Besserer Zugang, bessere Analysen, bessere Entscheidungen

IBM und Cloudera haben sich zusammengetan, um eine branchenführende, auf Unternehmen abgestimmte Hadoop-Distribution sowie ein Ökosystem integrierter Produkte und Services zu bieten – die konzipiert sind, um Unternehmen zu unterstützen, schnellere Analyseergebnisse im richtigen Maß zu erzielen. Lesen Sie mehr zur Ankündigung der Partnerschaft.

Im Rahmen dieser Partnerschaft bietet IBM:

  • Reselling und Support von Cloudera-Produkten
  • Verkauf und Support von Hortonworks-Produkten im Rahmen eines mehrjährigen Vertrags
  • Migrationsunterstützung für zukünftige Produkte von Cloudera/Hortonworks

Profitieren Sie von der Zusammenarbeit zwischen IBM und Cloudera und deren Investitionen in die Open-Source-Community und die Cloud. So lassen sich Analyseprojekte von der Edge bis zur KI wesentlich besser unterstützen.

Vorteile

Eine Big Data-Lösung bereitstellen

Erfassen, Regeln, Schützen, Zugriff einrichten und Untersuchen von Big Data mithilfe von IBM und Cloudera. Profitieren Sie von einer unternehmensweiten Datenplattform und einem Ökosystem von IBM Produkten und Services.

Mit Open-Source-Technologie optimieren

IBM und Cloudera engagieren sich stark in der Open-Source-Community, indem beide Unternehmen offene Standards und Interoperabilität auf ihre Produkte und Lösungen anwenden, um Innovationen voranzubringen.

Leistungsfähigere Analysen

Bringen Sie Ihre Data-Scientists mit Datensilos zusammen und optimieren Sie Self-Service-Zugriff und echtzeitorientierte Entscheidungen, indem Sie aus komplexen Daten eindeutige und zuverlässige Informationen machen.

Leistungsfähigere Hybrid- und Multicloud-Lösungen

Binden Sie Daten aus Ihren On-Premises-, Multicloud- und Hybrid-Umgebungen auf sichere Weise ein. Profitieren Sie von präziseren, datengesteuerten Entscheidungen.

Relevantes Produkt

Cloudera Data Platform Data Center with IBM

Führen Sie integrierte Analysen von der Edge bis zur KI mit einer umfassenden On-Premises-Plattform durch, die Funktionen für das Aufnehmen, Verarbeiten, Analysieren und Bereitstellen von Daten sowie das Experimentieren mit Daten umfasst. Diese für den Einsatz im Rechenzentrum optimierte Plattform vereinigt die neuesten Open-Source-Analysetechnologien in einem Analyse- und Datenmanagementsystem mit umfassender Funktionalität.

Anwendungsfälle

Aufbau eines besseren Data Lake

Herausforderung: Erstellung eines unternehmensweiten Data Lakes, der das richtige Maß an Datengovernance und -sicherheit aufweist. Zudem muss er über die Analysetools verfügen, die Data-Scientists brauchen, um bessere Datenmodelle, mehr Visualisierung und maschinelles Lernen zu erreichen.

Lösung: IBM und Cloudera bieten eine unternehmensweite Datenplattform mit einem Ökosystem aus Open-Source-basierten, integrierten Produkten und Services. Dadurch werden die Wertschöpfungszeiten durch den Aufbau eines Data Lakes weiter optimiert.

Wachsende Herausforderungen der KI erfüllen

Herausforderung: Zugriff auf, Erfassung und Analyse von Daten in neuen Formaten: Streaming, Anrufprotokoll, Stimmung und Social Media – von externen und internen Quellen, vor Ort und in der Cloud zur Förderung von Initiativen für maschinelles Lernen und KI.

Lösung: IBM und Cloudera fördern den KI-Fortschritt mit Lösungen, die den Nutzen von Daten auf eine neue Art und Weise freisetzen. Zudem wird dadurch die Bereitstellung und Verwaltung von Geschäftsmodellen verbessert und es können künftige Ergebnisse vorhergesagt und Prozesse automatisiert werden.

Auslagerung von EDW-Daten und ETL-Workloads

Herausforderung: Durch die explosionsartige Zunahme von Daten muss das Enterprise Data Warehouse (EDW) für Zwecke verwendet werden, für die es nie vorgesehen war. Dazu gehören die Ausführung von ETL-Workloads (Extrahieren, Transformieren, Laden) und die kostenintensive Speicherung großer Mengen ungenutzter Daten.

Lösung: Ein Data Lake von IBM und Cloudera kann helfen, EDW-Daten und ETL-Workloads auszulagern. Unsere flexible Plattform mit Add-ons bietet wirtschaftliche Speicherung sowie Technologien für maschinelles Lernen und Analyse und ist für die Cloud optimiert.

Produkte von IBM und Cloudera

Services und Support

Unterstützung für Open-Source-Lösungen von verschiedenen Anbietern

Vereinfachen Sie diesen Prozess mit IBM Anbieter-agnostischem Support. Unabhängig davon, ob Sie Community-Editions, kommerzielle Produkte, einzelne Pakete oder einen komplexen Software-Stack nutzen, kann IBM Ihr gesamtes Open-Source-Ökosystem unterstützen.  

Big-Data- und Plattformservices

Profitieren Sie sowohl von angepassten Angeboten als auch As-a-Service-Angeboten, um verlässliche Analyselösungen besser zu verwalten und zu steuern. Nutzen Sie Services, um Strategie, Blueprints und Roadmaps zu unterstützen, sowie Entwicklung und Operationen, um Ihre Dateninvestition zu maximieren.

Einen Experten kontaktieren

Vereinbaren Sie ein gebührenfreies, persönliches, 30-minütiges Beratungsgespräch mit einem Hadoop-Experten, um herauszufinden, wie Sie die Partnerschaft zwischen IBM und Cloudera zum Erstellen Ihrer eigenen Big-Data-Lösungen nutzen können.