IBM Open XL C/C++ für Linux on Power
Der C/C++ Compiler der nächsten Generation von IBM zur Optimierung der Anwendungsleistung auf Ihren Power® Enterprise-Plattformen
Jetzt herunterladen Optionen vergleichen
IBM Green Gradient mit Chevron
Was kann IBM Open XL C/C++ für Linux on Power für Sie tun?

 

IBM® Open XL C/C++ für Linux® auf Power ist der Compiler der nächsten Generation von IBM C/C++, der die Erstellung und Wartung von Anwendungen erleichtert, die in C/C++ für die Verwendung auf IBM Power-Plattformen geschrieben wurden. Mit vollständiger Nutzung der neuesten Power10 Architektur kann IBM Open XL C/C++ für Linux on Power Code generieren, der die Fähigkeiten von Power10 nutzt, um Ihre Hardwareauslastung zu maximieren.

IBM Open XL C/C++ für Linux on Power integriert vollständig die Clang- und LLVM-Compiler-Infrastruktur für C/C++, sodass Sie die Kombination aus Open-Source-Technologie und der Stärke von IBM in der Compiler-Optimierungstechnologie nutzen können. LLVM ist ein Open-Source-Compilation-Framework, das aktiv von einer großen Entwicklungs-Community verwaltet wird und mehrere Architekturen und Programmiersprachen unterstützt. Clang ist Teil der LLVM-Compiler-Infrastruktur, die eine Front-End- und Werkzeuginfrastruktur für das LLVM-Projekt bietet. 

Die Infrastruktur von IBM Open XL C/C++ für Linux on Power ermöglicht es Ihnen, von moderner C/C++ Sprache zu profitieren, einschließlich C++17 Funktionen, gängiger LLVM-Optimierungen und GCC Compiler-Kompatibilität.

Ältere IBM XL C/C++ für Linux-Compiler stehen weiterhin zur Verwendung zur Verfügung. Gehen Sie zum Tab Ressourcen, um mehr zu erfahren.

 

Vorteile
Maximieren Sie den ROI Ihrer Power-Hardware

Nutzen Sie die Power10-Architektur, z. B. den Matrix Multiply Accelerator (MMA), und maximieren Sie Ihre Investitionsrendite durch die vollständige Nutzung der Hardware.

Optimieren der Anwendungsleistung

Nutzen Sie die Vorteile der allgemeinen LLVM-Optimierungen und der branchenführenden Technologien von IBM, um die Workload-Leistung zu verbessern.

Verbesserte Produktivität der Entwickler

Bereitstellung von Clang/LLVM-Diagnose- und Berichtsfunktionen sowie verschiedener LLVM-basierter Dienstprogramme, um Ihre Entwicklungsarbeit effizienter zu gestalten.

Continuous Delivery aktivieren

Schnellere Build-Geschwindigkeit hilft, den Entwicklungszyklus zu verkürzen, schnellere Iterationen zu ermöglichen und eine kontinuierliche Bereitstellung für geschäftskritische Anwendungen unter Linux zu ermöglichen.

Beschleunigen Sie die Umstellung auf das Hybrid-Cloud-Modell

Bieten Sie neue monatliche Lizenzen pro Gebühreneinheit für den virtuellen Prozesskern (VPC) an. Aktivieren Sie die Lizenz von IBM Open XL-Compilern auf virtuellen Servern für die benötigten Kapazitäten, wenn Sie zur Hybrid Cloud wechseln.

Erhalten Sie erstklassigen IBM-Support

Profitieren Sie von erstklassigem IBM Service und Support.

IBM® Open XL C/C++ für Linux® auf Power®-Details
Annahme der Clang- und LLVM-Infrastrukturen

Vollständige Integration der Clang- und LLVM-Compiler-Infrastruktur für C/C++. Ermöglicht Ihnen die Nutzung moderner C/C++-Sprachfunktionen und gängiger LLVM-Optimierungsfunktionen wie LLVM-Diagnose- und Berichterstattungsfunktionen.

Datenblatt lesen
Nutzung der neuesten Power10-Architektur

Nutzt die Power10-Architektur vollständig aus. Bietet Optionen für die Power10-Architektur, integrierte Funktionen und abgestimmte Bibliotheksfunktionen, um den ROI der Hardware zu maximieren.

Dokumentation lesen
Link-Zeitoptimierung (LTO)

Ermöglicht die Programmoptimierung beim Verknüpfen. Ermöglicht es Ihnen, intermodulare Optimierungen zu nutzen, ohne wesentliche Änderungen an den Makefiles oder dem Build-System vorzunehmen.

Dokumentation lesen
Profilgesteuerte optimierung (PGO)

Stellt Compileroptimierungstechniken in der Computerprogrammierung bereit, die die Profilerstellung verwenden, um die Leistung der Programmlaufzeit zu verbessern.

