Übersicht

Entwickeln Sie schnell, sicher, standortunabhängig.

Anwendungen lassen sich konsistent in lokalen, Edge-Computing- und Public-Cloud-Umgebungen beliebiger Cloud-Anbietern bereitstellen und ausführen.

Nutzen Sie einen gemeinsamen Satz von Cloud-Services, einschließlich Toolchains, Datenbanken und KI an jedem beliebigen Standort. Die von IBM Cloud Satellite verwaltete verteilte Cloud-Lösung liefert Cloud-Services, APIs, Zugriffsrichtlinien, Sicherheitssteuerungen und Compliance.

Verwendung

Kundenservice verbessern

Erfahren Sie, wie UMC Mainz regulierte Workloads verwaltet

See how UMC Mainz manages regulated workloads (00:56)

Public-Cloud-Services im eigenen Rechenzentrum

Bringen Sie die Flexibilität und Agilität von Public-Cloud-Services in Ihr sicheres lokales Rechenzentrum. Entwickeln Sie schnell neue Anwendungen und halten Sie dabei strenge behördliche Vorschriften ein.

Reduzierung der Latenzzeit

Erhalten Sie Echtzeit-Analysen in Edge-Umgebungen

Verarbeiten Sie Daten dort, wo sie generiert werden, um die Latenzzeit für sofortige Maßnahmen zu reduzieren. Expandieren Sie sofort zu neuen Standorten und verwalten Sie alles von einer einzigen Konsole aus.

Apps modernisieren

Erfahren Sie mehr über Anwendungsfälle für 5G-Telekommunikation

Learn about use cases for 5G telecommunications (04:37)

Eine offene Architektur nutzen

Führen Sie Workloads durch hochgradig verteilte 5G-Implementierungen weltweit konsistent aus. Sie wissen, wo, wann und welche Anwendungen ausgeführt werden. Verbessern Sie die Überprüfbarkeit.

Erhalten Sie schnellere Einblicke

Bringen Sie KI zu Ihren Daten

Verwenden Sie ein konsistentes Set aus Daten- und KI-Services in allen Ihren Umgebungen. Verbinden Sie Ihre Daten mit Analysetools, um Latenzzeiten zu reduzieren, die Kosten für den Datenabfluss zu senken und die Anforderungen an den Speicherort zu erfüllen.

Vorteile

Warum IBM Cloud Satellite

Beschleunigen Sie Innovationen mit vereinfachten „Tag 2“-Operationen in Clouds und vor Ort

Geben Sie Ihren Teams die Zeit, die sie brauchen, um sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. IBM bietet Managed Services an, wodurch die Notwendigkeit entfällt, DevOps- und SRE-Ressourcen intern zu belasten.

Relevante Services

IBM Cloud Databases

Mit IBM Cloud Satellite können Sie Datenbanken-as-a-Service dorthin bringen, wo die Anwendungen sind.

IBM Cloud Pak® for Data-as-a-Service

Analysieren Sie Daten dort, wo sie sich befinden. Reduzieren Sie Latenz- und Datenabflussgebühren und erfüllen Sie Souveränitätsstandards.

Red Hat® OpenShift® on IBM Cloud

Nutzen Sie IBM Cloud Satellite, um Anwendungen in allen Umgebungen auf einer gemeinsamen Container-Plattform auszuführen.

Satellite Infrastructure Services

Bei einem vollständig verwalteten Standort liefert IBM eine Appliance zu Ihrem Rechenzentrum, installiert sie und stellt sie für Sie bereit.

Ressourcen

IBM Cloud Satellite, geprüft

Entdecken Sie IBM Cloud Satellite mit Videos, Podcasts, Tutorials und noch vielem mehr

Sicherheit und Kontrolle überall

IBM Cloud Satellite erweitert nun die Kontrollen auf Benchmark-Niveau für Finanzdienstleistungen auf jede Umgebung und bietet eine zuverlässige Reihe von Kontrollen für Sicherheit, Compliance und Risikomanagement.

Gründe für die Entwicklung von IBM Cloud Satellite

Lisa Martin von SiliconANGLE interviewt Jason McGee, VP und CTO für IBM Cloud, und Briana Frank, Director of Product Management für IBM Cloud, um zu erfahren, wie IBM Cloud Satellite auf der Grundlage von echtem Kundenfeedback entwickelt wurde.

