IBM Fault Analyzer for z/OS
Analysieren und beheben Sie Anwendungs- und Systemfehler
Produkt-Benutzerhandbuch
Minimalistische Darstellung einer Stadtansicht

IBM® Fault Analyzer für z/OS unterstützt Entwickler bei der Analyse und Behebung von Anwendungs- und Systemfehlern. 

Wenn Anwendungen abnormal beendet werden (ABEND), ist es wichtig, die Grundursache zu verstehen. IBM Fault Analyzer for z/OS kann ABENDs schneller, zuverlässiger und in kürzerer Zeit erkennen, indem es automatisch Echtzeitinformationen über das ABEND und seine Umgebung zum Zeitpunkt des Ausfalls sammelt. Unsere Analyse-Engine liefert Echtzeitinformationen zu Ihren CICS-, WebSphere MQ-, IMS- und Db2-Umgebungen.

Detaillierte Systemanforderungen für IBM Fault Analyzer for z/OS

Vorteile Effiziente Berichte

Entwickler und Operatoren müssen keine komplexen Low-Level-Systemdatensätze oder Fehlermeldungen interpretieren. Ein einzelner Fehleranalysebericht kann beschreiben, warum und wo ein ABEND aufgetreten ist.

Intelligente und effiziente Analyse

Der Benutzer kann die Fehlerreanalyse im Batch- oder interaktiven Modus durchführen. Verwenden Sie Batch, um die TSO-Sitzung für andere freizugeben. Bleiben Sie im interaktiven Modus, um den Speicherbereich, den Quellcode oder die CICS ABEND-Informationen zu überprüfen.

Selbstvertrauen zum Handeln

Erfasste jahrzehntelange Erfahrung führender Softwarearchitekten, Entwickler und Tester in unserer leistungsstarken Analyse-Engine. Wir ermöglichen Teams, Entscheidungen sicherer und schneller zu treffen.

Reduzierte Kosten

Wenn Sie neue und bestehende Anwendungen mit intelligenten Tools entwickeln, testen und prüfen, steigt Ihre Produktivität in die Höhe. Reduzieren Sie Risiken und die damit verbundenen Kosten durch Anwendungsausfälle.

Geschwindigkeit durch Stabilität

ABENDs führen zu erhöhten Ausfallzeiten und Produktivitätsverlusten. Setzen Sie Code in der Produktion zurück, während Sie Fehler in der Entwicklungsumgebung beheben. Kommen Sie schneller als zuvor wieder auf die richtige Größe zurück.

Zufriedene Kunden

Anwendungsfehler werden zweifellos auftreten. Aber sie müssen dich nicht unterdrücken. Eine schnellere Diagnose bedeutet, dass Unterbrechungen auf ein Minimum reduziert werden, während die Erfahrung Ihres Endbenutzers maximal bleibt.

Funktionen
Mehrsprachige Lösung für Ihre wichtigsten Anwendungen

Wir bieten erweiterte Unterstützung für Ihre am häufigsten verwendeten Sprachen: Enterprise COBOL, Enterprise PL/I, IBM Java for z/OS, Assembler und C/C++.


Optionen zur Analyse und Reanalyse

Echtzeitanalyse zur spontanen ABEND-Erkennung. Und spätere Neuanalyse im Batch- oder interaktiven Modus.

Echtzeitanalyse mit Fault Analyzer

Unterstützung für alle Ihre kritischen Systeme

Wir bieten umfassende Abdeckung für alle wichtigen Subsysteme: DB2, IMS, z/OS, CICS Transaction Server, UNIX System Services und andere.

Anpassen Ihrer CICS-, DB2- und IMS-Umgebungen

Intelligente Analyse für schnellere Lösung

Mit der interaktiven Neuanalyse können Sie erweiterte Fehlermeldungen und relevante Fehlercodes überprüfen. Sie können sogar auf anwendungsspezifische Meldungen und Codes zugreifen, zusammen mit Informationen zu den Quellanweisungen für eine präzise Fehleranalyse.


Vertraute Schnittstellen steigern die Produktivität schneller

Arbeiten Sie in Ihrer bevorzugten Schnittstelle: ISPF 3270, Eclipse-basiertes GUI-Plug-in oder Webschnittstelle. Jetzt können Sie entscheiden, wie ABENDs am besten analysiert werden sollen.


Zugang für das gesamte Team

Sogar diejenigen, die keine TSO-Anmeldefunktionen haben, können ABEND-Verlaufsdateien problemlos überprüfen und analysieren. Teilen Sie Erkenntnisse mit Benutzern im gesamten Unternehmen.

Erfahren Sie, wie Sie Verlaufsdateien einrichten
Weiterführende Produkte IBM Developer for z/OS

Ein modernes, robustes Toolset für die Entwicklung und Wartung von IBM z/OS-Anwendungen mithilfe von DevOps-Praktiken.

IBM Application Delivery Foundation for z/OS

Eine Reihe wichtiger Tools, mit denen Sie die Bereitstellung von z/OS-Anwendungen beschleunigen können.

IBM Data Set Commander for z/OS

Bietet interaktive und Batch-Funktionen für die Arbeit mit partitionierten Datensätzen, erweiterten partitionierten Datensätzen und deren Mitgliedern, um die IT-Produktivität zu verbessern.

Nächste Schritte

Erfahren Sie, wie Sie Anwendungs- und Systemfehler mit IBM Fault Analyzer for z/OS analysieren und beheben können. Planen Sie ein kostenfreies 30-minütiges Meeting mit einem IBM Z- und LinuxONE-Vertreter.

Weitere Informationsmöglichkeiten Dokumentation Support Produktlebenszyklus IBM Redbooks Support und Services Global Financing Flexible Preisstruktur Schulung und Training Community Entwicklungscommunity Business Partner Ressourcen