Geben Sie Ihrem Team Informationen zu Sicherheitsbedrohungen an die Hand.

Der SOC-Analyst von heute muss schnelle, fundierte Entscheidungen treffen können. Mit IBM X-Force Exchange erhalten Sie Zugriff auf die neuesten Forschungsergebnisse von Experten. Sie können mit Kollegen zusammenarbeiten und Informationen zu Sicherheitsbedrohungen in Maßnahmen umwandeln.

IBM X-Force Research gehört zu den weltweit renommiertesten Teams für die kommerzielle Sicherheitsforschung.

Diese Sicherheitsexperten überwachen und analysieren Sicherheitsprobleme aus verschiedenen Quellen. Sie stellen Bedrohungsinformationen als Grundlage für das IBM Security-Portfolio bereit. IBM® X-Force® (PDF, 541 KB) unterstützt Kunden, Kollegen in der Forschung und die Öffentlichkeit generell mit seiner wegweisenden Forschung dabei, sich ein besseres Bild der neuesten Sicherheitsrisiken zu machen und neuen Bedrohungen einen Schritt voraus zu bleiben.

IBM X-Force Exchange

IBM X-Force Exchange ist eine Cloud-basierte Plattform für die Weitergabe von Bedrohungsdaten. Damit können die Benutzer im Handumdrehen Informationen zu den neuesten Sicherheitsbedrohungen gewinnen, verlässliche Daten sammeln und mit Kollegen zusammenarbeiten. In IBM X-Force Exchange fließen von Menschen und Maschinen generierte Informationen ein, für die der gesamte Umfang von IBM X-Force zum Tragen kommt.

Ressourcen

Was bedeutet eine komplexe und permanente Bedrohung?

Hier erfahren Sie mehr über schwer zu fassende Malware, die sich unerkannt in Ihr Unternehmen schleichen kann.

IBM X-Force Interactive Security Incidents

In dieser interaktiven Datenvisualisierung erfahren Sie mehr über aktuelle Probleme mit Verstößen.

Zusammenarbeit für ein sicheres Internet

IBM arbeitet mit Packet Clearing House und der Global Cyber Alliance zusammen, um sichere private DNS-Services zu ermöglichen.

Rufen Sie uns an: +49 (0) 800 724 3535 (Prioritätscode: Security)