IBM OpenPages Operational Risk Management
Isometrische Darstellung einer durch KI-Datenautomatisierung gesteuerten Szene
Integrieren Sie alle Risikodaten in einer einzigen Umgebung

Gewinnen Sie mit dem IBM OpenPages Operational Risk Management-Modul die Gewissheit, Ihre Unternehmensziele in einer Welt dynamischer Risiken erreichen zu können.

Automatisieren Sie den Prozess zur Identifizierung, Messung, Überwachung, Analyse und Verwaltung operationeller Risiken. Das OpenPages Operational Risk Management-Modul ermöglicht es Unternehmen, alle Risikodaten – Risiko- und Kontrollbewertungen, interne und externe Schadensfälle, wichtige Risikoindikatoren und Problem-/Aktionsplanmanagement – in eine einzige Umgebung zu integrieren.

Lösungsübersicht lesen
Ihre Vorteile
Selbstbeurteilung des Risikos und der internen Kontrolle (Risk and Control Self Assessment, RCSA) Eine zentrale Quelle für die gesamte Risikodokumentation einschließlich Entitäten, Prozessen, Risiken, Kontrollen, Tests und Testergebnissen. Die vollständige Dokumentverwaltung bietet Funktionen für Check-in/Check-out, Versionskontrolle und die Erstellung eines Überprüfungsprotokolls.

Verlustereignismanagement Verfolgen Sie Schadensfälle und Beinaheunfälle, erfassen Sie die Beträge und ermitteln Sie Ursachen und Verantwortlichkeiten. Mit Funktionen für statistische und Trendanalysen können Benutzer Gegenmaßnahmen und Aktionspläne überwachen.

Szenarioanalyse Identifizieren Sie Schlüsselszenarien, die eine zusätzliche Risikobehandlung erfordern, und bewerten Sie deren Auswirkungen auf das Unternehmen. Liefern Sie Daten für die Kapitalmodellierung und ermöglichen Sie es den Geschäftsbereichen, Risikobereiche mit hohem Einfluss und neu entstehende Risiken zu bewerten.
Funktionen Benutzerorientierte Dashboards

Dashboards und Diagramme geben Einblick in den Risikostatus des gesamten Unternehmens. Die Unterberichte der Ursachenanalyse lassen sich aufklappen und anzeigen. Sie bieten browserbasiertes Ad-hoc-Berichtsdesign per Drag-and-Drop.

Interaktive Workflows

Die Visualisierung als Baumdiagramm zeigt, wie GRC-Aktivitäten miteinander verbunden sind.
Ermöglicht einen flexiblen Ansatz für das Risikomanagement, der sich an Änderungen anpassen und mit den bestehenden Verfahren Ihres Unternehmens in Einklang bringen lässt.

Problemmanagement

„My Tasks“ („Meine Aufgaben“) bietet einen schnellen Überblick über alle Aufgaben, die dem Benutzer zugewiesen wurden, in Bezug auf Aktivitäten im Bereich des operationellen Risikos, wie z. B. Überprüfung von Verlustereignissen, Erteilung von Genehmigungen, Überprüfung von Bewertungen und Aktionspunkte.

Automatisieren Sie Ihre GRC-Prozesse mit Leichtigkeit

IBM OpenPages bietet Ihnen die Möglichkeit, domänenspezifische Produktmodule zu implementieren, um spezifische Herausforderungen in Bezug auf Governance, Risiken und Compliance zu bewältigen. Wählen Sie die benötigten Produktmodule in einer einzigen integrierten Umgebung aus.

OpenPages-Kurzporträts lesen

Gehen Sie den nächsten Schritt

Machen Sie eine Tour durch IBM OpenPages oder vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch mit einem IBM Experten, um zu erörtern, wie Sie Ihre GRC-Prozesse mit dieser Lösung problemlos automatisieren können.

Weitere Informationsmöglichkeiten Dokumentation IBM GRC-Community