Warum IBM Banddatenträger?

Ist Ihr Rechenzentrum mit steigenden Anforderungen im Hinblick auf die Datenaufbewahrung, -sicherheit und -verfügbarkeit konfrontiert? In der Regel wird auf 80 % der Daten oder mehr nach 90 Tagen nie oder nur selten zugegriffen.

Bänder sind das optimale Speichermedium für diese sogenannten Cold Data. Mit IBM Banddatenträgern können Sie Ihre Kosten senken und sich darauf verlassen, dass Ihre Daten sicher und geschützt sind.

IBM entwickelt seit 65 Jahren innovative Bandspeicherlösungen und setzt ständig neue Maßstäbe für den Schutz von Daten. IBM testet die IBM Banddatenträger umfassend in IBM Bandlaufwerken und -archiven, um die Herstellung und Qualität zu verbessern. Sie können sich darauf verlassen, dass Sie Datenträger von einem renommierten Anbieter erprobter Bandspeichertechnologie erhalten.

IBM Banddatenträger

Relevante Speichermedienprodukte für eine längere Lebensdauer von Bändern

IBM LTO 8 Ultrium Data Cartridge

Laut ESG sind die geschätzten Gesamtbetriebskosten der LTO-8-Lösung für die Datenaufbewahrung über einen Zeitraum von zehn Jahren 86 % niedriger als bei einer reinen Plattenspeicherlösung und 66 % niedriger als bei einer reinen Cloud-Speicherlösung. Die Lösung bietet mit einer Kapazität von 12 TB (nativ) bzw. bis zu 30 TB (komprimiert) die doppelte Speicherkapazität früherer Generationen und sorgt damit für deutlich mehr Effizienz und Leistung für die langfristige Aufbewahrung von Daten und den Datenzugriff.

IBM Tape Cartridge 3592 Type E

Bietet die Langlebigkeit, Qualität und Innovation, die Sie von IBM erwarten. Ermöglicht die Neuformatierung und ein Upgrade von Bandkassetten früherer Generationen durch das Laufwerk und unterstützt so die Wiederverwendung von Datenträgern. So bleiben Ihre Investitionen geschützt.


Enterprise-Speichermedien

Bandkassette IBM 3592

Enterprise-Banddatenträger mit hoher Speicherkapazität, die speziell auf Zuverlässigkeit ausgelegt sind. Sie ermöglichen die Neuformatierung und ein Upgrade von Bandkassetten früherer Generationen durch das Laufwerk und unterstützen so die Wiederverwendung von Datenträgern.


Midrange-Speichermedien

IBM LTO 8-Datenkassette

Bietet eine Kapazität von 12 TB (nativ) bzw. bis zu 30 TB (komprimiert).

IBM LTO 7-Datenkassette

Bietet eine Kapazität von 6 TB (nativ) bzw. bis zu 15 TB (komprimiert).

IBM LTO 6-Datenkassette

Bietet eine Kapazität von 2,5 TB (nativ) bzw. bis zu 6,25 TB (komprimiert).

IBM LTO 5-Datenkassette

Bietet eine Kapazität von bis zu 3 TB (mit 2:1-Komprimierung) in einer einzigen Kassette.

Ressourcen

Mithilfe der detaillierten Informationen dieser Redbooks können Sie Ihre Investitionen bestmöglich ausschöpfen.

Wenden Sie sich hinsichtlich Unterstützung im Rahmen der Gewährleistung für Datenträger der Marke IBM an ibmmedia@us.ibm.com (nur USA und Kanada).

Hinweis: Kann das Archiv die Daten nicht auf eine andere Kassette kopieren, wenden Sie sich an einen IBM Servicemitarbeiter, um die Kassette zur Datenwiederherstellung einzuschicken.