Der Jubel ist grenzenlos, nur beim Trikot-Ausrüster der Isländer herrscht etwas Katerstimmung. Das italienische Familienunternehmen Erreà hätte statt 20.000 Trikots wohl das Hundertfache verkaufen können, wenn sie die Produktion hätten hochfahren können. Hätte, hätte, Fahrradkette – es war nicht so und deshalb musste ich […]

Wenn Offenheit und Flexibilität zählen: OpenStack erobert die Cloud!

Mit Cloud-Services erreichen Unternehmen mehr Flexibilität und Skalierbarkeit für ihre Applikationen und verkürzen ihre Time-to-Market. So weit – so gut. Dabei haben zahlreiche Anwender jedoch die Befürchtungen, von einem Anbieter abhängig zu werden – der gefürchtete Vendor-Lockin. So haben sich vor allem die Open-Source-Communities auf die Fahne geschrieben, Standards zu schaffen, die genau dies verhindern. […]

Digitale Transformation: Wetter ist Geld

Wir reden nicht nur gerne über das Wetter, wir treffen auch unsere Entscheidungen danach: Während es im privaten Bereich darum geht, welche Kleidung wir tragen, wie wir unseren Flüssigkeitshaushalt managen oder ob wir schon die Heizung angestellt haben, hat das Wetter für Unternehmen eine hohe wirtschaftliche Bedeutung. Umsatzsteigerung oder auch Verluste hängen von ihm ab. […]