Startseite Seitentitel colli-del-garda-blockchain Colli del Garda
So trägt die Blockchain dazu bei, dass Lebensmittel gesund, qualitativ hochwertig und lecker sind
Stücke von rohem Steak

Um seinen Kunden die gleichbleibende Qualität seiner Wurstwaren zu garantieren, hat sich das Familienunternehmen Colli del Garda mit den IBM Business Partnern Var Group S.p.A. und Apio S.r.L. zusammengetan, um eine Blockchain-Lösung einzuführen, die auf der IBM® Food Trust-Plattform basiert. Damit haben Mitarbeiter und Verbraucher jetzt direkten Einblick in die vollständige Historie jedes verkauften Produkts.

Aufgabenstellung

Colli del Garda wollte die Verbraucher besser über die hochwertigen, nachhaltigen und gesunden Standards informieren, die sie bei der Herstellung von Schinken und Wurstwaren anwenden.

Umsetzung

In Zusammenarbeit mit der IBM Digital Group und IBM Business Partnern hat Colli del Garda eine neue Blockchain-basierte Plattform für das Management der Lieferkette eingeführt, über die Produktdetails und historische Daten direkt mit der Öffentlichkeit geteilt werden können.

Ergebnisse Kosten senken
durch eine bessere Optimierung der Lieferkette und mehr Transparenz
Stärkung des Vertrauens der Konsumenten
hilft dabei, bestehende Kunden zu halten und neue Märkte und Vertriebskanäle zu erschließen
Vereinfacht die Rückverfolgbarkeit
für Lebensmittelqualitätsstandards, die die Produkte mit der Region verbinden
Aufgabenstellung – die Geschichte
Woher kommen Ihre Lebensmittel?

Eine köstliche, gut zubereitete Mahlzeit ist eine eigene Art von Kunst. Selbst mit den besten Zutaten kann es eine Herausforderung sein, ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Geschmack, Textur und Nährwert zu finden. Aber wenn Sie Produkte außerhalb ihrer Saison oder minderwertige Lebensmittel verwenden, wird es auch dem besten Koch schwer fallen, ein leckeres Gericht zu zaubern, von einem kulinarischen Meisterwerk ganz zu schweigen.

Für Colli del Garda, einen Nischenanbieter von Wurstwaren, ist die Lieferung von gleichbleibend hochwertigen Zutaten nicht nur ein Muss, sondern eine Familientradition.

„Unser Betrieb ist ein Familienunternehmen. Seit unseren Anfängen wenden wir dieselbe Leidenschaft und dieselben traditionellen Methoden an. Wir entscheiden uns für wertvolle Züchtungen – insbesondere lokale einheimische Tiere – und übertreffen die von uns angestrebten Qualitätsstandards“, erklärt Stefano Azzini, Inhaber von Colli del Garda. „Unser Ziel ist es, Produkte zu erzeugen und auf den Markt zu bringen, die das Gleichgewicht zwischen Mensch und Natur respektieren. Um das zu erreichen, müssen wir uns um die gesamte Lieferkette kümmern, von der Geburt des Tieres bis zum Essen auf Ihrem Tisch.“

Obwohl Qualität für Colli del Garda schon immer eine Priorität war, stellte sich das Unternehmen die Frage, wie man dem Verbraucher dieses Versprechen demonstrieren und vermitteln könnte? Mit dem Aufkommen der Blockchain-Technologie fand sich eine Antwort darauf und das Unternehmen entschied sich, diese Lösung genau dafür einzusetzen.

„Es war ein Transparenzproblem“, erklärt Herr Azzini. „Wir wollten, dass unsere Kunden uns Vertrauen schenken. Wir wollten, dass sie beim Kauf unserer Produkte wissen, was sie bekommen und wie sehr wir daran arbeiten, diese Qualität zu garantieren. Wir glaubten auch, dass wir mit der Blockchain unsere Werte und unser Engagement besser zum Ausdruck bringen könnten, gemäß unserem Motto: ‚Sei transparent in dem, was du tust, und lass auf Worte Taten folgen’.“

Gleichzeitig ist das Unternehmen so in der Lage, seine Bemühungen um Rückverfolgbarkeit und Prozessmanagement zu beschleunigen. Und durch die genauere Überwachung des Endes der Lieferkette – der Einkäufe der Verbraucher – konnte Colli del Garda sogar wertvolle Einblicke in die Kundenpräferenzen und das Kaufverhalten gewinnen.