Dokumentation lesen
Leistungsstarke Bibliotheken

Bietet eine Reihe von Bibliotheken für hochleistungsfähige mathematische Datenverarbeitung, einschließlich der Mathematical Acceleration Subsystem (MASS)- und Basic Linear Algebra Subprograms (BLAS)-Bibliotheken.

Optimierungsberichte

Enthält Informationen, die Ihnen helfen, Compiler-Funktionen zur Optimierung Ihrer Anwendungen zu nutzen.

Vektorprogrammierung

Bietet Spracherweiterungen zur Unterstützung der Vektormultimedia-Erweiterung (VMX) und Vektorskalarerweiterung (VSX).

Technische Details

Softwarevoraussetzungen

  • Red Hat® Enterprise Linux (RHEL) 8,4, 8,6 oder 9,0
  • Ubuntu 20,24 oder 22,04
  • SUSE Linux Enterprise Server (SLES) 15 SP3
Vollständige Liste der Softwarevoraussetzungen anzeigen

Hardwarevoraussetzungen

Verwenden Sie einen beliebigen IBM Power-Server, solange er von Ihrer Betriebssystemdistribution unterstützt wird. 

  • Ca. 200 MB für Produktpakete
  • Mindestens 2 GB Festplattenspeicher für Paging
  • Mindestens 512 MB für temporäre Dateien
  • Mindestens 2 GB RAM; mindestens 4 GB RAM empfohlen
Vollständige Liste der Hardwarevoraussetzungen anzeigen
Weiterführende Produkte IBM XL C for AIX

Ein leistungsstarker Compiler für die Entwicklung komplexer C-Programme.

IBM Open XL C/C++ für AIX

Ein leistungsstarker Compiler für die Entwicklung komplexer C/C++ Programme.

IBM Open XL Fortran for AIX

Ein leistungsstarker Compiler für die Entwicklung komplexer Fortran-Programme.

IBM Open XL Fortran für Linux on Power

Ein leistungsstarker Compiler für die Entwicklung komplexer Fortran-Programme.

IBM Compiler-Produktfamilie

IBM-Kompilierer sorgen für eine verbesserte Systemleistung in Anwendungen, die IBM Architekturen voll ausschöpfen.

Häufig gestellte Fragen

Haben Sie Fragen zu Compiler-Lizenzierungsmodellen?

Lesen Sie die folgende Technote, um mehr über die am häufigsten von Kunden gestellten Fragen zu erfahren.

Lesen Sie den Technote
Preisgestaltung

*Preis ohne etwaig anfallende Steuern

Unbefristete Lizenz – Autorisierter Benutzer

Eine Lizenz pro eindeutigem Benutzer

Beginnend bei

USD 3.930,00*

pro autorisiertem Benutzer

 

Unbefristete Lizenz – gleichzeitiger Benutzer

Freigegebener Zugriff für mehrere Benutzer

Beginnend bei

11.900,00 USD*

pro gleichzeitigem Benutzer

 

Monatliche lizenz (NEU) – VPC

Monatliche Lizenz, berechnet pro virtuellem Prozessorkern (VPC)

Beginnend bei

88,60 USD*

pro VPC pro Monat

Jetzt kaufen

 

 

Die Anzahl der erforderlichen Lizenzen ist die Anzahl der eindeutigen Benutzer, die den Compiler verwenden

 

Die Anzahl der erforderlichen Lizenzen ist die maximale Anzahl von Benutzern, die den Compiler gleichzeitig verwenden

 

Die Anzahl der erforderlichen Lizenzen richtet sich nach der Kapazität der Umgebung, in der der Compiler verwendet wird

Gekauft über IBM® Passport Advantage® (PA) oder das Entitled Software-Fulfillment-System

Gekauft über PA oder das Entitled Software-Fulfillment-System

Gekauft über PA, das Fulfillment System für berechtigte Software oder online über die Schaltfläche Jetzt kaufen

Nicht teilbare Lizenz

Potenziell niedrigerer Preis als mehrere Lizenzen für autorisierte Benutzer

Flexiblere Preisoption (monatliche Zahlung nach Bedarf)

Beinhaltet 12 Monate Support rund um die Uhr und Zugriff auf neue Softwarefunktionen

Beinhaltet 12 Monate Support rund um die Uhr und Zugriff auf neue Softwarefunktionen

Beinhaltet 24x7-Support für die erworbene Laufzeit und Zugriff auf neue Softwarefunktionen

Ressourcen

Ressourcen für IBM® Open XL C/C++ für Linux® auf Power®

Ankündigung: IBM Open XL C/C++ für Linux auf Power 17,1,1

IBM Open XL C/C++ für Linux auf Power 17,1,1 verwendet die Clang- und LLVM-Infrastrukturen und unterstützt prozessbasierte Systeme von IBM Power10.

Dokumentation lesen
IBM Open XL C/C++ für Linux auf Power 17,1,1 Datenblatt

Eine umfassende Referenz, die aus einer Nutzenperspektive verfasst wurde und Funktionalität, Vorteile und Fähigkeiten beschreibt.

