Was ist Cloud Activity Tracker?

Activity Tracker zeichnet Ereignisse auf, die mit dem CADF-Standard kompatibel sind, die durch vom Benutzer eingeleitete Aktivitäten ausgelöst werden und durch die der Status eines Service in der Cloud geändert wird. Sie können Ihre Cloud-Aktionen anzeigen, verwalten und analysieren.

Cloud Activity Tracker – Features und Funktionen

Überwachen der IBM Cloud-Aktivität

Verwenden Sie in der IBM Cloud-Konsole das Dashboard "Activity Tracker UI", um Ihren Service zu überwachen. Zeigen Sie Ereignisdaten für die letzten 24 Stunden an und filtern Sie sie.

Analysen mit Kibana ausführen

Verwenden Sie Kibana, um dynamische Dashboards zu erstellen und gemeinsam zu nutzen und die Daten in verschiedenen Formaten wie Diagrammen, Tabellen und Karten anzuzeigen.

Zugang zu Prüfprotokollen

Laden Sie Ereignisse herunter, die Sie dann zum Generieren eines Prüfprotokollberichts verwenden können.

Cloud Activity Tracker – Vorteile

Überwachung von Sicherheitsverstößen

Erfassen Sie Benutzer- und Anwendungsinteraktionen mit den bereitgestellten IBM Cloud-Ressourcen. Untersuchen Sie mögliche Sicherheitsverletzungen oder unbefugten Zugriff.

Erfüllung der regulatorischen Anforderungen

Speichern Sie die erfassten Ereignisse so lange wie erforderlich sicher in kostengünstigen Speicherlösungen in der Cloud. Fragen Sie Ihre gesammelten Ereignisdaten über die API ab oder exportieren Sie Ihre Cloud-Aktivitätsdaten.

Hohe Cloud-Transparenz für DevOps

Cloud-Aktivitätsereignisse bieten hohe Transparenz für Ihre IT-Operationen in der IBM Cloud. Ermitteln Sie, wann und wie Ihre Services zur Isolierung und Fehlerbehebung Ihrer Anwendungen verwendet werden.

Einstieg in Cloud Activity Tracker in wenigen Minuten

Führen Sie das Lernprogramm für den Einstieg aus und erfahren Sie, wie Sie mit dem Activity Tracker die Aktivitäten in Ihrem IBM Cloud-Konto überwachen können.