IBM engineering systems design rhapsody – Entwickler

Eine visuelle, modellgesteuerte Umgebung für die Entwicklung, Validierung, Prüfung und Dokumentation von Echtzeit- und eingebetteten Anwendungen

Was ist IBM Engineering Systems Design Rhapsody – Developer?

IBM Engineering Systems Design Rhapsody - Developer ist eine modellgesteuerte Entwicklungsumgebung (MDD), die Unterstützung für UML, SysML und AUTOSAR bietet und Ihnen die Flexibilität bietet, in Ihrer domainspezifischen Sprache (DSL) zu arbeiten. Das Programm hilft Ihnen, den Lebenszyklus der Softwareentwicklung zu automatisieren, die Wiederverwendung von Ressourcen zu fördern, die Zusammenarbeit im Team zu optimieren und Defekte und Designfehler frühzeitig im Entwicklungszyklus zu erkennen. Softwareentwickler können effiziente und testbare Softwarearchitekturen und -designs erstellen, bevor die Zielhardware verfügbar ist, was für die agile Entwicklung sowie Echtzeit- und Embedded-Anwendungen unerlässlich ist.

Lesen Sie, wie MBSE erfolgreiche Innovationen vorantreibt
Vorteile
Gewinnung von Abstraktionsfähigkeiten

Spezifikationen und Design grafisch ausdrücken: Verbessern Sie die Kommunikation zwischen Teams und in der gesamten Lieferkette, indem Sie Branchenstandards und eindeutige Notationen nutzen.

Verifizierung und Validierung

Durch modellbasierte Simulationen und Analysen können Sie frühzeitig und kontinuierlich Spezifikationen nachweisen und Designs prüfen.

Rückverfolgbarkeit

Zeigen Sie, wie und warum in den Schritten Anforderungen > Spezifikation > Design > Code Designentscheidungen und -kompromisse getroffen wurden.

Merkmale
Vollständige Generierung von Embedded-Anwendungen

IBM Engineering Systems Design Rhapsody – Entwickler generiert Anwendungscode für die Sprachen C, C++, Java™ und Ada, einschließlich Architektur- und Verhaltensansichten (wie Statecharts und Aktivitätsdiagramme). Sie können vorhandenen C-, C++-, Java-, Ada- und C#-Code als Referenz importieren und visualisieren oder weiter entwickeln und Änderungen an Design oder Code synchronisieren, um beides auf dem gleichen Stand zu halten. Es unterstützt auch die Integration der Eclipse-Plattform für eine integrierte Code-, Modell- und Debug-Umgebung.

Simulation- und modellbasierte Tests

Verwenden Sie Animationsfunktionen für On-Demand-Hilfe mit Debugging auf Designebene, um Defekte frühzeitig zu vermeiden. Sie können die Testerstellung und -ausführung mithilfe der Software IBM Engineering Systems Design Rhapsody — Test Conductor Add On automatisieren, um die Standards ISO 26262 und IEC 61508 zu erfüllen. Sie können komplexe Anforderungen auch mit UML, SysML oder domänenspezifischen Sprachen (DSL) wie AUTOSAR, DDS oder MARTE visualisieren und analysieren oder eigene DSL erstellen.

Integration in die IBM Rational-Plattform

IBM Engineering Systems Design Rhapsody - Developer bietet eine visuelle Entwicklungsumgebung, die in die IBM Engineering Lifecycle Management-Systeme und Software-Engineering-Plattform für die Entwicklung des gesamten Produktlebenszyklus integriert ist. Es lässt sich mit ELM-Produkten - wie IBM Engineering Requirements Management DOORS Next, IBM Engineering Requirements Management DOORS Family, IBM Engineering Workflow Management, IBM Rational ClearCase® und anderen - für die Entwicklung des gesamten Produktlebenszyklus integrieren.

