Finanzielle Risiken mindern
Bewerten der Auswirkungen von Wetterextremen und des Klimawandels auf Portfolios, Assets und Geschäfte
Kostenlos testen Buchen Sie eine Live-Demo
Grafische Darstellung von Angeboten zu Finanzdienstleistungen der IBM Environmental Intelligence Suite
Klimabezogene finanzielle Risiken erkennen und quantifizieren  

Der Klimawandel und extreme Wetterereignisse bedrohen die finanzielle Stabilität jedes Sektors. Die Fähigkeit, die Auswirkungen des Klimawandels vorherzusagen, ist damit heute zum geschäftlichen Imperativ geworden.

Die IBM® Environmental Intelligence Suite nutzt KI- und Data-Science-Fortschritte, um genaue Vorhersagen, komplexe Modellierungen und Metriken zur Messung von klimabedingten physischen und Transitionsrisiken bereitzustellen. Anhand besserer Daten können Sie fundiertere Entscheidungen über das Risikomanagement treffen und darüber, wie und wann Sie Strategien zur Risikominderung umsetzen. 

Klimawandel: Versicherungsunternehmen und andere Finanzdienstleister

Auf dem Weg zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft gibt es Übergangsrisiken zu berücksichtigen. Erfahren Sie, wie Ihr Finanzservice die Auswirkungen des Klimarisikos abmildern kann.

Ihre Möglichkeiten
Präzise wetterbasierte Szenarioanalyse 

Die IBM Environmental Intelligence Suite bietet auf einen Blick eine umfassende Übersicht über disruptive Wetterfaktoren wie Meeresspiegel, Waldbrände, Treibhausgasemissionen und Vorhersagen zu extremen Wetterereignissen. So können Sie die finanziellen Risiken im Zusammenhang mit den Auswirkungen von Unwettern und des Klimawandels besser bewerten und vorhersagen. 


Analyse und Minderung physischer Risiken 

Schwere Wetter- und Klimaereignisse werden immer unvorhersehbarer, was zu einer größeren Unsicherheit bei der Bewertung von physischen und Transitionsrisiken für Vermögenswerte und Lieferketten führt. Die Environmental Intelligence Suite kombiniert historische Daten, Wetter- und Geodaten sowie komplexe Modellierungen, damit Sie Risikopotenziale besser quantifizieren und Ihnen die Maßnahmenplanung für unvorhergesehene Ereignisse und das Risikomanagement leichter von der Hand gehen.

Kundenreferenzen Texas A&M AgriLife  

IBM und Texas A&M AgriLife arbeiten zusammen und unterstützen Landwirte dabei, Erkenntnisse über die Wassernutzung zu gewinnen. Damit können sie den Ernteertrag steigern und die wirtschaftlichen und ökologischen Kosten senken. 

Plan21 Foundation 

Plan21 Foundation und IBM verbessern die globale Nahrungsmittelsicherheit, indem sie Kleinbauern in Lateinamerika dabei helfen, Nutzpflanzen nachhaltiger und produktiver anzubauen.

Shell

Shell und IBM waren sich einig, dass der Aufbau der digitalen Plattform OREN einer der besten Wege ist, um die Dekarbonisierung durch betriebliche Exzellenz, Sicherheit und Nachhaltigkeit im Bergbau zu ermöglichen.

Aeromexico

Aeromexico und IBM stellen die Sicherheit der Passagiere in den Vordergrund, indem sie fundierte Klimarisikoanalysen mit Hilfe von Geodaten für die mehr als 100 Routen in Mexiko und weltweit durchführen.

Machen Sie den nächsten Schritt

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie die Environmental Intelligence Suite Ihnen helfen kann, extreme Wetterereignisse vorherzusagen und deren Auswirkungen für Sie zu mindern? Entdecken Sie die Funktionen in einer kostenlosen Testversion oder fordern Sie eine persönliche Demo der Environmental Intelligence Suite an.

Kostenlos testen Buchen Sie eine Live-Demo
Weitere Erkundungsmöglichkeiten Siehe Preisdetails Dokumentation lesen IBM Business Partner entdecken Unterstützung finden Ressourcen entdecken Werden Sie Teil der Community