IBM Cloud for VMware Solutions
Modernisieren Sie VMware-Workloads mit der sichersten, nahtlosesten und flexibelsten Cloud. 
Entdecken Sie VCF ab 127 USD* pro Monat Buchen Sie eine Live-Demo zum Thema Cyber Recovery
Abbildung zeigt Technologie, Vision und die Cloud
Webinar: Profitieren Sie von bis zu 201 % ROI durch die Einführung von IBM Cloud for VMware Solutions.
Was ist IBM Cloud for VMware Solutions?

Mit IBM Cloud for VMware Solutions können Sie VMware-Workloads nahtlos in die Cloud migrieren und modernisieren. Dabei können Sie Ihre bestehenden Investitionen für eine konsistente VMware-Erfahrung nutzen - unter Beibehaltung des gleichen Maßes an Zugriff, Sicherheit und Kontrolle. Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Flexibilität, die Verwaltung selbst durchzuführen oder von IBM für Sie verwalten zu lassen.

Lesen Sie mehr über die Bereitstellung neuer oder bestehender Workloads
Vorteile Investitionsrendite von 201 %

In einer von IBM in Auftrag gegebenen Studie von Forrester Consulting zum Total Economic Impact™ für IBM Cloud for VMware Solutions aus dem Jahr 2024 wurde ein Unternehmensverbund für Kunden erstellt und berechnet, dass man für jeden US-Dollar, der für IBM Cloud for VMware Solutions ausgegeben wird, über einen Zeitraum von drei Jahren 2,01 USD verdienen kann.

Infografik anzeigen
Einsparungen in Höhe von 1,2 Millionen US-Dollar durch höhere betriebliche Effizienz

Dasselbe Modell zeigte, dass das Kundenunternehmen durch die Freisetzung von Ressourcen für die Verwaltung lokaler Hardware innerhalb von drei Jahren 1,2 Millionen US-Dollar einsparen konnte.

 

 

Bericht von Forrester lesen
Lösungen Erweitern, migrieren und skalieren

Erweitern Sie Ihr On-Premises-Rechenzentrum, um Kapazitätserweiterungen, bedarfsgerechte Skalierung von Anwendungen und beschleunigte Cloud-Migrationen von vSphere-Workloads in die IBM Cloud zu ermöglichen – ohne neue Architekturen für Anwendungen erstellen zu müssen, und mit geringerer Migrationskomplexität.

Lesen Sie mehr über die Bereitstellung neuer oder bestehender Workloads
Cyber-Wiederherstellung

Die Cyber Recovery Solution von IBM Cloud bietet einen vereinfachten Geschäftskontinuitätsplan mit kostengünstiger Disaster-Recovery (DR), Cloud-Backups und einer robusten Ransomware-Recovery-Lösung zum Schutz und zur Wiederherstellung Ihrer Daten in Ihrer gesamten IT-Umgebung.

Mehr erfahren
Anwendungsmodernisierung

Modernisieren Sie Ihre VMware-Workloads mit Red Hat OpenShift- und Kubernetes-Containern. Verbessern Sie Ihre Geschäftsergebnisse mit fortschrittlichen Technologien wie KI und Blockchain. Integrieren Sie vorhandene VMware-basierte Anwendungen in eine Hybrid-Cloud-Strategie.

Mehr erfahren
Beratungspartner IBM Consulting Services

Die Anwendungsmodernisierungsservices von IBM Consulting, unterstützt durch IBM Consulting Cloud Accelerator, bieten Fähigkeiten, Methoden und Tools, die dabei helfen, die richtige Strategie zur Modernisierung und Containerisierung von Altlast-Anwendungen zu finden und die Wertschöpfung von Hybrid Cloud-Umgebungen zu beschleunigen.

Mehr erfahren
HCL Tech

Beschleunigen Sie die Transformation Ihrer VMware-basierten Anwendungen mit der Expertise von HCL Tech bei der Migration, Verwaltung und Modernisierung komplexer Anwendungen auf die IBM Cloud Platform.