Dokumentation lesen
Erstellen Sie Artefakte, die den Standards entsprechen

IBM Engineering Systems Design Rhapsody für DoDAF, MODAF und UPDM ist eine Zusatzsoftware, mit der Sie Artefakte erstellen können, die den Standards des US Department of Defense Architecture Framework (DoDAF), British Ministry of Defense Architectural Framework (MODAF) und Unified Profile für DoDAF/MODAF (UPDM) entsprechen.

Rückverfolgbarkeit der Anforderungen

Diese Software ermöglicht die Rückverfolgbarkeit vom Entwurf bis hin zu den Anforderungen und gibt Ihnen über Rhapsody Design Manager einen Überblick über die neuesten Informationen. Es generiert außerdem Anforderungsinformationen in den Code, um die Rückverfolgbarkeit bei der endgültigen Implementierung zur Einhaltung von Sicherheitsstandards zu unterstützen, und bietet einen parametrischen Constraint-Solver für parametrische SysML-Diagramme. Es beinhaltet eine statische Modellprüfanalyse, die zur Verbesserung der Modellkonsistenz und Modellvollständigkeit beiträgt.

Zusammenarbeit im Team

Sie können agil auf Änderungen reagieren und gleichzeitig die Konsistenz für verschiedene Umgebungen wahren. Du kannst Designs mit deinem erweiterten Team teilen und prüfen. Der erweiterte Modellbrowser hilft Ingenieuren beim Sortieren, Organisieren und Bearbeiten von Modellen. Grafische Modellvergleiche und die Zusammenführung von Modellelementen helfen Teams, parallel zu arbeiten. Ein Benutzerhandbuch verkürzt die Einarbeitungszeit und liefert Schritt-für-Schritt-Anleitungen zur Anwendung von Rhapsody für Systems Engineering, Embedded Software Development und Testing.

Erweiterte Funktionalität mit Add-on-Software

Die Tools and Utilities Add On-Software bietet grafische Bedienfelder für visuelle Modelle eines Designs. Die Automatic Test Generator Add On-Software ermöglicht die automatische Testgenerierung für Rhapsody-Modelle und trägt so zu einer größeren Testabdeckung bei. Developer Rules Composer Add On Software bietet anpassbare Regeln für die Code-Erstellung, um die erforderlichen Standards zu erfüllen oder um andere Programmiersprachen zu generieren, die derzeit nicht unterstützt werden.

Eine bessere Rückverfolgbarkeit trägt dazu bei, die Einhaltung von Vorschriften zu erleichtern, Fehler zu vermeiden und Qualitätsprodukte zu liefern. Claude Provençal Programmmanager SFM CMC Elektronik
Welche Option ist für Sie die richtige?
Architect for Systems Engineers

Eine kostengünstige System-Engineering-Umgebung, mit der Sie Anforderungen analysieren und ausführlich darstellen, Architekturkompromisse treffen und Designs dokumentieren können.


Designer for Systems Engineers

Alle Funktionen des Architect for Systems Engineers sowie die Möglichkeit zum Prototyping, zur Simulation und zur Ausführung von Entwürfen für eine frühzeitige Validierung.


Architect for Software

Kostengünstige integrierte Software-Engineering-Umgebung für die grafische Architektur von C++-, C- oder Java™-Anwendungen mithilfe von UML oder AUTOSAR.


Entwickler

Eine eingebettete und agile Echtzeit-Softwareentwicklungsumgebung mit vollständiger Anwendungsgenerierung für C++, C, Java und Ada (einschließlich MISRA-C und MISRA-C++).


Pricing
Architect for Systems Engineers

Eine kostengünstige System-Engineering-Umgebung, mit der Sie Anforderungen analysieren und ausführlich darstellen, Architekturkompromisse treffen und Designs dokumentieren können.

Free trial
Designer for Systems Engineers

Alle Funktionen des Architect for Systems Engineers sowie die Möglichkeit zum Prototyping, zur Simulation und zur Ausführung von Entwürfen für eine frühzeitige Validierung.