Häufig gestellte Fragen

IBM Cloud Satellite erläutert

Wie funktioniert IBM Cloud Satellite?

Mit IBM Cloud Satellite können Sie über eine einzige API einen IBM Cloud Satellite-Standort erstellen und dann Host-Computer aus einer beliebigen Cloud, Ihrem lokalen Rechenzentrum oder von der Edge aus hinzufügen. Daraufhin können Sie IBM Cloud Services überall dort nutzen, wo Sie sie benötigen. Sie können Ihre Workloads in diesen Umgebungen konsistent bereitstellen, verwalten und steuern.

Welche Vorteile bietet IBM Cloud Satellite?

Sie können Ihre Workloads an einem Standort Ihrer Wahl ausführen, um rechtliche Anforderungen, Compliance-Standards, Datengeschwindigkeiten und Netzwerklatenzanforderungen besser zu erfüllen. Sie können dies tun, während Sie sichere IBM Cloud Services nutzen, um Anwendungen zu modernisieren und die Entwicklungsgeschwindigkeit zu erhöhen.

Wie verwalte ich meine Anwendungen in verschiedenen Umgebungen?

IBM Cloud Satellite Config bietet einen globalen Überblick über Ihre Anwendungen und ermöglicht die Steuerung der Konfiguration und Anwendungsentwicklung. Über ein einziges Dashboard können Sie die Bereitstellung von Kubernetes-Ressourcen in der Cloud, lokal und in Edge-Umgebungen verwalten, um einen globalen Überblick über Ihre Anwendungen und Abläufe zu erhalten.

Wie kann ich meinen Netzverkehr verwalten?

Mit einem integrierten IBM Cloud Satellite Link können Sie den Netzwerkverkehr und den Kommunikationsfluss zwischen Ihren Standorten steuern und überprüfen. Sie können auch die IBM Cloud Überwachungs- und Protokollierungsservices nutzen, um Ihre Protokolle, Kennzahlen und Warnungen zu konsolidieren.

Wir greife ich auf IBM Cloud Services zu?

Jeder IBM Cloud Satellite-Standort ist über einen verschlüsselten TLS-Tunnel namens Satellite Link mit IBM Cloud verbunden. Sie können auf die Verbindung mit den IBM Cloud Services in Ihrem IBM Cloud Satellite-Standort auf sichere Weise zugreifen. Sie können IBM Cloud-Services mit denselben Sicherheits- und Compliance-Prozessen wie in der IBM Cloud nutzen.

Welche IBM Cloud-Services sind über IBM Cloud Satellite verfügbar?

Viele IBM Cloud-Services sind über IBM Cloud Satellite verfügbar und zahlreiche weitere sind geplant. Es erwartet sie eine Finanzdienstleistungssteuerung mit einer Compliance-Ebene, auf die viele Branchen zugreifen können. Derzeit können die folgenden Services an einem IBM Cloud Satellite-Standort bereitgestellt werden: IBM Cloud Pak® Lösungen, IBM Cloud® Datenbanken, IBM® Edge Application Manager, Software und Middleware aus dem IBM Cloud Catalog und Software aus dem Red Hat® Marketplace.

Bietet IBM Beratungsservices im Zusammenhang mit IBM Cloud Satellite an?

Kunden können ein Beratungsgespräch mit IBM Cloud Garage® für digitale Transformationsservices buchen. Außerdem stehen Kunden die IBM® Global Business Services® für professionelle Dienstleistungen oder das IBM Business Partner® Ecosystem für Infrastruktur- und Entwicklungsservices zur Verfügung.

Muss ich Hardware kaufen, um IBM Satellite zu nutzen?

Nein, Sie müssen keine Hardware kaufen, aber Sie brauchen eine Infrastruktur, die Ihren Satellitenstandort unterstützt. Ihre Infrastrukturumgebung kann sich in einem Rechenzentrum vor Ort, bei einem anderen Cloud-Anbieter oder auf kompatiblen Edge-Geräten an einem beliebigen Ort befinden. Für Vor-Ort-Umgebungen können Sie mit IBM Global Technology Services® für deren IBM Satellite Infrastructure Service zusammenarbeiten oder sich auf unserer Partnerseite über andere Infrastrukturpartner informieren.