Datenblatt lesen
IBM Open XL C/C++ für Linux auf Power 17,1,1 Dokumentation

Informationen zur Wartung und Verwendung von IBM Open XL C/C++ für Linux unter Power 17,1,1.

Durchsuchen Sie die Produktdokumentation

Ressourcen für IBM XL C/C++ für Linux 

IBM XL C/C++ für Linux 16,1,1 Dokumentation

Informationen zur Wartung und Verwendung von IBM XL C/C++ für Linux 16,1,1.

Dokumentation lesen
IBM XL C/C++ für Linux 16,1,1 Datenblatt

Eine umfassende Referenz, die aus einer Nutzenperspektive verfasst wurde und Funktionalität, Vorteile und Fähigkeiten beschreibt.

Datenblatt lesen
IBM XL C/C++ für Linux 16,1,1

Die lizenzierte Version von IBM XL C/C++ für Linux 16,1,1 zum Herunterladen.

Erste Schritte

Ressourcen für IBM XL C/C++ für Linux 

IBM XL C/C++ für Linux 16,1,1 Dokumentation

Informationen zur Wartung und Verwendung von IBM XL C/C++ für Linux 16,1,1.

Dokumentation lesen
IBM XL C/C++ für Linux 16,1,1 Datenblatt

Eine umfassende Referenz, die aus einer Nutzenperspektive verfasst wurde und Funktionalität, Vorteile und Fähigkeiten beschreibt.

Datenblatt lesen
IBM XL C/C++ für Linux 16,1,1

Die lizenzierte Version von IBM XL C/C++ für Linux 16,1,1 zum Herunterladen.

Erste Schritte
Dokumentationsaktualisierungen für XL C/C++ und Fortran Compiler auf AIX und Linux

Ändern Sie die Details in der Dokumentation von XL-, C/C++- und Fortran-Compilern unter AIX® und Linux ab 2020.

Dokumentation lesen

Eine typische Roadmap, um Ihre Anwendung Schritt für Schritt mit IBM XL-Compilern zu verbessern.

Ein kurzer Überblick über verschiedene Funktionen und Fähigkeiten, die Sie bei der Verwendung von XL-Compilern nutzen können.

IBM XL C/C++ und XL Fortran Compiler – Überblick

Ein Überblick über die Geschichte, einzigartige Fähigkeiten, Leistungsübersicht und eine Zusammenfassung der strategischen Vorteile.

Whitepaper lesen
Funktionen der IBM XL C/C++ Compiler

Ein Überblick über IBM XL C/C++-Compiler und wie ihre Funktionen Sie bei Ihren C- und C++-Entwicklungsanforderungen unterstützen können.

Whitepaper lesen
Codeoptimierung mit den IBM XL-Compilern

Eine Einführung in die wichtigsten Optimierungsfunktionen, Quellkonstrukte und -techniken, mit denen Sie die Leistung Ihrer Anwendung maximieren können.

Whitepaper lesen

Weitere Ressourcen

IBM Open XL C/C++ for Linux on Power und XL C/C++ for Linux Dokumentationsbibliothek

Eine Sammlung von Ankündigungsschreiben, Produktdokumentationen und White Papers.

Dokumentation lesen
Fehlerbehebungsliste für IBM Open XL C/C++ for Linux unter Power und XL C/C++ for Linux

Eine vollständige Liste der Versionen, Aktualisierungen und Reparaturpakete, die nach Version sortiert sind.

Gehen Sie zur Serviceplan-Übersicht
So laden Sie das GA-Image für IBM-Compiler herunter

Wählen Sie die Download-Methode für GA-Bilder basierend auf Ihrem Bestellkanal (PA oder AAS) aus.

Erste Schritte
FAQs zur IBM Compiler-Lizenzierung auf AIX und Linux auf Power

Lesen Sie die am häufigsten gestellten Fragen zum Lizenzierungsmodell von IBM Compilers unter AIX und Linux on Power.

Erste Schritte
Lebenszyklus für IBM Open XL C/C++ for Linux on Power und XL C/C++ for Linux-Produkte

Machen Sie sich mit dem vollen Wert Ihrer Produkte vertraut und planen Sie Upgrades. Planen Sie Ihre Softwareinvestitionen effektiv und vermeiden Sie Supportlücken.

Details zum Lebenszyklus anzeigen
Erweiterungen anfordern

Nutzen Sie die Request for Enhancement (RFE)-Community, um direkt mit IBM Produktentwicklungsteams und anderen Benutzern zusammenzuarbeiten.

Erste Schritte
Weitere Informationsmöglichkeiten
Community

Hier erhalten Sie Tipps und Informationen von anderen Nutzern dieses Produkts.

Entdecken
Produktdokumentation

In der IBM Produktdokumentation finden Sie schnell Antworten auf Ihre Fragen.

Entdecken
Support

Erfahren Sie mehr über unsere Produktunterstützungsoptionen.

Entdecken