IBM Data Product Hub

Ermöglichen Sie eine unternehmensweite Freigabe, Erkennung und Nutzung von Datenprodukten

Demovideo ansehen (1:35)

Organisatorische Silos führen dazu, dass Daten aus heterogenen Quellsystemen nicht auf kosteneffiziente Weise gemeinsam genutzt werden können. 

Die aktuellen Ansätze zur Verwaltung von Datenabfragen erfordern eine manuelle Datenkonvertierung und -bereitstellung. Dies kann zeitaufwendig sein und die Fähigkeit von Unternehmen beeinträchtigen, mit der wachsenden Menge an Datenabfragen Schritt zu halten. 

IBM Data Product Hub unterstützt die Optimierung der gemeinsamen Nutzung von Daten und automatisiert die Bereitstellung von Datenprodukten für Datennutzer im gesamten Unternehmen. Die Lösung bricht Silos auf, indem sie eine Verbindung zu verteilten Quellsystemen herstellt, um das Onboarding von wiederverwendbaren Datenprodukten zu erleichtern, egal, wo sich die Daten befinden.

Unternehmen erhalten Funktionen für das Datenlebenszyklus-Management zur Verwaltung von Daten als Produkt und um Datennutzern zweckmäßige Daten- und Analyseprodukte kostengünstig bereitzustellen.

Erschließen Sie den Wert Ihrer Daten durch die Freigabe von Datenprodukten

IBM wird im Gartner® Magic Quadrant™ for Augmented Data Quality Solutions 2024 als führend eingestuft

Vorteile Zuverlässiger Datenaustausch und interner Datenmarktplatz

Finden Sie auf einem zuverlässigen Datenmarktplatz das richtige Datenprodukt für Ihren Anwendungsfall und greifen Sie darauf zu.

Weniger Datensilos

Ermöglicht die gemeinsame Nutzung von Daten- und Analyseprodukten aus verteilten Quellsystemen wie Data Lakehouses und Datenkatalogen in großem Umfang.

Geregelte Datenfreigabe

Eingebettete Governance-Mechanismen, die sicherstellen, dass Datenprodukte in allen Anwendungsfällen konform geteilt und verwendet werden.

Automatisierung der Bereitstellung von Datenprodukten

Beschleunigung der Erfüllung von Datenabfragen, indem die Bereitstellung von Datenprodukten mithilfe von Methoden wie Dateien und Programmierschnittstellen (APIs) basierend auf den Präferenzen und dem Anwendungsfall des Datennutzers automatisiert werden.

Vereinfachen Sie die Datenlebenszyklusverwaltung

Steigerung der Effizienz bei der Verpackung, Freigabe und Nutzung von Datenprodukten, indem Daten über den gesamten Lebenszyklus hinweg als Produkt verwaltet werden.

Wiederverwendbare Datenprodukte

Erstellung und Kuratierung von Datenprodukten, die von Datennutzern in verschiedenen Anwendungsfällen schnell genutzt werden können, um doppelten Aufwand zu minimieren und Kosten zu senken.

Funktionen
Datenaustausch und Datenermittlung beschleunigen Teilen und tauschen Sie gebrauchsfertige Datenprodukte aus Ermöglicht einen schnelleren Datenaustausch durch die Automatisierung der Bereitstellung von Datenprodukten an Nutzer je nach Anwendungsfall mithilfe von Methoden wie Dateien, APIs und Abfragen in natürlicher Sprache.

Daten als Produkt Verwalten Sie Daten als Produkt über den gesamten Lebenszyklus hinweg Verwaltung des Lebenszyklus von Datenprodukten vom Onboarding bis zur Stilllegung mit einem robusten System für die Versionierung, Pflege und Aktualisierung von Datenprodukten.

Datenaustausch über Silos hinweg Integrieren Sie Datenprodukte aus verteilten Quellsystemen Vereinfachte Einbindung und Freigabe wiederverwendbarer Datenprodukte, unabhängig davon, wo sich diese befinden, durch Integrationen mit Data Lakehouses und Quellsystemen von IBM und Drittanbietern.

Datenverträge Steuern Sie den Datenaustauschprozess Festlegung und Durchsetzung von Datenverträgen wie Service Level Agreements, Nutzungsbedingungen und Datenfreigabevereinbarungen, um Vertrauen in den Datenaustauschprozess zwischen Datenproduzenten und Datennutzern zu schaffen.
Bestellinformationen
Data Product Hub als Service

Stellen Sie Data Product Hub effizient in der Cloud bereit, um nahtlos zu skalieren.

Cloud
Data Product Hub-Software

Stellen Sie die IBM Data Product Hub-Software lokal bereit, um Datensicherheit, Kontrolle und Zugänglichkeit zu gewährleisten.

On-Premises
Ressourcen Wichtige Funktionen des Data Product Hub

Entdecken Sie, wie Sie IBM Data Product Hub für eine effiziente Datenfreigabe nutzen können, indem Sie Daten als Produkt verwalten.

Erschließen Sie den Wert Ihrer Daten durch die Freigabe von Datenprodukten

Lesen Sie den Analystenbericht, um sich über wichtige Trends in Bezug auf Datenprodukte und die Vorteile einer Datenaustauschplattform zu informieren.

Gartner Magic Quadrant für Datenqualität 2024

Erfahren Sie, warum IBM im Gartner Magic Quadrant for Augmented Data Quality Solutions 2024 als führend eingestuft wird.

Weiterführende Produkte IBM watsonx.data

IBM Data Product Hub lässt sich nahtlos in IBM watsonx.data integrieren und kann so den Wert der in Ihrem Data Lakehouse gespeicherten Daten steigern.

IBM Knowledge Catalog

Data Product Hub importiert Metadaten aus Datenkatalogen, um die Datenbereitstellung aus verteilten Quellen an Lakehouse zu orchestrieren und für die Self-Service-Nutzung im gesamten Unternehmen zu verpacken.

Machen Sie den nächsten Schritt

Vereinbaren Sie ein Meeting mit einem Experten, um zu erfahren, wie IBM Data Product Hub Ihrem Unternehmen dabei helfen kann, die Verpackung, Freigabe und Bereitstellung von Datenprodukten zu optimieren, um datengestützte Ergebnisse zu erzielen.

Demo ansehen (1:35)
Weitere Erkundungsmöglichkeiten Dokumentation