Erste Schritte

Erleben Sie eine echte Kubernetes-Clusterumgebung. Verfügbar für vier Stunden.

Unsere interaktiven Übungen stellen eine vorkonfigurierte Umgebung und schrittweise Anleitung bereit, die Ihnen helfen, sich mit dem IBM Cloud Kubernetes Service und anderen IBM Cloud®-Services vertraut zu machen, um den Kubernetes-Cluster zu erweitern.

Schritt 1

Erstellen Sie ein kostenloses IBM Cloud-Konto.

Schritt 2

Schließen Sie die Kurse im Rahmen des Kubernetes-Lernprogramms ab.

Schritt 3

Testen Sie Ihr Wissen und erhalten Sie nach erfolgreicher Lernzielkontrolle eine Zertifizierung.

Kubernetes-Zertifizierungskurse

Übung 1

Diagramm, das zeigt, wie mit Kubernetes-Funktionen eine containerisierte App in IBM Cloud bereitgestellt wird

Container und Kubernetes – Grundlagen

Erfahren Sie mehr über die Kernkonzepte von Kubernetes und die Verwendung von Docker-Containern auf Kubernetes.

Übung 2

Diagramm, das zeigt, wie Sie das Gerüst für eine Webanwendung erstellen (sog. „Scaffolding“), sie lokal in einem Container ausführen und anschließend in einem IBM Cloud-Kubernetes-Cluster bereitstellen

Skalierbare Webanwendungen auf Kubernetes

Hier erfahren Sie, wie Sie das Gerüst für eine Webanwendung erstellen (sog. „Scaffolding“), sie lokal in einem Container ausführen und in einem Kubernetes-Cluster bereitstellen.

Übung 3

Diagramm, das zeigt, wie Sie einen Cluster erstellen, die Protokollanalyse- und Überwachungsservices konfigurieren und anschließend eine App im Cluster bereitstellen

Analyse von Protokollen und Überwachung des Anwendungszustands

Hier erfahren Sie, wie Sie verschiedene Arten von Protokollen analysieren und die Leistung Ihrer Anwendungen und Cluster überwachen können.