Fünf Trends für die Zukunft der Datenverarbeitung in Unternehmen

Am digitalen Arbeitsplatz arbeiten die Benutzer in virtuellen, physischen und vernetzten Umgebungen. Entscheidend sind Wahlmöglichkeiten für die Benutzer und die nahtlose Integration von Mobilgeräten.

Digital Workplace Services von IBM können Ihnen helfen, den Einsatz von Mobiltechnologie in Ihrem Unternehmen zu verbessern. Mit neuen Technologien und innovativen Modellen können Sie einen digitalen Arbeitsplatz schaffen, der bessere, stärker personalisierte Kundeninteraktionen ermöglicht und eine Umgebung mit verschiedenen Geräten für die Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitern bereitstellt. Wir bieten Services für die Modernisierung des Arbeitsplatzes und Workplace Support Services with Watson™, die auf kognitiver Technologie basieren.

Relevanter Service

Überlassen Sie es Ihren Benutzern, wo, wann und wie sie Support erhalten möchten

IBM Workplace Support Services with Watson bieten einen KI-basierten Service-Desk, der ständig verfügbar ist, eine hohe Problemlösungsquote aufweist und die Zahl der Serviceanforderungen reduziert, die an einen Mitarbeiter weitergeleitet werden müssen.

Beliebte Themen

Was ist Desktop as a Service (DaaS)?

Desktop as a Service (DaaS) – nicht zu verwechseln mit Database as a Service (DBaaS) – ist eine echte Alternative zum Modell der Implementierung auf dem Desktop. Mit DaaS können Unternehmen ihren Benutzern konsistenten Zugriff auf Daten und Anwendungen auf ihren Geräten bieten, höchste Sicherheit erreichen und die Kosten und den Aufwand reduzieren. Mehr erfahren

Was ist Bring Your Own Device (BYOD)?

BYOD steht für Bring Your Own Device. Das ist eine IT-Richtlinie, die es Mitarbeitern erlaubt oder sie in einigen Fällen sogar darin bestärkt, auf Unternehmensdaten und -systeme mit ihren eigenen privaten Mobilgeräten wie Smartphones, Tablets und Laptops zuzugreifen. Mehr erfahren

Kundenreferenz

Das brasilianische Lebensmittelunternehmen BRF führte einen KI-basierten Service-Desk mit IBM Workplace Support Services with Watson ein. Der virtuelle Agent bearbeitet mehr als 2.000 Anrufe pro Monat, um die sich anderenfalls ein Mitarbeiter kümmern müsste.

 

„Die Akzeptanz unserer Benutzer ist sehr gut. Wir erhalten ausgesprochen positives Feedback zu den Antworten – vor allem zu den schnellen Antworten und dem einfachen Zugang.“ – Leo Rahn, BRF IT Services Coordinator

 

Unser Serviceangebot

Workplace Modernization Services

Erstellen Sie eine benutzerorientierte Umgebung. Schaffen Sie einen digitalen Arbeitsplatz, der den Mitarbeitern die Nutzung des Geräts ihrer Wahl erlaubt, ein besseres Benutzererlebnis bietet und die Produktivität steigert.

Workplace Support Services with Watson

Übertreffen Sie die an die Benutzer- und Arbeitsplatzunterstützung gestellten Erwartungen. Watson ermöglicht die Bereitstellung von personalisiertem Support – jederzeit und überall – und sorgt damit für eine schnellere Problemlösung.

Neu

Webcast: Klartext: Veraltete Desktop-Infrastruktur – was nun?

Senken Sie die IT-Kosten und steigern Sie die Produktivität mit einer Managed-Service-Lösung für virtuelle Desktops.

Webcast: Digital Workplace Services als Turbo für kleine und mittlere Unternehmen

Sehen Sie sich diese Demo zu IBM Digital Workplace as a Service an. Kleine und mittlere Unternehmen können damit Gerätebeschaffung, Gerätemanagement, Zusammenarbeit, Virtualisierung und Sicherheit schnell verbessern.

Entwurf für einen grenzenlosen Arbeitsplatz: Möglichkeit für Benutzer, jederzeit und überall zu arbeiten

Dieser Bericht von Forbes Insights beschreibt, vor welchen Herausforderungen CIOs stehen und wie sie darauf reagieren sollten.

Schnellerer Support mit einem kognitiven KI-basierten Help-Desk

In einer Zeit, in der sehr viele Mitarbeiter in Unternehmen KI-basierte Tools für IT-Support nutzen, wirft IDC einen kritischen Blick auf dieses Thema. Laden Sie sich dieses aktuelle Whitepaper herunter, um zu erfahren, wie IDC KI-Help-Desks sieht.  

Sprechen Sie mit einem IBM Digital Workplace Services-Experten

Was macht einen Digital Workplace Services-Experten aus?Nachweisliche Erfahrung bei der Lösungvon Kundenproblemen in den Bereichen Unternehmensmobilität, BYOD (Bring Your Own Device) und Desktop-Virtualisierung.

Niki McKenna

Strategy and Offering Manager, IBM Workplace Support Services

Carol Zichi

Global Portfolio Executive, IBM Digital Workplace Services

Dennis Perpetua

IBM Distinguished Engineer und Senior IT Architect

Monique Ouellette

Vice President, IBM Digital Workplace Services