 

Mehr erfahren
Bereitstellungsoptionen
Managed VCF-as-a-Service

IBM Cloud for VCF-as-a-Service bietet Ihnen die Rechenflexibilität und Skalierbarkeit, die Sie benötigen, um Ihre Workload-Anforderungen zu erfüllen, wobei IBM die Konfiguration, das Hosting, den Betrieb und das Lebenszyklusmanagement Ihrer VMware-Umgebung übernimmt, ob als Single-Tenant- oder Multi-Tenant-Version.

Mehr erfahren

Unsere Lösungen vergleichen

Vergleichen Sie die gesamte Palette unserer Bereitstellungsoptionen.

Mehr erfahren
Kundenreferenzen Harry Rosen bietet digitales Einkaufen mit persönlicher Note

Als der Herrenbekleidungshändler Harry Rosen beschloss, sein Geschäft digital zu transformieren, nutzte er die IBM Cloud, um die gleichen Prinzipien des hochgradig personalisierten Kundenservice auf seine Online-Verkaufssysteme anzuwenden wie in seinen physischen Geschäften.

QAD bietet globale Unterstützung für Wachstum

QAD verzeichnete mit seinen Cloud-ERP- und zugehörigen Lösungen ein schnelles Wachstum, benötigte aber einen globalen Cloud-Anbieter, um seinen internationalen Kundenstamm weiter auszubauen. Und hier kam IBM ins Spiel.

Movius skaliert seine cloudbasierten Telefonieanwendungen

Der Service Veeam on IBM Cloud bietet Funktionen für das Datenmanagement in der Cloud, die Movius helfen, die Datenverfügbarkeit zu unterstützen, die branchenspezifischen Anforderungen an die Datenaufbewahrung zu erfüllen und seine Strategie bezüglich Geschäftskontinuität und Disaster-Recovery (BCDR) zu optimieren.

Prysmian Group integriert komplexe IT-Umgebungen

Durch die Beauftragung von IBM mit dem Aufbau einer neuen Umgebung in der IBM Cloud erhielt die Prysmian Group eine zuverlässige und skalierbare Infrastruktur zur Unterstützung ihrer nordamerikanischen SAP-Landschaft und rechnete mit einer Senkung der Infrastrukturkosten um 20 %.

Jenzabar vereinfacht die Hochschulbildung

Auf der Grundlage der IBM Cloud Infrastruktur bietet Jenzabar eine transformative SaaS-Lösung für Studenteninformationssysteme mit umfassenden Services, die den Betrieb einer kostspieligen On-Premise-IT überflüssig machen.

Produktbewertungen
Zertifizierungen
IBM Cloud for VMware Spezialzertifizierung

Diese Zertifizierung bereitet Fachkräfte im Cloud-Bereich darauf vor, IBM Cloud for VMware Lösungen in lokalen Umgebungen zu entwickeln und zu implementieren – unter Verwendung vorhandener Tools, Technologien und Fähigkeiten.

Melden Sie sich für ein kostenloses rollenorientiertes Training an

Häufig gestellte Fragen

IBM Cloud for VMware Solutions Shared nutzt VMware Cloud Director, um Ihre VMs mit ultimativer Kapazität und Skalierbarkeit in die Cloud zu erweitern, damit Sie gleichzeitig nur für das bezahlen, was genutzt wird. Da IBM die Infrastruktur bis hin zum Hypervisor verwaltet, müssen Sie sich nicht um die Bereitstellung von Updates und Patches kümmern und können sich stattdessen auf Anwendungsinnovation konzentrieren.

Wenn Sie ein Monats- oder Jahresabonnement von IBM SPSS Statistics erwerben, wird Ihre Zahlungsmethode zu Beginn jedes Abrechnungszeitraums (jährlich oder monatlich) automatisch belastet. Erstkunden von IBM Marketplace können per Visa, Mastercard oder American Express bezahlen. Wiederkehrende Kunden können per Kreditkarte, Auftrag oder Rechnung bezahlen.

