Was kann Engineering Lifecycle Optimization für Sie tun?

IBM Engineering Lifecycle Optimization-Produkte (ELO) sind Erweiterungen des IBM Engineering Lifecycle Management-Portfolios (ELM). Sie vereinfachen Folgendes:

  • Erfassung und Analyse von Daten aus der gesamten Entwicklungsumgebung, um die Entscheidungsfindung zu verbessern
  • Automatisierung der Berichterstellung, um sicherzustellen, dass das gesamte Unternehmen über die Informationen verfügt, die zur Optimierung der Entwicklung notwendig sind
  • Definition von Prozessen, mit denen Ihr erweitertes Team Best Practices nutzen und einhalten kann
  • Schnittstellenverbindung mit Tools von anderen Anbietern, um Ihre Entwicklungsumgebung anzupassen
     

Vorteile

Bessere Entscheidungen

Visualisieren, analysieren und unterstützen Sie Aktionen auf Basis von Engineering-Lifecycle-Daten, die aus verschiedenen Tools stammen.

Qualitativ hochwertige Berichterstellung

Erstellen Sie qualitativ hochwertige benutzerdefinierte Berichte problemlos im gesamten ELM-Portfolio von Produkten von IBM und anderen Anbietern.

Nutzung von Best Practices

Definieren und veröffentlichen Sie Prozessbeschreibungen, um Best Practices zu integrieren und die Einhaltung von Normen wie ISO 26262, Automotive SPICE und CMMi zu unterstützen.

Nutzung von Tools von anderen Anbietern

Erweitern Sie Ihre Entwicklungsumgebung mithilfe von Open-Standard-basierten integrierten Adaptern, um eine Verbindung zu Lifecycle-Tools von anderen Anbietern herzustellen.

Welches Engineering Lifecycle Optimization-Angebot ist für Sie geeignet?

IBM Engineering Lifecycle Optimization – Engineering Insights

Engineering Insights unterstützt Sie bei der Visualisierung, Analyse und Auswertung Ihrer Engineering-Daten. Teams können ihr Wissen über die Beziehungen in komplexen Lifecycle-Daten verbessern und die Einhaltung von Regulierungs- und Branchenstandards nachweisen.

IBM Engineering Lifecycle Optimization – Publishing

Publishing automatisiert die Generierung von Berichten im Dokumentstil in ELM-Tools und Tools von anderen Anbietern für formale Überprüfungen, vertragliche Verpflichtungen, regulatorische Aufsicht oder Ad-hoc-Verwendung. Es werden qualitativ hochwertige Berichte in Formaten wie PDF, HTML, Word, Excel oder XSL unterstützt.

IBM Engineering Lifecycle Optimization – Method Composer

Method Composer ist eine flexible Prozessmanagementplattform mit Authoring-Tool und Prozessasset-Bibliothek, die Sie bei der Implementierung maßvoller Verbesserungen in Entwicklungsprozessen unterstützt. Mit Method Composer können Sie Prozesse erstellen, bearbeiten, verwalten und veröffentlichen.

IBM Engineering Lifecycle Optimization – Integration Adapters Tasktop Edition

Erweitern Sie die IBM ELM-Lösung mit Integrationen in mehreren Tools von anderen Anbietern. Passen Sie Ihre Umgebung an und nutzen Sie die Investitionen in Ihr aktuelles Lifecycle-Tool. Es wird die OSLC-Schnittstelle zu Produkten von Microsoft, Jira, GitHub, MicroFocus, Broadcom, BMC und anderen genutzt.

IBM Engineering Lifecycle Optimization – Integration Adapters for Windchill

Es werden PTC Windchill PDMLink- und IBM ELM-Anwendungen integriert, sodass beide Softwareprodukte grundlegende Änderungsmanagementfunktionen ausführen können. Ferner werden Änderungsmanagementfunktionen über ALM- und PLM-Systeme hinweg koordiniert. Dies ermöglicht Entwicklern eine bessere Zusammenarbeit – und damit einen schnelleren, effizienteren Bereitstellungszeitplan und höhere Produktqualität.

IBM Engineering Lifecycle Optimization – Integration Adapters for Aras Innovator

Termin für Beratung vereinbaren

Eine Webanwendung, die Zwei-Wege-Kommunikation zwischen IBM ELM-Anwendungen und Aras Innovator integriert und herstellt. Mit dem Adapter können Administratoren von Aras Innovator Friend-Beziehungen zwischen Servern herstellen und Projekte in ELM-Anwendungen zuordnen. So können Anwender von Aras Innovator problemlos produktübergreifend arbeiten.