IBM Storage Networking SAN48C-7 Switch
Profitieren Sie von hoher Leistung und geringer Latenz mit der neuesten Fibre-Channel-Technologie der 7. Generation und einem SAN-Switch mit 64 Gbit/s und 48 Ports.
Datenblatt lesen
Schrägaufnahme des IBM Storage Networking SAN48C-7 Switch

Der IBM Storage Networking SAN48C-7 SAN-Switch bietet bis zu 48 Fibre-Channel-Ports mit 64 Gbit/s. Er ist Teil der IBM Hardwarepalette für Storage Area Network Switches vom Typ C.  

Der IBM SAN48C-7 64-Gbit/s-Fibre-Channel-Switch mit 48 Ports der nächsten Generation bietet Hochgeschwindigkeits-Fibre-Channel-Konnektivität für All Flash Arrays und Hochleistungshosts. Dieser Switch bietet innovative Analyse- und Telemetriefunktionalitäten, die in sein Chipset für anwendungsspezifische integrierte Schaltungen (Application-Specific Integrated Circuit, ASIC) der nächsten Generation integriert sind. Dieser Switch ermöglicht einen nahtlosen Übergang zu Fibre Channel Non-Volatile Memory Express (NVMe/FC) Workloads, wann immer diese verfügbar sind, ohne dass ein Hardware-Upgrade im SAN erforderlich ist. Das eröffnet neue Möglichkeiten für kleine, mittelgroße und große Unternehmen, die mit extrem dichten virtualisierten Servern cloudfähige Anwendungen schnell bereitstellen. Zu den Vorteilen zählen höhere Bandbreite, Skalierbarkeit und Konsolidierung.

Vorteile Leistung optimieren

Verbessern Sie die Performance mit zentralisierter, nicht blockierender Arbitrierung für eine konsistente Leistung mit 64 Gbit/s und niedriger Latenz unter allen Datenverkehrsbedingungen für jeden Fibre-Channel-Port des Switches.

Hohe Verfügbarkeit

Verbessern Sie die Performance mit zentralisierter, nicht blockierender Arbitrierung für eine konsistente Leistung mit 64 Gbit/s und niedriger Latenz unter allen Datenverkehrsbedingungen für jeden Fibre-Channel-Port des Switches.

Höhere Zuverlässigkeit

Nutzen Sie die Forward Error Correction (FEC) zwischen Switch-Ports und HBA-Ports auf allen Fibre-Channel-Fixed-Switches mit 64-Gbit/s, um die Zuverlässigkeit zu erhöhen. 

Bessere Skalierbarkeit

Erhöhen Sie die Skalierbarkeit der Fabric, um die Flexibilität für eine Vielzahl von SAN-Architekturen zu verbessern.

Besseres Bewusstsein

Verschaffen Sie sich einen Überblick über alle Virtual Machines, die auf Speicher-LUNs oder Namespaces in der Fabric zugreifen.

Funktionen Technologie für sicheres Booten und Fälschungsschutz

Verwendet Onboard-Hardware, die das gesamte System vor bösartigen Angriffen schützt, indem sie den Zugriff auf kritische Komponenten wie den Bootloader, den System-Image-Loader und die Joint Test Action Group (JTAG)-Schnittstelle sichert.

Vollständig integrierte SAN-Analysen

Bietet eine hochmoderne Datenverkehrsanalyse, die die Leistungsdaten an Bord des Switches in Echtzeit berechnet und an eine beliebige Analyse-Visualisierungsplattform streamt.

Dynamische Begrenzung der Eingangsrate

Erkennt automatisch alle Anzeichen einer Überlastung und wendet dynamisch Ratenbeschränkungen auf überlastete und langsam reagierende Geräte an, damit sich die negativen Auswirkungen nicht auf andere Geräte ausbreiten.

Intelligente Dienste

Bietet Dienste wie Auto-Zone, Smart Zoning, Slow-Drain-Erkennung und Isolierung, Virtual SAN (VSAN) und Inter-VSAN-Routing (IVR) sowie fabrikweite Quality of Service (QoS) für die Migration von SAN-Inseln zu unternehmensweiten Speichernetzwerken.

