IBM Planning Analytics: Komponenten

Mit IBM Planning Analytics haben Sie die Wahl zwischen zwei Benutzerschnittstellen: IBM Planning Analytics Workspace, die Standardwebschnittstelle, oder IBM Planning Analytics for Microsoft Excel mit einer herkömmlichen Tabellenkalkulationsschnittstelle. Beide Schnittstellen können zusammen verwendet werden. Zudem können Sie zwischen beiden Schnittstellen umschalten. Beide Schnittstellen werden von der speicherinternen Berechnungsengine IBM TM1® gestützt.

IBM Planning Analytics Workspace

Diese anpassbare, webbasierte Schnittstelle kann für Finanzfachanwender, Kostenstelleneigner und Bereichsleiter bereitgestellt werden. Benutzer können das Leistungsverhalten basierend auf einer zentralen, konsistenten KPI-Sicht messen und überwachen und Scorecards, Dashboards und Berichte erstellen.  

Weitere Informationen

IBM Planning Analytics für Microsoft Excel

Mit dieser Option können Sie in der gewohnten Excel-Oberfläche arbeiten und gleichzeitig die Leistungsfähigkeit einer modernen Planungslösung nutzen. Sie können weiterhin die volle Excel-Funktionalität und Formatierungsmöglichkeiten wie Grafikerstellung und integrierte Funktionen verwenden.

Weitere Informationen

IBM TM1

Im Mittelpunkt von IBM Planning Analytics – bei beiden Schnittstellen – steht die bewährte Leistungsfähigkeit von IBM TM1. Mit dieser leistungsfähigen, speicherinternen Echtzeit-Berechnungsengine können Benutzer ausgereifte, mehrdimensionale Modelle für die Datenanalyse in nahezu jeder Kombination von Datenhierarchien und -dimensionen erstellen.  

Kundenempfehlungen

Leistungsmerkmale

Planung, Budgetierung und Vorhersage

Erstellen Sie Pläne, Budgets und Vorhersagen innerhalb kürzester Zeit basierend auf Daten aus der Praxis und durch Skalierung auf Hunderte oder sogar Tausende von Benutzern. Richten Sie Top-down-Ziele und Bottom-up-Pläne aneinander aus und verknüpfen Sie die Pläne miteinander, um eine zusammenhängende Ansicht zu erhalten.

Berichterstellung

Machen Sie sich mit verschiedenen Funktionen für die Erstellung von Leistungsberichten, für Überwachungsaufgaben und zur Durchführung von Messungen vertraut. Mit einer zentralen, konsistenten KPI-Ansicht können Sie Pläne auswerten, Leistungslücken identifizieren und die Ursachen von Problemen diagnostizieren.

Scorecards und Dashboards

Entwickeln Sie Scorecards und Dashboards, die mit Plänen und Budgets verknüpft sind. Teilen Sie diese anschließend im gesamten Unternehmen, um schnelle und intuitive Einblicke in die Unternehmensleistung zu erhalten.

Automatisierte Visualisierungen

Erstellen Sie automatisch überzeugende Visualisierungen, um Ihre Erkenntnisse mit Entscheidungsträgern zu teilen. Wählen Sie aus mehr als 25 verschiedenen Diagrammen, Tabellen, Übersichten, Grafiken und Bildern aus – inkl. Text und Videos.

Modellierung von persönlichen Szenarien

Erstellen und verwalten Sie anspruchsvolle Modelle mit erweiterter Sandboxing-Funktionalität. Testen Sie ohne großen Aufwand Geschäftshypothesen und modellieren Sie Szenarien, um die Auswirkungen von alternativen Vorgehensweisen sofort zu sehen, bevor die Implementierung von Änderungen beschlossen wird.

Mehrdimensionale Szenario-Modellierung

Erstellen Sie Informationen auf synthetische Weise, leiten Sie Trends ab, führen Sie Drilloperationen für Transaktionsdaten und Slice-and-dice-Operationen für andere Daten durch, um differenzierte Analysen zu erhalten. IBM Planning Analytics basiert auf der leistungsfähigen TM1-Berechnungsengine und ermöglicht so eine detaillierte Analyse großer Datenmengen.

Leistungsfähige Hierarchien

Überschreiten Sie die Grenzen der traditionellen, Cube-basierten Analyse mit Hierarchien. Führen Sie detaillierte, differenzierte Analysen mithilfe von "Attributen" durch, um die Merkmale von Produkten, Kunden, Regionen und mehr zu beschreiben.

Excel einbinden

Mit IBM Planning Analytics for Microsoft Excel können Sie die Fehler- und Versionssteuerungsprobleme durch manuelle, rein arbeitsblattbezogene Abläufe vermeiden – und die gewohnte Excel-Schnittstelle weiter nutzen. Sie können weiterhin die volle Excel-Funktionalität und -Formatierungsmöglichkeiten verwenden.

Datenintegration

IBM Planning Analytics kann Daten aus einer Vielzahl von Quellen, einschließlich TM1, Oracle Hyperion und SAP Business Warehouse (BW), vereinheitlichen. Dadurch reduziert sich der Bedarf an angepassten Integrationen, wodurch es zu Compliancerisiken kommen kann und bereits knappe technische Ressourcen noch stärker belastet werden.

Datenzugriff in Echtzeit

Durch die speicherinternen Datenbankfunktionen werden Daten in Echtzeit aktualisiert. So wird sichergestellt, dass die Ergebnisse so präzise und aktuell wie möglich sind. Nutzung von internen und externen Daten, einschließlich Daten aus ERP- und CRM-Systemen.

Große Datenvolumen

Große Datenvolumen werden durch die Fähigkeit der Lösung unterstützt, Sparse-Daten (Daten mit Nullwertzellen) zu verarbeiten. Dies ist besonders wichtig für Unternehmen wie Einzelhändler, die jetzt Hunderttausende von Artikelnummern problemlos speichern können.

Transparente Workflows

Das optimierte Workflow-Management bietet mehr Prozesstransparenz und ermöglicht es Managern, den Status jedes Beteiligten mittels intuitiver, farbcodierter Symbole zu verfolgen, die die Bearbeiter über den Workflowstatus informieren.

Bitte kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot

Wir helfen Ihnen, die richtige Edition und den richtigen Preis für Ihre Geschäftsanforderungen zu finden.

Chat Now