IBM® Host Access Client Package
Flexibler und unterbrechungsfreier Hostzugriff, Kommunikation und Terminal-Emulation von mehreren Geräten aus
Grafische Darstellung geometrischer Formen

IBM® Host Access Client Package ist eine Software für den Remote-Zugriff auf und die Terminalemulation von z/OS® Hosts. 

IBM Host Access Client Package bietet flexiblen, ununterbrochenen Hostzugriff, Kommunikation und Terminalemulation über mehrere Geräte für Benutzer der Plattformen Windows™, UNIX® und IBM Z®, die lokal oder remote arbeiten.

Dieses Paket beinhaltet:

  • IBM Personal Communications (PCOMM)
  • IBM Host On-Demand (HOD)
  • IBM Host Access Client Package Extended Edition (HACP EE)
Neuerungen

Entdecken Sie die Updates für IBM Host Access Client Package

Vorteile Zugriff auf ein Komplettpaket

Greifen Sie auf Hostanwendungen und -daten zu, führen Sie besonders sichere Terminalemulationen durch und verbinden Sie alles in einem einzigen Browser.

Fokus auf Modernisierung

Beschleunigen Sie Ihre Modernisierungsmaßnahmen, indem Sie Benutzer sowohl auf gehosteten als auch auf Cloud-Plattformen verbinden.

Holen Sie sich eine Lösung ohne lokalen Speicherbedarf

Ermöglichen Sie Hostzugriff und Terminalemulation ohne Downloads auf den Systemen von Endnutzern.

Erzielen Sie einen hohen Mehrwert zu geringen Kosten

Erzielen Sie rasch einen ROI für marktführende Hostkonnektivitäts- und Emulationstools, die Ihre bestehenden Investitionen verbessern.

Zu den Produkten gehören:
IBM® Personal Communications

IBM Personal Communications ist ein Hostkommunikations- und Terminalemulationspaket für Windows™. Dieses Paket bietet hilfreiche Funktionen wie z. B.: 

  • VT-Optionen: Wählen Sie zwischen 3270 und 5250 Virtual Terminal (VT) Emulation.
  • FTP-Client: Übertragung von Dateien mit der File Transfer Protocol-Integration.
  • SNA-Support: Erhalten Sie Systems Network Architecture (SNA)-Anwendungsunterstützung.
  • Konnektivität: Nutzung von Transmission Control Protocol- und Internet Protocol-Konnektivität (TCP/IP).
  • Integration: Zugang zu Azure Virtual Desktop (AVD)-Unterstützung und Microsoft Office-Integration.
  • Automatisierungsverbesserungen: Profitieren Sie von der Unterstützung der Macro PasteText API und der EHLLAPI 64-Bit Bibliothek.
Übersicht über Personal Communications

IBM® Host On-Demand

IBM® Host On-Demand bietet Web-to-Host-Terminalemulation und Anwendungsprogrammierungsunterstützung für den Hostzugriff für Java. Es verfügt über leistungsstarke Funktionen wie z. B.:

  • Leistungsstark und leicht: Vereinfachtes Deployment: Der Browser auf Ihrer lokalen Maschine wird ersetzt und Java Runtime Environment muss nicht mehr heruntergeladen werden.
  • FTP-Client: Konvertieren mit Codepagekonvertierung und weiteren Leistungssteigerungen.
  • Konnektivität: Möglichkeit zur Verbindung mit TN3270E, TN5250, VT52, VT100, VT220, VT420, IBM CICS® und FTP-Systemen.
  • Anpassbar: Erstellung benutzerdefinierter On-demand-Anwendungen mit dem Java-Toolset.
  • Benutzerfreundlichkeit: Erstellung benutzerdefinierter Dateien mit verschiedenen Konfigurationen mit dem benutzerfreundlichen Bereitstellungs-Assistenten.
Host On-Demand Übersicht

IBM Host Access Client Package Extended Edition

Mit der Extended Edition können Benutzer über HOD auf einem mobilen Browser eine Verbindung zu IBM Z sowie IBM i hosts herstellen. Sie bietet Endnutzern verschiedene Funktionen und Vorteile wie z. B.: 

  • Kein lokaler Speicherbedarf: Wechseln Sie zu einer Lösung ohne lokalen Speicherbedarf, damit nichts auf die Systeme von Endnutzern heruntergeladen wird.
  • Modernisierung: Host Access Client Package Extended Edition ist mehr als nur ein Emulator und gibt Ihnen die Möglichkeit, Daten anzuzeigen und grafisch darzustellen. 
  • Schnell und einfach: Wählen Sie aus den Schnelloptionen aus, um ganz oder teilweise vom Terminal zum Web zu wechseln.
  • Mehrere Konfigurationen: Rufen Sie 3270/5250 Anzeigesitzungskonfigurationen aus HTML-basierten, kombinierten und konfigurationsserverbasierten Modellseiten ab.
  • Einfache Benutzeroberfläche: Visualisieren Sie die Hostdaten mit benutzerfreundlichen Widgets. Die Extended Edition verfügt über ein intuitives, benutzerorientiertes Design.
  • Unabhängig: Werden Sie plattformunabhängig: Es besteht keine Abhängigkeit von Java oder anderen Browser-Plug-ins.
Anwendungsfall Die Beschleunigung des Modernisierungsprozesses bietet viele Vorteile für Ihre Umgebung. Schnellere Ergebnisse

Steigern Sie die Produktivität mit der Integration von Microsoft Office, Unterstützung für Azure Virtual Desktop (AVD) und mehr.

Sichere Verbindungen

Verbessern Sie anwendungsübergreifend die Sicherheit für Hostverbindungen mit TLS 1.3-Unterstützung, LDAP-Verbindungen und Expressanmeldung.

Benutzerfreundlichkeit

Nutzen Sie erweiterte APIs und Bibliotheksunterstützung zu Automatisierungszwecken.

Nutzung mehrerer Plattformen

Greifen Sie auf IBM zSystems, IBM i und DEC UNIX Virtual-Terminal-Hosts zu. Unterstützt TN3270E, TN5250, VT52 und weitere verwandte Technologien.

Nahtloser Betrieb

Wechseln Sie nahtlos zwischen Host Access Client Package-Produkten. Änderungen werden für alle Produkte übernommen.

Flexibler Zugriff

Unterstützen Sie Benutzer, die lokal oder remote arbeiten, durch Zugriff auf Desktop, Web und Mobilgeräten.

Host Access Client Package herunterladen

Sie können das Host Access Client Package über die Passport Advantage Website herunterladen. Wenn Sie noch kein Konto haben, klicken Sie auf „Bei Passport Advantage anmelden“.

Zu Passport Advantage Online gehen
Weiterführende Produkte IBM® Host Access Transformation Services

Sie können Ihre bestehenden Terminalanwendungen wiederverwenden und transformieren.

IBM® Rational Host Integration Solution

Holen Sie sich eine umfassende Lösung für Hostanwendungszugriff, Transformation und Modernisierung.

Nächste Schritte

Entdecken Sie das IBM Host Access Client Package. Planen Sie ein kostenfreies 30-minütiges Meeting mit einem IBM Z-Ansprechpartner.

Jetzt herunterladen
Weitere Informationsmöglichkeiten Dokumentation Support IBM Redbooks Support und Services Global Financing Flexible Preisstruktur Schulung und Training Community Entwicklungscommunity Business Partner Ressourcen