Mann, der auf den Bildschirm eines Laptop-Computers schaut

Was kann Method Composer für Ihr Unternehmen tun?

IBM Engineering Lifecycle Optimization – Method Composer ist eine flexible Prozessmanagementplattform mit Methodenauthoring-Tool und Prozessasset-Bibliothek, die Sie bei der Implementierung maßvoller Verbesserungen Ihrer Unternehmens-, Systems Engineering- oder Softwarebereitstellungsprozesse unterstützt. Mit Method Composer-Tools können Sie Prozessbeschreibungen erstellen, bearbeiten, verwalten und veröffentlichen. Die integrierte Bibliothek bietet Best-Practice-Prozessinhalte, die Sie unverändert wiederverwenden oder für Ihre Zwecke anpassen können, wenn Sie Ihre eigenen Prozesse erstellen.

Vorteile

Nutzung von Best Practices

Hier finden Sie Best Practices und Anleitungen zu verschiedenen Aspekten von agiler Entwicklung, Systems Engineering, integrierter Softwareentwicklung in Echtzeit, Governance und branchenspezifischer Compliance.

Dokumentation Ihres Prozesses

Treffen Sie Ihre Auswahl aus über 100 anpassbaren Prozess-Plug-ins und -verfahren oder erstellen Sie Ihren eigenen Prozess für Ihre Organisation, Ihren Geschäftsbereich, Ihr Projekt oder Team.

Verwendung vordefinierter Assets für die Toolkonfiguration

Suchen Sie nach Prozess-, Artefakt- und Berichtsvorlagen aus vordefinierten Assets für die Toolkonfiguration. Verwenden Sie empfohlene Metriken und Anleitungen für die Einrichtung eines Systems, um kontinuierliche Verbesserungen zu unterstützen.

Features von Method Composer

Zugriff auf eine Bibliothek mit Best Practices

Die integrierte Bibliothek mit Best Practices umfasst Verfahren für schlanke und agile Software- und Systementwicklung, die von der Anforderungsdefinition bis hin zu Abnahmetests alles abdeckt. Sie bietet auch Unterstützung für Scaled Agile Framework® (SAFe) und Zuordnungen zu Normen, einschließlich Automotive SPICE, ISO 26262, DODAF, DO178b/c und IEC 62304.

Dokumentation und Veröffentlichung angepasster Prozessinhalte

Ein gut dokumentierter Prozess hilft Teams, Best Practices zu nutzen und einzuhalten und ist entscheidend für die Einhaltung von Normen wie ISO 26262, Automotive SPICE und CMMi. Die integrierte Bibliothek mit Best Practices für Systems- und Software-Engineering kann wiederverwendet oder angepasst werden, um angepasste Prozesse für Ihre Organisation, Ihren Geschäftsbereich, Ihr Projekt oder Team zu erstellen.

Webbasiertes Authoring für die Prozesserstellung

Neben dem umfangreichen Eclipse-Client bieten die webbasierten Authoring-Funktionen mit der MEC-Projektvorlage, die in IBM Engineering Requirements DOORS® Next enthalten ist, eine parallele Entwicklungsumgebung für problemloses und vereinfachtes Prozessauthoring. Methodenelemente können in einem Browser definiert und anschließend zur Veröffentlichung in den MEC-Eclipse-Client importiert werden.

Direkt verfügbare Prozessführung

Kontextbezogene Anleitungen in Plänen und Artefakten ermöglichen einfachen Zugriff auf die Prozessdokumentation. Strukturpläne können in Method Composer definiert und exportiert werden, um Pläne in IBM Engineering Workflow Management und Microsoft® Project zu ergänzen. Links von Planelementen bringen Sie direkt zur zutreffenden Prozessbeschreibung. Links zur Bereitstellung „kontextbezogener“ Anleitungen können auch zu anderen Tools hinzugefügt werden.

Management von Versionen und Releases Ihres Prozesses

Prozessbibliotheken können mit praktisch jedem dateibasierten Quellcode-Managementsystem verwaltet werden. Method Composer bietet jedoch integrierte Unterstützung für Jazz-Quellcodeverwaltung, CVS und ClearCase, wodurch das Versionsmanagement vereinfacht wird und Mitwirkende parallel arbeiten können. Webbasiertes Authoring mit DOORS Next bietet zusätzliche Features, wie z. B. die Hervorhebung von Rich Text-Unterschieden.

Zusammenarbeit und Verbesserung des Feedbackzyklus für kontinuierliche Verbesserung

Die optionale Kommentarfunktion kann in Prozesswebsites aktiviert werden. Sie stellt Diskussionsverläufe auf Prozessseiten bereit, die mit Arbeitsschritten in IBM Engineering Workflow Management erfasst und verwaltet werden.