IBM TS4300 Tape Library
Cyber-resiliente Langzeitdatenspeicherung mit Air-Gaps in einer hochgradig skalierbaren Tape Library
Konfigurieren und Preise erhalten Datenblatt lesen
abstrakte geometrische Illustration, die den IBM Chevron-Gradienten darstellt
Was die TS4300 Tape Library für Ihr Unternehmen tun kann

IBM® TS4300 Tape Library ist eine hochdichte, hoch skalierbare und einfach zu verwaltende Lösung, die für die sichere Langzeitspeicherung von Daten entwickelt wurde und gleichzeitig dazu beiträgt, die mit dem Platz im Rechenzentrum und den Versorgungseinrichtungen verbundenen Kosten zu senken. Das modulare Design ermöglicht es Ihnen, die Kassetten- und Laufwerkskapazität je nach Bedarf zu erhöhen – Sie können vertikal auf bis zu sieben Module skalieren, mit Erweiterungen für Linear Tape-Open (LTO) Ultrium-Kassetten, -Laufwerke und redundanter Stromversorgung.Der erweiterte moderne Datenschutz von IBM TS4300 hilft Ihnen, Sicherheits- und Compliance-Anforderungen zu erfüllen.

Vorteile
Skalieren Sie die Bandspeicherkapazität nach Bedarf

Durch den modularen Aufbau können Sie die Kassetten- und Laufwerkskapazität nach Bedarf erhöhen. Die TS4300 kann vertikal mit bis zu sieben Modulen skaliert werden, mit Erweiterung für Kasetten der Typen LTO Ultrium 9, 8, 7 und 6.

Compliance-Anforderungen erfüllen

Die TS4300 unterstützt WORM-Kasetten zur Optimierung der modernen Datensicherung und bietet Library-verwaltete Verschlüsselung mit IBM Security Key Lifecycle Manager.

Vereinfachte Bereitstellung und Verwaltung

Die TS4300 basiert auf einer eingebetteten Open-Source-Softwarearchitektur, mit der sich die Bereitstellung beschleunigen und die Verwaltung vereinfachen lässt.

Reduzieren Sie sowohl die Investitions- als auch die Betriebskosten für Ihre Räumlichkeiten im Rechenzentrum

Die TS4300 ist eine hochdichte, hoch skalierbare und einfach zu verwaltende Tape Library, die für die sichere Langzeitspeicherung von Daten entwickelt wurde und gleichzeitig dazu beiträgt, die mit dem Platz im Rechenzentrum und den Versorgungseinrichtungen verbundenen Kosten zu senken.

Fördern Sie eine durch Air-Gaps geschützte Cyber-resistente Infrastruktur

Die TS4300 bietet einen einfachen, inhärenten Schutz Ihrer Daten mit Air-Gaps, indem Datenkopien erstellt werden, die Hacker im Grunde unmöglich beschädigen können. Dadurch lässt sich der Zyklus von Ransomware-Infektion und -Neuinfektion verhindern.

Hauptmerkmale der TS4300 Tape Library
Modulares Design für Skalierbarkeit

Das modulare Design ermöglicht es Benutzern, die Kassetten- und Laufwerkskapazität nach Bedarf zu erhöhen. Die TS4300 basiert auf einer 3U-hohen, modularen Basis-Library und lässt sich vertikal mit bis zu sieben Modulen skalieren, mit Erweiterung für Linear Tape-Open (LTO) Ultrium 9, 8, 7 und 6-Kassetten, Laufwerke und redundante Netzteile. Ein einzelner Roboter verwaltet alle Module im Stack. In einer Konfiguration mit sieben Modulen bietet die TS4300 eine Kapazität von 280 LTO-Kasetten.

Weitere Informationen zu unterstützten Library-Konfigurationen

Sicherheits- und Compliance-Funktionen

Unterstützt WORM-Kasetten zur Verbesserung der Datensicherheit und bietet Library-verwaltete Verschlüsselung mit dem IBM Security Key Lifecycle Manager.

Erfahren Sie mehr über die Funktion der Verschlüsselungs-Library

Basis-Library für die vollständige Verwaltung des Systems

Die TS4300-Basis-Library enthält die gesamte Robotik und das Informationssystem, die für die Verwaltung des grundlegenden Library-Systems erforderlich sind. Sie bietet maximal 40 Steckplätze für LTO-Kassetten pro Modul, fünf I/O-Steckplätze und Unterstützung für drei Kombinationen von LTO-Laufwerken voller und/oder halber Höhe (FH oder HH) pro Modul. Die TS4300-Basis-Library kann im Rack oder auf einem Tisch montiert werden. Modulerweiterungen können nur im Rack montiert werden.


