Kunden an die erste Stelle setzen
Federal Bank erstellt ein API-basiertes Banksystem zur besseren Integration mit anderen Organisationen und Ökosystemen

In den letzten Jahren hat sich der Bankensektor im Zuge des Technologiebooms stark gewandelt. Vor diesem Hintergrund positionierte sich die Federal Bank Limited als eine Bank, die „im Vordergrund digital und im Kern menschlich“ ist, wie Executive Director Shalini Warrier erklärte.

Um die Technologie zu entwickeln, die der Kundschaft ein erstklassiges Bankerlebnis bieten würde, wollte die Federal Bank eine leistungsfähige, sichere und skalierbare API-Lösung entwickeln. Sie sollte die Federal Bank für die Zusammenarbeit mit verschiedenen Fintech-Unternehmen öffnen und dabei das gleiche Maß an Sicherheit, Zuverlässigkeit und Effizienz beibehalten, für das die Federal Bank so bekannt ist.

Starke Zusammenarbeit

 

Tägliche Zusammenarbeit mit 40 – 50 Partnern

Einfache Integration

 

Mehr als 200 APIs sind bereits verfügbar

Für uns waren die Agilität der Plattform, die Flexibilität der IBM API Connect Plattform, die einfache Nutzung durch mein Technologieteam und die Unterstützung und das Know-how von IBM ausschlaggebend. Shalini Warrier Executive Director Federal Bank Limited
Zusammenstellung des Teams

Die in Kochi ansässige Bank erkannte, dass sie eine API-Lösung benötigte, um die Integration mit verschiedenen Fintech-Unternehmen zu ermöglichen. Daraufhin begann man mit der Suche nach Unternehmen, die beim Aufbau dieser Lösung unterstützen konnten. Nachdem die Bank verschiedene Parameter berücksichtigt hatte (Flexibilität, Support und Teamarbeit, ein rund um die Uhr verfügbarer Kundendienst sowie die Kosten), fiel die Entscheidung zugunsten von IBM.

Die Implementierung der API-Lösung wurde vom Team der IBM Cloud® Integration Expert Labs zusammen mit dem internen IT-Team der Bank geleitet. Das hybride Modell aus IBM Expert Labs und dem IT-Team der Federal Bank wurde entwickelt, um die Qualifikation des unternehmensinternen Teams für IBM API Connect® sicherzustellen und die weitere digitale Transformation der Bank zu fördern.

Aufgrund der langjährigen Zusammenarbeit mit der Federal Bank verfügte IBM bereits über ein gutes Verständnis der IT-Landschaft, der Anforderungen und der Erwartungen der Bank. Im Rahmen des hybriden Teammodells leitete der Integrationsarchitekt von Expert Labs ein Team aus API-Entwicklern von IBM und aus dem IT-Team der Federal Bank.

Die Lösung beinhaltete alle erforderlichen Funktionen, wie Hochverfügbarkeit und Disaster Recovery, um eine robuste API-Plattform aufzubauen. IBM und das interne IT-Team der Bank veröffentlichten 20 APIs für Überweisungen und Geldtransfers. Die Arbeit als hybrides Team gewährleistete, dass die IT-Spezialisten der Federal Bank mit den erforderlichen Fähigkeiten, Tools und Prozessen ausgestattet waren, um die nachfolgenden API-Anforderungen für die Bank zu erfüllen und weiterzuentwickeln.

Das API-Banking-Gateway … hat uns bei der Bereitstellung von mehr als 200 APIs auf eine Weise geholfen, die es unseren Partnern sehr einfach macht, buchstäblich per „Plug and Play“ loszulegen. Shalini Warrier Executive Director Federal Bank Limited
Eine fortlaufende Evolution

IBM ging in Zusammenarbeit mit der Federal Bank mit 20 APIs live. Die Anzahl der jetzt verfügbaren APIs stieg jedoch schnell auf über 200 an. Die IBM API Connect Plattform ebnet der Federal Bank den Weg in die Cloud und die Hybrid-Cloud.

Viele der Unternehmen, mit denen die Bank derzeit zusammenarbeitet, haben diese Lösung in einer Cloud-Infrastruktur implementiert. In Zusammenarbeit mit IBM verwendet die Federal Bank das IBM API Connect Strong-Loop-Framework für die schnelle Entwicklung von Microservices. Dieses Teamwork erleichterte die Entwicklung von Microservices, beschleunigte das Deployment und ermöglichte der Bank den Zugriff auf eine qualitativ hochwertige Dokumentation.

Warrier sagt: „Wir verfügen bereits über etwa 200 APIs. Wir arbeiten mit etwa 40 bis 50 Partnern zusammen, wobei unsere APIs ständig weiterentwickelt werden. Wir sind überzeugt, dass unsere Partner durch dieses umfangreiche Angebot an APIs in der Lage sein werden, sich problemlos mit uns zu verbinden, was wiederum die Einfachheit und den Komfort des Bankgeschäfts verbessert.“

Das Entwicklungsteam der Federal Bank fügt hinzu: „Das Branchenwissen von IBM hat uns bei der Feinabstimmung der Leistung und Überwachung geholfen. Zuvor war das Onboarding von unterschiedlichen Partnern eine große Herausforderung. API Connect hat uns bei der Optimierung des Partner-Onboarding-Prozesses unterstützt, und zwar mit Sicherheit auf Branchenniveau.“

Federal Bank-Logo
Über Federal Bank Limited

Federal Bank (Link befindet sich außerhalb von ibm.com) mit Hauptsitz in Kochi ist ein Pionier im indischen Bankensektor, da sie die erste Bank ist, die alle ihre Filialen im Land digitalisiert hat. Mit 10 Millionen Kunden wickelt die 89 Jahre alte Bank mehr als 16 % der indischen Auslandsüberweisungen ab.

Gehen Sie den nächsten Schritt
Modernisierung des Nutzungskomforts von Callcentern mit Omnichannel-Abläufen CaixaBank
Rechtshinweise

© Copyright IBM Corporation 2021 IBM Corporation, IBM Cloud, New Orchard Road, Armonk, NY 10504

Hergestellt in den USA, April 2021.

IBM, das IBM Logo, ibm.com, DataPower, IBM API Connect und IBM Cloud sind Marken der International Business Machines Corp. und in vielen Gerichtsbarkeiten in aller Welt eingetragen. Weitere Produkt‐ und Servicenamen können Marken von IBM oder anderen Unternehmen sein. Eine aktuelle Liste der IBM Marken ist im Web unter www.ibm.com/de-de/legal/copytrade verfügbar.

Das vorliegende Dokument ist ab dem Datum der Erstveröffentlichung aktuell und kann jederzeit von IBM geändert werden. Nicht alle Angebote sind in allen Ländern verfügbar, in denen IBM tätig ist.

Die genannten Leistungsdaten und Kundenbeispiele dienen ausschließlich zur Veranschaulichung. Tatsächliche Leistungsergebnisse hängen von den jeweiligen Konfigurationen und Betriebsbedingungen ab. DIE INFORMATIONEN IN DIESEM DOKUMENT WERDEN OHNE JEGLICHE AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE GARANTIE ZUR VERFÜGUNG GESTELLT, EINSCHLIESSLICH DER GARANTIE DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND DER GARANTIE ODER BEDINGUNG DER NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN. Die Garantie für Produkte von IBM richtet sich nach den Geschäftsbedingungen der Vereinbarungen, unter denen sie bereitgestellt werden.