Innovative Diagnosetools

Umfasst ISL-Diagnose (Inter-Switch Link) , HBA-Diagnose (Host Bus Adapter), SFP-Fehlererfassung (Small Form-factor Pluggable-Fehlererfassung), SPAN (Switched Port Analyzer), Slow-Drain-Monitoring und ein Online Health Management System für höhere Zuverlässigkeit, schnellere Problemlösung und geringere Servicekosten.

Buffer-to-Buffer State Change Notification (BBSCN)

Bietet die BBSCN-Funktion (Buffer-to-Buffer State Change Notification), um Fehler zu korrigieren, die während der Übertragung auf der Empfängerseite auftreten.

Technische Spezifikationen

Spezifikationen

Details zur Spezifikation

Switch

Fibre-Channel-Switch mit 48 Ports und 64 Gbit/s

Garantie

Ein Jahr, IBM On-Site Limited Wartung rund um die Uhr am selben Tag; Serviceoptionen von IBM Expert Care (PDF) für 1, 3 oder 5 Jahre verfügbar.

Fibre-Channel-Ports

Fester Switch-Formfaktor mit 48 SFP+ Ports

Leistung

  • Portgeschwindigkeit: 8-, 16-, 32- und 64-Gbit/s-Autosensing mit 64 Gbit/s dedizierter Bandbreite pro Port
  • Aggregierte Bandbreite von 3 Tbit/s End-to-End-Vollduplex
  • Buffer Credits: Bis zu 24.000 für eine Gruppe von 24 Ports, mit einem Standardwert von 1.000 Buffer Credits pro Port und einem Maximum von 16.000 Buffer Credits für einen einzelnen Port in der Gruppe
  • Portgruppen: jeweils 2 Portgruppen mit 24 Ports
  • Portkanal: Bis zu 24 physische Verbindungen mit Lastausgleich, gruppiert in einem Portkanal

Abmessungen
(H x B x T) und Gewicht

  • 1 Rack-Einheit (1RU) (1,72 x 17,299 x 18 Zoll [4,37 x 43,94 x 45,72 cm]) ohne Netzteil und Griffe der Lüfterhalterung
  • 21,8 lb. (9,9 kg)

Zusatzfeatures

Advantage (NDFC+Enterprise) und Premier (NDFC+Enterprise+SAN Analytics) Abonnementlizenzen für 1, 3 oder 5 Jahre (FC AJWM, AJWN, AJWP, AJWQ, AJWR, AJWS)

Recycling von Teilen

Aus Sicherheitsgründen rät IBM von der Entnahme der Batterien aus den Produkten ab. Bitte beachten Sie die Sammel- und Rücknahmeprogramme von IBM für das Recycling.

Weiterführende Produkte SAN192C-6

Nutzen Sie diesen Switch, der für kleine bis mittelgroße Speichernetzwerke konzipiert ist. Der Switch integriert eine umfangreiche Liste intelligenter Funktionen in seine hochleistungsfähige, protokollunabhängige Switch-Fabric.

San32C-6

Stellen Sie Cloud-Anwendungen mit virtualisierten Servern schnell bereit und nutzen Sie die Hochgeschwindigkeits-Fibre-Channel-Konnektivität vom Server-Rack zum SAN-Kern.

Alle Storage Area Network (SAN)-Lösungen erkunden
Machen Sie den nächsten Schritt

Erfahren Sie, wie der SAN48C-7-Switch Cloud-Anwendungen für mehr Bandbreite, Skalierung und Konsolidierung schnell bereitstellt.  Vereinbaren Sie einen Termin für ein kostenloses 30-minütiges Beratungsgespräch zum Thema IBM Storage.

Datenblatt lesen
Weitere Informationsmöglichkeiten Dokumentation Support IBM Redbooks Support und Services Partner Community Entwicklungscommunity Global Financing Flexible Abrechnung