Wenn sie etwas kaufen, auf dem unser Name steht, wissen sie, welche Qualität sie bekommen – woher es kommt und von wem es erzeugt wurde. Mr. Stefano Azzini Owner Colli del Garda
Umsetzung – die Geschichte
Wissen, woher Ihr Fleisch kommt

In Zusammenarbeit mit IBM und dem IBM Business Partner Var Group S.p.A. hat Colli del Garda Trusty eingeführt, eine integrierte Lösung zur Rückverfolgbarkeit, die auf der IBM Food Trust-Plattform basiert. Die neue Umgebung bietet einen umfassenden Überblick über die gesamte Liefer- und Vertriebskette des Unternehmens und fasst diese Daten in einem einheitlichen Format zusammen, was die Berichterstellung und Überwachung des laufenden Betriebs erleichtert. Das System verfolgt auch den Umgang mit Lebensmitteln und die damit verbundenen Sicherheitsverfahren und zeichnet diese Details in einem unveränderlichen Hauptbuch auf, sodass jeder einzelne Schritt leicht überprüft und verifiziert werden kann.

„Wir können alles in Echtzeit sehen“, fügt Herr Azzini hinzu. „Wir wissen, was mit unseren Tieren passiert – wie frisch ihr Futter ist, wann sie das letzte Mal krank waren, ob sie untergewichtig sind – so können wir das Risiko einer Kreuzkontamination oder von Erkrankungen verringern. Und wir wissen, was bei unseren Verbrauchern vor sich geht. Wir können sehen, was sie kaufen und wann sie es kaufen.“

Damit Verbraucher einfacher auf Informationen zur Rückverfolgbarkeit zugreifen können, hat die Var Group die neue Lieferkettenumgebung mit der Trusty-Lösung des IBM Business Partners Apio S.r.L. integriert. Jetzt können Käufer mit der Trusty-App einen QR-Code scannen, der auf den Fleischprodukten von Colli del Garda angebracht ist und der alle möglichen Details zu dem jeweiligen Produkt enthält: die Herkunft des Tieres, die Reifemethoden der Produkte und Informationen zum Transport. Mit Trusty können Verbraucher auch leichter Rezepte finden, Kommentare hinterlassen und Fragen zu bestimmten Produkten stellen.

Wir wissen, was mit unseren Tieren passiert – wie frisch ihr Futter ist, wann sie das letzte Mal krank waren, ob sie untergewichtig sind – so können wir das Risiko einer Kreuzkontamination oder von Erkrankungen verringern. Mr. Stefano Azzini Owner Colli del Garda
Erfolgsgeschichte
Gewissenhafter Konsum

Mit der IBM Food Trust-Blockchain-Plattform hat Colli del Garda sein Engagement für die Lieferung von qualitativ hochwertigen Lebensmitteln an seine Kunden noch weiter verstärkt. „Wir konnten ein unglaubliches Maß an Vertrauen bei den Verbrauchern aufbauen“, bemerkt Herr Azzini. „Wir können ein einzigartiges Storytelling-Erlebnis bieten, bei dem Sie mehr über die Herkunft, die Qualität und die Zubereitung der Lebensmittel erfahren, die Sie Ihrer Familie vorsetzen. Außerdem stellen wir unsere Lebensmittel so her, dass sie die Anforderungen der geschützten Herkunftsbezeichnung erfüllen, und Food Trust macht die Überprüfung und Überwachung dieses Prozesses viel einfacher.“

Durch die Nutzung der Trusty-App konnte Colli del Garda wertvolle Erkenntnisse über die Customer Experience gewinnen. Mit diesem direkten Feedback, den Kaufstatistiken und den erweiterten Kontaktprofilen kann das Unternehmen leichter relevante Produkte und Marketingmaßnahmen entwickeln, die den Interessen der Verbraucher besser entsprechen.