Diese Lösung bietet Infrastruktur mit einem Mandanten und mit höheren Isolierungsebenen für verbesserte Sicherheit und Compliance-Eignung. IBM Cloud VMware Solutions Dedicated ist für Unternehmen gedacht, die die Kontrolle über die Verwaltung von Updates und Patches behalten möchten, da Sie die volle Kontrolle über den Hypervisor haben.

IBM Cloud for VMware Solutions Dedicated ist in Nordamerika West (San Jose), Nordamerika Süd (Dallas und Queretaro), Nordamerika Ost (Montreal, Toronto und Washington DC), Südamerika (Sao Paulo), Europa (Frankfurt, Amsterdam, London, Mailand, Oslo und Paris) und Asien-Pazifik (Chennai, Hongkong, Melbourne, Sydney, Singapur, Seoul und Tokio) verfügbar.

IBM Cloud for VMware Solutions Shared ist in Nordamerika Süd (Dallas) verfügbar.

IBM Cloud for VMware Solutions Dedicated ist HIPAA- und DSGVO-geeignet und nach Privacy Shield zertifiziert. IC4V Dedicated wurde ebenfalls unabhängig überprüft und ist konform mit SOC1 Typ 2, SOC2 Typ 2, SOC3 sowie mit ISO 27001, 27017 und 27018.

IBM Cloud for VMware Solutions Shared ist DSGVO-konform und Privacy-Shield-zertifiziert. IC4V Shared wurde ebenfalls unabhängig geprüft ist konform mit den Normen ISO 27001, 27017 und 27018.

Weitere Informationen zum IBM Cloud Compliance-Programm finden Sie unter

IBM Cloud ist die sicherste, unternehmensweite Cloud auf globaler Ebene für VMware-Workloads. 

  • Mit Hypervisor-Zugriff auf Root-Ebene erhalten Sie das gleiche Maß an Transparenz, Kontrolle und betrieblicher Konsistenz wie vor Ort.
  • Bieten Sie die richtige Infrastruktur und Leistung mit mehr als 100 Bare-Metal-Konfigurationen für VMware. Senken Sie gleichzeitig die Gesamtbetriebskosten durch die kostenfreie Datenübertragung innerhalb des privaten Netzwerks.
  • Erzielen Sie 99,99 % Betriebszeit auf VM-Ebene mit einer Hochverfügbarkeitsarchitektur und ausschließlich Cloud mit SAP-zertifizierten Servern für VMware-Workloads.
  • Modernisieren Sie VMware-Workloads mit Red Hat OpenShift und PaaS über virtuelle Maschinen (VMs) und Container hinweg.
  • Arbeiten Sie mit der höchsten Verschlüsselungsstufe für die Schlüsselverwaltung mit FIPS 140-2 Level 4 und „behalten Sie Ihre eigenen Schlüssel“ („keep your own keys“, KYOK).
  • Arbeiten Sie mit einem der weltweit größten Betreiber von VMware-Workloads zusammen, der über 15 Jahre Erfahrung und Expertise mit VMware-Technologien verfügt.

Jede der IBM Cloud for VMware-Lösungen ist mit einer Reihe von Bereitstellungsoptionen sowie mit selbstverwalteten oder verwalteten Optionen erhältlich. Infrastruktur, Software und Support für diese Pakete sind im monatlichen Abonnementpreis enthalten. Es sind keine Verträge erforderlich, und Sie können jederzeit nach oben oder unten skalieren. In der selbstverwalteten Variante können Sie VMware-Lizenzen auf monatlicher Abonnementbasis mieten. Lizenzen, die über IBM Cloud gemietet werden, werden im Rahmen eines monatlichen Abonnements angeboten und pro physischer CPU abgerechnet, was eine äußerst vorteilhafte Preisgestaltung ermöglicht.

Bei der Managed-Option sind VMware-Lizenzen im Preis der Lösung inklusive. Die Lösung läuft auf einer mandantenfähigen Infrastruktur und kann in einem hochskalierbaren Stundenmodell genutzt werden.

