Überblick

Viele Unternehmen verwenden Container für die Entwicklung moderner, cloudnativer Anwendungen. Laut Forrester (PDF, 425 KB) bieten "Red Hat-IBM eine führende Plattform für Entwickler und Betreiber" dank einer Infrastruktur, die "einmal erstellt und standortunabhängig bereitgestellt werden kann".

Vorteile

Schnelle Wertschöpfung, sichere Modernisierung

Orchestrierung

Implementieren Sie eine offene Hybrid Cloud mit Red Hat® OpenShift® und IBM® IT-Infrastruktur.

Modernisierung

Modernisieren Sie Apps, Server und Speicher für nahtlose Integration in Hybrid Cloud und KI.

Sicherheit

Implementieren Sie containerisierte Workloads mit der Cyber-Ausfallsicherheit von IBM Servern und Speicher.

Containerisierungslösungen

Entwicklung für die Cloud, gestützt auf KI

IBM Cloud Paks® baut auf OpenShift auf, um Apps in der Hybrid-IT zu erstellen und zu verwalten.

Kritische Anwendungen schützen

Sichere Erstellung, Bereitstellung und Verwaltung von lokalen Apps für Hybrid-IT.

Serverplattformen für Containerimplementierungen

Auf sicheren Linux®-Servern implementieren

Verwenden Sie hochsichere Linux-Server für cloudnative Workloads.

Cloudnative Entwicklung auf IBM Z

Erstellen und Ausführen cloudnativer Apps auf Z, kein spezielles Know-how erforderlich.

Container auf IBM Power ausführen

Nutzen Sie die Skalierbarkeit für Ihre Containeranwendungen mit IBM Power® Systems-Servern.

Datenspeicher für Container

Speicher für IBM Cloud Paks

Bringen Sie Unternehmensdatenservices in Ihre Containerumgebung.

Containernativer Speicher

Globaler Zugriff auf Hybrid Cloud-Daten und Speicherservices für OpenShift.

Storage for Red Hat OpenShift

Einfache Bereitstellung von Scale-out-Microservices mit sicherer, persistenter Speicherung für Container.

Services

Kubernetes-Services

Erfahren Sie, was mit mehr als 20.000 verwalteten Produktionsclustern möglich ist; Workloadumfang und -vielfalt, erstklassige Sicherheit und Compliance sowie Integration mit IBM Watson® und IBM Blockchain.

Nächste Schritte