Sehen Sie sich das IBM Webseminar mit Forrester an

Die 3 + 3 Schritte zur Beschleunigung der Compliance-Bereitschaft für Entscheidungsträger in der Produktentwicklung

IBM Engineering Lifecycle Management

IBM Engineering Lifecycle Management (ELM) ist eine führende Plattform für die heutige komplexe Produkt- und Softwareentwicklung. ELM erweitert die Funktionalität von ALM-Standardtools und bietet eine integrierte End-to-End-Lösung, die vollständige Transparenz und Rückverfolgbarkeit über alle Engineering-Daten hinweg bietet. Von den Anforderungen bis zu Test und Bereitstellung optimiert ELM die Zusammenarbeit und Kommunikation für alle Beteiligten, um die Entscheidungsfindung, die Produktivität und die Produktqualität insgesamt zu verbessern.

Was können Sie mit IBM Engineering Lifecycle Management tun?

Management der Komplexität

Sorgen Sie für Transparenz und Rückverfolgbarkeit für das gesamte Entwicklungsteam, um Änderungen wirksam zu managen und um sicherzustellen, dass das Produkt alle Anforderungen erfüllt und vollständig getestet wird.

Stärkung der Entscheidungsfindung

Treffen Sie bessere Entscheidungen, indem Sie modellbasiertes Systems Engineering anwenden, um ein genaueres Verständnis für die Auswirkungen von Designänderungen auf die Systeme und den gesamten Produktlebenszyklus zu gewinnen.

Schnellere Bereitstellung

Setzen Sie agile Methoden ein und integrieren Sie Architektur- und Designmodellierung, Simulation, Test und Qualitätsmanagement. Die Wiederverwendung von Komponenten steigert die Effizienz der Produktlinienentwicklung.

Höhere Qualität

Nutzen Sie integrierte Tests und die Nachvollziehbarkeit des Lebenszyklus, die Sichtbarkeit über alle Artefakte hinweg und somit eine Gesamtsicht der Entwicklung bieten, um sicherzustellen, dass das Produkt alle Anforderungen erfüllt und vollständig getestet ist.

Förderung fortlaufender Zusammenarbeit

Stellen Sie konfigurierbare Prozessautomatisierung für Teams, Rollen und Disziplinen mit Agile und Collaboration Tools bereit, die die spezifischen Anforderungen Ihres verteilten Teams unterstützen.

Optimierung der Compliance

Machen Sie Compliance zu einem Nebenprodukt des Entwicklungsprozesses, indem Sie Compliance- und regulatorische Standards in die Entwicklungsprozesse integrieren, um Auditierbarkeit, Rückverfolgbarkeit, Verifizierung und Berichterstellung zu ermöglichen.

Piktogramm, das ein sich drehendes Zahnrad darstellt

Beschleunigen Sie die Produktkonformität, um eine bessere Qualitätskontrolle zu ermöglichen

Erfahren Sie, wie eine umfassende Lösung für das Engineering Lifecycle Management (ELM) Ihrem Unternehmen zu mehr Konformität und Transparenz verhelfen kann.

IBM Engineering Lifecycle Management – Schlüsselfunktionen

  • Unterstützt die gemeinsame Teamentwicklung über alle Entwicklungsfunktionen und geografisch verteilten Teams hinweg
  • Unterstützt Agilität in großem Umfang, einschließlich Unterstützung für SAFe
  • Unterstützt die Implementierung von Industriestandards und regulatorischen Anforderungen in den Entwicklungsprozess
  • Ermöglicht die lückenlose Rückverfolgbarkeit über den gesamten Lebenszyklus für alle Anforderungs-, Design- und Testdaten
  • Unterstützt die Wiederverwendung von Anforderungen, Designdaten und Prozessen zur Unterstützung der Bereitstellung mehrerer Produktversionen und -varianten
  • Ermöglicht die visuelle Modellierung, Simulation und Erprobung von Architekturen und Design, um Designs frühzeitig im Entwicklungsprozess zu optimieren
  • Stellt anpassbare Berichte und Dashboards bereit
  • Unterstützt die vollständige Bewertung der Auswirkungen von Änderungen und das Änderungsmanagement von den Anforderungen bis zum Test
  • Ermöglicht Erweiterbarkeit durch offene Standards wie z. B. OSLC
  • Ermöglicht die Analyse von Daten zur Verbesserung der Entscheidungsfindung
  • Fördert kontinuierliche Verbesserung durch die Automatisierung von Best Practices
  • Ermöglicht das End-to-End-Management des Entwicklungszyklus

Mercedes-Benz setzt auf die digitale Transformation im Engineering

Mit einem integrierten Mix von IBM Tools für die Entwicklung komplexer, vernetzter Systeme schafft Mercedes-Benz einen guten Nährboden für Innovationen.

IBM Engineering Lifecycle Management – Tools

Kundenempfehlungen