Datenvorfallmanagement
Buchen Sie eine Live-Demo Gartner-Bericht lesen
Darstellung verschiedener Elemente der IBM Databand-Funktion zur Verwaltung von Datenvorfällen

IBM® Databand ermöglicht die Verwaltung von Datenvorfällen über eine zentrale Oberfläche, sodass Sie Vorfälle im Zusammenhang mit Ihren Daten nicht nur im Blick behalten, sondern auch schnell lösen können.

Sie können es sich einfach nicht leisten, Stunden verstreichen zu lassen, bis Sie merken, dass eine kritische Pipeline ausgefallen ist oder ein Datensatz nicht übermittelt werden kann. Leider haben traditionelle Tools zur Datenüberwachung und reaktive Observability-Lösungen oft zur Folge, dass Service Level Agreements (SLAs) für Daten nicht eingehalten werden.

Mit IBM Databand lassen sich Datenvorfälle von einer zentralen Oberfläche aus verwalten. Dort sehen Sie alle Ereignisse und können unverzüglich darauf reagieren und Probleme beheben, ohne zwischen verschiedenen Bildschirmen wechseln zu müssen. Richten Sie individuelle Alerts über verpasste Datenübertragungen, unerwartete Schemaänderungen und Anomalien auf Spaltenebene ein, leiten Sie Alerts in Echtzeit an alle relevanten Stakeholder weiter und erstellen Sie intelligente Kommunikationsworkflows, um die Ursache von Datenqualitätsproblemen zu beheben.

Vorteile Erkennung von Datenvorfällen in Echtzeit

Identifizieren Sie Datenvorfälle bereits während sie auftreten, nicht erst nachdem sie stattgefunden haben. Databand erkennt proaktiv Datenvorfälle aus bestimmten Datensätzen, Data Lakes, Pipelines und Tabellen.

Zuverlässige Einhaltung von SLAs

Mit automatisierter Problemerkennung, Alertausgabe und Weiterleitung ermöglicht Ihnen das Vorfallmanagement von Databand, Datenprobleme im Rahmen der vereinbarten Fristen zu finden und zu beheben.

Fehler schneller beheben

Wenn die richtigen Personen über den nötigen Kontext verfügen, können schnell Abhilfemaßnahmen durchgeführt werden. Die benutzerdefinierten Benachrichtigungen und die Ursachenanalyse von Databand informieren alle relevanten Stakeholder mit Protokoll- und Fehlerinformationen an einem zentralen Ort.

Funktionsumfang
Umfassende Dashboards Databand unterstützt Sie bei der Verwaltung von Datenvorfällen in Ihrem gesamten Datenstack. Sie erhalten also auf einer zentralen Oberfläche Einblick in sämtliche Prozesse, Aufgaben und Fehler.

Anpassbare Alerts Sorgen Sie dafür, dass Ihre Teams für Datenentwicklung und Plattformverwaltung konzentriert bleiben, indem Sie das Phänomen der Alarmermüdung (Alarm Fatigue) eindämmen. Legen Sie spezifische Alerts je nach Schweregrad für Daten-SLAs wie verpasste Datenübermittlungen, unerwartete Schemaänderungen und Anomalien in Statistiken auf Spaltenebene fest.

Automatisierte Benachrichtigungen Wenn es zu einem Datenvorfall kommt, dann drängt die Zeit. Databand leitet Alerts in Echtzeit an Ihre spezifischen Daten-Stakeholder weiter. Dabei kommen Tools zum Einsatz, die Sie bereits kennen, wie Slack, PagerDuty, E-Mail und mehr.

Ursachenanalyse Databand verfolgt Metadaten und Protokolle von Programmen zur Ausführung von Aufgaben, damit Sie alle Protokoll- und Fehlerinformationen an einem Ort abrufen können. Vergleichen Sie Trends bei Daten- und Codeänderungen, um die Ursache von Problemen schnell zu identifizieren.
Integrationen

Databand lässt sich in die Datenpipeline- und Integrationstools integrieren, die Sie bereits verwenden und bevorzugen, z. B. Apache Airflow und IBM® DataStage, um eine kontinuierliche Daten-Observability in Ihrer Data Fabric und Ihrem modernen Datenstack zu gewährleisten.

Integrationen erkunden
Nächste Schritte  

Implementieren Sie noch heute die proaktive Datenbeobachtbarkeit mit IBM Databand, damit Sie ein Problem mit dem Allgemeinzustand ihrer Daten erkennen können, bevor es Ihren Benutzern auffällt.

Buchen Sie eine Live-Demo
Weitere Informationsmöglichkeiten Dokumentation Blogbeiträge Demo-Center Ressourcen