IC4V Shared wird in zwei Verbrauchsmodellen angeboten: On-Demand und Reserviert. Mit „On-Demand“ werden Rechenressourcen den Benutzern nach Bedarf zur Verfügung gestellt und stündlich abgerechnet. Dieses Modell eignet sich am besten für VMs, die nur für einen kurzen Zeitraum genutzt werden, oder für schwankende Kapazitätsanforderungen wie Cloud Bursting und die Ausführung nicht kritischer DR-Workloads.

Mit „Reserviert“ können Kunden ihre Rechenkapazitätsanforderungen mit einer Vorabreservierung in einem monatlichen Abrechnungsmodell reservieren, wodurch die Verfügbarkeit von Ressourcen gewährleistet wird. Abgesehen von der Rechenleistung werden alle Ressourcen wie Speicher und Egress nach der tatsächlichen Nutzung sowohl für „On-Demand“ als auch für „Reserviert“ abgerechnet.

Nein. IBM Cloud for VMware Solutions bietet vollständigen nativen Zugriff auf den VMware-Stack. Kunden können Workloads in die und aus der Cloud verschieben, ohne Anwendungen, Tools oder Skripte zu ändern oder in neue Ressourcen oder Fähigkeiten zu investieren.

IBM Cloud bietet flexible Preise im Vergleich zu anderen Cloud-Providern. IBM Cloud for VMware Solutions bietet beispielsweise monatliche Preise ohne Verpflichtungen, während VMC auf AWS stundenweise On-Demand-Preise sowie Preise mit ein- und dreijähriger Bindung anbietet. Außerdem ist die Datenübertragung in der IBM Cloud kostenlos.

Darüber hinaus bietet IBM Cloud eine dedizierte oder mandantenfähige Infrastruktur für VMware-Workloads. So haben Kunden die Flexibilität, alle Arten von Workloads – von Entwicklung und Test bis hin zu geschäftskritischen Workloads – in einer geeigneten Umgebung kosteneffizient auszuführen.

Es ist gut zu wissen, dass Sie Public-Cloud-Ressourcen nutzen. IBM Cloud hat eine Reihe von Hauptdifferenzierungsmerkmalen, die sie von anderen Clouds unterscheiden. Beispiele:

  • Bietet branchenweit höchste Datensicherheitszertifizierung mit KYOK
  • Bietet kostenlose Datenverschiebung zwischen Rechenzentren über das private IBM Netzwerk
  • Bietet eine höhere Datensicherheit, die den Netzwerkverkehr in drei Streams aufteilt (privat, öffentlich und verwaltend).   
  • Im Gegensatz zu einigen unserer Konkurrenten nutzt IBM keine Kundendaten, um unser KI-Modell zu trainieren
  • Preisgekrönte einheitliche Cloud-Benutzeroberfläche

IBM Cloud for VMware Solutions wurde gemeinsam mit VMware entwickelt und war die erste Cloud-Lösung, die für VMware-Workloads entwickelt wurde. Sie können sich noch heute an Ihren VMware-Vertriebsmitarbeiter wenden und nach IBM Cloud for VMware Solutions fragen.

Ja. Sie können mit dem IBM Cloud Professional Services Team zusammenarbeiten, um VMware-Lösungen auf Bare-Metal-Servern zu entwickeln, zu beschleunigen und zu implementieren. Ganz gleich, ob Sie Hilfe bei der Implementierung, der Workload-Migration oder einer vollständig verwalteten Umgebung benötigen – das IBM Cloud Professional Services Team kann Ihnen helfen, Ihre Anforderungen zu erfüllen. IBM Cloud wird so zu einer Erweiterung Ihrer bestehenden Rechenzentren.

Nächste Schritte

Sprechen Sie jetzt mit einem Mitarbeiter unseres Vertriebsteams, um in IBM Cloud for VMware Solutions Dedicated einzusteigen.

Melden Sie sich für ein IBM Cloud Konto an