Free trial
Architect for Software

Kostengünstige integrierte Software-Engineering-Umgebung für die grafische Architektur von C++-, C- oder Java-Anwendungen mithilfe von UML oder AUTOSAR.

Free trial
Entwickler

Eine eingebettete und agile Echtzeit-Softwareentwicklungsumgebung mit vollständiger Anwendungsgenerierung für C++, C, Java und Ada (einschließlich MISRA-C und MISRA-C++).

Free trial
Umfasst UML/SysML-Modellierung, eine Konfigurationsverwaltungsschnittstelle und Eclipse-Plattformintegration Umfasst UML/SysML-Modellierung, eine Konfigurationsverwaltungsschnittstelle und Eclipse-Plattformintegration Umfasst UML/SysML-Modellierung, eine Konfigurationsverwaltungsschnittstelle und Eclipse-Plattformintegration Umfasst UML/SysML-Modellierung, eine Konfigurationsverwaltungsschnittstelle und Eclipse-Plattformintegration
Bietet parametrische Einschränkungsevaluierung, Dokumentenerstellung und anpassbare Dokumentenerstellung mit PUB Bietet parametrische Einschränkungsevaluierung, Dokumentenerstellung und anpassbare Dokumentenerstellung mit PUB Bietet parametrische Einschränkungsevaluierung, Dokumentenerstellung und anpassbare Dokumentenerstellung mit PUB Bietet parametrische Einschränkungsevaluierung, Dokumentenerstellung und anpassbare Dokumentenerstellung mit PUB
Beinhaltet AUTOSAR System Authoring; bietet eine auf Systemtechnik ausgerichtete Benutzeroberfläche Beinhaltet AUTOSAR System Authoring; bietet eine auf Systemtechnik ausgerichtete Benutzeroberfläche Beinhaltet AUTOSAR System Authoring Enthält AUTOSAR System Authoring und AUTOSAR RTE Code
Verwendet DDS-Modellierung, DOORS-Familienintegration, API zur Anpassung, DoDAF, MODAF und UPDM Verwendet DDS-Modellierung, DOORS-Familienintegration, API zur Anpassung, DoDAF, MODAF und UPDM Verwendet DDS-Modellierung, DOORS-Familienintegration, API zur Anpassung, DoDAF, MODAF und UPDM Verwendet DDS-Modellierung, DOORS-Familienintegration, API zur Anpassung, DoDAF, MODAF und UPDM
Lizenzoptionen sind für unbefristete und befristete, variable und individuelle Benutzer verfügbar Lizenzoptionen sind für unbefristete und befristete, variable und individuelle Benutzer verfügbar Lizenzoptionen sind für unbefristete und befristete, variable und individuelle Benutzer verfügbar Lizenzoptionen sind für unbefristete und befristete, variable und individuelle Benutzer verfügbar
  •  
Bietet Simulation und Modellausführung; Grafische Panels für Prototyping oder Mock-Ups Bietet C-, C++- oder Java-Code-Frame-Generierung oder MISRA-C- oder MISRA-C++-Code-Generierung Bietet C-, C++- und Java-Code-Frame-Generierung oder MISRA-C- oder MISRA-C++-Code-Generierung
  •  
  •  
Enthält Reverse-Engineering-Code Enthält Reverse-Engineering-Code
  •  
  •  
  •  
Bietet Simulation und Modellausführung; Grafische Panels für Prototyping oder Mock-Ups
  •  
  •  
  •  
Beinhaltet die vollständige Generierung von Anwendungscode (einschließlich Zustandsdiagrammen) und die Integration mit eingebetteter IDE
  •  
  •  
  •  
Verwendet Build-Artefakte der Generation, Frameworks für die Echtzeitausführung, Ada-Entwicklung und Linux-Support
Ressourcen von Experten für Ihren Erfolg
Community

Hier erhalten Sie Tipps und Informationen von anderen Nutzern dieses Produkts.

Entdecken
Produktdokumentation

In der IBM Produktdokumentation finden Sie schnell Antworten auf Ihre Fragen.

Entdecken