Intuitiver und grafischer Zugriff auf gespeicherte Daten

IBM TS1160 nutzt das IBM Storage Archive für den direkten, intuitiven und grafischen Zugriff auf in IBM Bandlaufwerken und Librarys gespeicherte Daten, indem es den IBM Linear Tape File System™ (LTFS)-Formatstandard einbezieht. Die LTFS-Kompatibilität ermöglicht einen unkomplizierten Zugang zu auf Band gespeicherten Daten – so, als ob sie sich auf einer Festplatte oder einem Flash-Speicher befänden.


Schnelle Bereitstellung und vereinfachte Verwaltung

Die eingebettete Open-Source-Softwarearchitektur beschleunigt die Bereitstellung und vereinfacht die Verwaltung. Erstklassige Fehlerbehebung und -berichterstattung, Überwachung des Library-Zustands und Warnmeldungen sowie automatische Wiederherstellungsfunktionen beschleunigen die Diagnose und Problemlösung. Eine automatisierte Laufwerksschnittstelle erhöht die Geschwindigkeit der Laufwerkskommunikation erheblich und ermöglicht schnellere Codeaktualisierungen und Protokolldownloads.


Kompatibilität mit der neuesten IBM LTO Ultrium Technologie

Diese Tape Library unterstützt die 9. Generation der Linear Tape-Open (LTO)-Technologie und bietet bis zu 45 TB Datenspeicher pro Kasette (18 TB nativ) sowie eine um 50 % höhere komprimierte Kapazität im Vergleich zu den vorherigen LTO Ultrium 3-Kasetten.


Technische Details
Technische Spezifikationen

TS4300 Tape Library auf einen Blick:

  • Bandlaufwerke: 12 TB nativ/30 TB komprimiert (Ultrium 8); 6 TB nativ/15 TB komprimiert (Ultrium 7)
  • Hot-Swap-Komponenten: Netzteile, Bandlaufwerke
  • Systemverwaltung: Storage Management Initiative Specification (SMI-S) aktiviert
  • Eingeschränkte Garantie: drei Jahre Garantie für ausgewählte Teile
  • Gewicht: Basiseinheit maximal 28 kg (61,5 lb); Erweiterungseinheit maximal 22,6 kg (49,6 lb)
  • Maße (H x B x T): 114 mm (4,48 Zoll) x 446 mm (17,56 Zoll) x 873 mm (34,37 Zoll)

Softwarevoraussetzungen

Die Optionen für die Verwaltungssoftware umfassen:

  • IBM Storage Archive™
  • IBM Storage Protect™

Hardwarevoraussetzungen

IBM TS4300 Tape Library Konfigurationen für das Basismodell und mit 6 Erweiterungsmodulen:

  • Maximale LTO-Ultrium-Kassetten 40/280
  • Maximale LTO-Ultrium-I/O-Steckplätze 5/35
  • Max. Bandlaufwerke (Basismodell) 1 FH LTO, 3 HH LTO oder 1 FH und 1 HH LTO
  • Max. Bandlaufwerke (mit 6 Erweiterungsmodulen) 7 FH LTO oder 21 HH LTO HH/FH Laufwerksmischbereich 19/1 oder 7/7
  • Gesamte physische Kapazität 720 TB/5,04 PB
  • Maximale logische Librarys 1/7

Empfohlene Ressourcen IBM Tape Library Leitfaden für Open Systems Redbook

Erfahren Sie, wie IBM LTO Ultrium und Enterprise 3592 Bandlaufwerke auf IBM TS4300 und auf der restlichen IBM Tape Storage Produktfamilie implementiert werden.

IBM TS4300 Tape Library Produkttour

Entdecken Sie die IBM TS4300 Tape Library mit dieser animierten Produkttour.

IBM Tape Storage: Sicher und kostengünstig speichern

Holen Sie sich die kosteneffiziente Kapazität, Sicherheit und Skalierbarkeit, um Ihre Datenspeicheranforderungen im Exabyte-Zeitalter zu erfüllen.

Hardware- und Softwaresupport für IBM Storage, IBM Power und IBM Z Garantie und Wartung für IBM® Storage upgraden

Sorgen Sie mit erstklassigem IT-Support für ein Höchstmaß an Verfügbarkeit und den reibungslosen Betrieb Ihrer geschäftskritischen Systeme.

IDC MarketScape zeichnet IBM als einen führenden Anbieter von Supportleistungen aus

Laut der IDC-Studie nennen 85 % der Unternehmen die Supportleistungen des Anbieters als wichtiges Kriterium beim Kauf eines Rechenzentrumsystems.

Ressourcen von Experten für Ihren Erfolg

Sprechen Sie mit einem Experten, um mehr über die IBM TS4300 zu erfahren

Support Dokumentation Werden Sie Teil der Storage Community