Was sind Bare-Metal-Server?

Bare-Metal-Server bieten Kunden alleinigen Zugriff auf den gesamten Server. Im Gegensatz zu einem virtuellen Server, den mehrere Kunden gemeinsam nutzen (Multi-Tenant-Modell), steht ein Bare-Metal-Server einem einzelnen Kunden dediziert zur Verfügung und wird ohne einen Hypervisor angeboten. Dadurch lassen sich Beeinträchtigungen durch andere Benutzer („Noisy-Neighbor-Effekt“) und Leistungseinbußen durch den Hypervisor vermeiden. Bare-Metal-Server sind vorkonfiguriert erhältlich oder können nach exakten Spezifikationen konfiguriert werden.

Bare-Metal-Server: Leistungsmerkmale

Single-Tenant

Dedizierter Bare-Metal-Server, der Kunden volle Kontrolle, Flexibilität und Sicherheit bietet

Rechenleistung

Von Einzelprozessoren mit 4 Prozessorkernen bis zu Quad-Prozessoren mit 12 Kernen und bis zu 3 TB RAM

Lokaler Speicherbereich

Bis zu 36 Laufwerke pro Server, SSDs mit 800 GB bis 1,2 TB

Bare-Metal-Server: Vorteile

Anpassbarer RAM, SSD-Speicher und mehr

Wählen Sie einen Prozessor aus, der Ihren Leistungsanforderungen am besten gerecht wird. Führen Sie ein Upgrade der Basiskonfiguration durch, um die Hardware auf Ihre Workload abzustimmen.

Zugriff bei Bedarf

Wir stellen Ihnen innerhalb von zwei bis vier Stunden Server in IBM Cloud-Rechenzentren auf der ganzen Welt bereit. Wenn Sie innerhalb von Minuten online sein müssen oder nur begrenzte Ressourcen benötigen, wählen Sie einen Bare-Metal-Server mit stündlicher Abrechnung.

Ideale Anwendungsfälle für Bare-Metal-Server

  • HPC- und datenintensive Anwendungen, die minimale latenzbedingte Verzögerungen erfordern
  • Big-Data-Analyseanwendungen
  • Containerbasierte Lösungen
  • SAP-Lösungen
  • GPU-intensive Lösungen
  • Dedizierte Leistung für Gaming-Anwendungen
  • Medien-, Monitoring- und Streaming-Anwendungen
  • Anwendungen, die ein hohes Maß an Sicherheit erfordern
  • Anwendungen, die traditionell in einer On-Premises-Umgebung ausgeführt werden

A photo collage representing the various bare metal server use cases, such as gaming, digital media and HPC apps

Bare-Metal-Server: Varianten

Bare-Metal-Server auf Monatsbasis

Einen Bare-Metal-Server mit monatlicher Abrechnung, der nach Ihren Spezifikationen erstellt wird, stellen wir Ihnen innerhalb von zwei bis vier Stunden bereit – einschließlich 500 GB Bandbreite pro Monat für ausgehende Daten.

Bare-Metal-Server auf Stundenbasis

Ein Bare-Metal-Server, dessen Nutzung pro Stunde abgerechnet wird, ist in 20 bis 30 Minuten einsatzbereit. Die Bandbreite für ausgehende Daten in öffentliche Netzwerke wird pro Gigabyte abgerechnet.

Unsere Kunden

Mit Bare-Metal-Servern in wenigen Minuten startklar

Die Erstellung Ihres Bare-Metal-Servers ist einfach. Beginnen Sie jetzt und sichern Sie sich die IaaS-Leistung, die Sie benötigen.