Schließlich hat das Unternehmen das Risiko von Produktfälschungen reduziert, bei denen die Gefahr besteht, dass die Kunden qualitativ minderwertige Produkte erhalten und damit das Markenimage von Colli del Garda beschädigt wird. Oder wie Herr Azzini erklärt: „Wenn sie etwas kaufen, auf dem unser Name steht, wissen sie, welche Qualität sie bekommen – woher es kommt und von wem es erzeugt wurde.“

Wir können ein einzigartiges Storytelling-Erlebnis bieten, bei dem Sie mehr über die Herkunft, die Qualität und die Zubereitung der Lebensmittel erfahren, die Sie Ihrer Familie vorsetzen. Mr. Stefano Azzini Owner Colli del Garda
Logo von Colli del Garda
Colli del Garda

Ursprünglich 1985 als Züchter gegründet, entwickelt und vermarktet Colli del Garda (Link befindet sich außerhalb von ibm.com) heute Nischenprodukte aus gepökeltem Schweinefleisch für anspruchsvolle Verbraucher. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Cavriana, einer kleinen, hübschen Stadt in der Nähe des Gardasees in Norditalien. Dort züchtet der Betrieb selbst und kontrolliert die gesamte Lieferkette, um qualitativ hochwertige Lebensmittel an seine Kunden zu liefern. Insgesamt beschäftigt Colli del Garda 15 Mitarbeiter und verpackt jeden Monat durchschnittlich 150 rohe Schinken und 700 kg gekochtes Fleisch.

Über die Var Group S.p.A.

Der IBM Business Partner Var Group (Link befindet sich außerhalb von ibm.com) bietet IT-Lösungen an, die sich auf Prozessintegration, digitale Transformation und verwaltete Sicherheit konzentrieren. Als Tochtergesellschaft der SeSa S.p.A. beschäftigt die Var Group über 2.500 Mitarbeiter an ihren 23 Standorten in Italien und in ihren sieben internationalen Niederlassungen

Über Apio S.r.L.

Der 2014 gegründete IBM Business Partner Apio (Link befindet sich außerhalb von ibm.com) entwickelt integrierte Hardware- und Softwarelösungen mit Schwerpunkt auf dem Internet der Dinge (IoT) und innovativen Technologien wie der Blockchain. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Spoltore (Pescara), Italien.

Gehen Sie den nächsten Schritt

Wenn Sie mehr über die in diesem Artikel vorgestellten IBM Lösungen erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an Ihren IBM Ansprechpartner oder IBM Business Partner.

Weitere Informationen über die Integrationslösungen und -services der Var Group S.p.A. und darüber, was das Unternehmen für Sie tun kann, finden Sie hier: Var Group

Weitere Informationen über die IoT-Lösungen von Apio S.r.L. und darüber, was das Unternehmen für Sie tun kann, finden Sie hier: Apio

PDF anzeigen Weitere Kundenberichte ansehen
Rechtshinweise

© Copyright IBM Corporation 2020. IBM Corporation, IBM Blockchain, New Orchard Road, Armonk, NY 10504

Hergestellt in den Vereinigten Staaten von Amerika, November 2020.

IBM, das IBM Logo, ibm.com und IBM Food Trust sind eingetragene Marken der IBM Corporation in den USA und anderen Ländern. Weitere Produkt‐ und Servicenamen können Marken von IBM oder anderen Unternehmen sein. Eine aktuelle Liste der IBM Marken finden Sie auf der Webseite „Copyright- und Markeninformationen“ unter www.ibm.com/de-de/legal/copytrade.shtml.

Das vorliegende Dokument ist ab dem Datum der Erstveröffentlichung aktuell und kann jederzeit von IBM geändert werden. Nicht alle Angebote sind in allen Ländern verfügbar, in denen IBM tätig ist.

Die genannten Leistungsdaten und Kundenbeispiele dienen ausschließlich zur Veranschaulichung. Tatsächliche Leistungsergebnisse hängen von den jeweiligen Konfigurationen und Betriebsbedingungen ab. DIE INFORMATIONEN IN DIESEM DOKUMENT WERDEN OHNE JEGLICHE AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE GARANTIE ZUR VERFÜGUNG GESTELLT, EINSCHLIESSLICH DER GARANTIE DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND DER GARANTIE ODER BEDINGUNG DER NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN. Die Garantie für Produkte von IBM richtet sich nach den Geschäftsbedingungen der Vereinbarungen, unter denen sie bereitgestellt werden.

Die Einhaltung der Datenschutzgesetze und -richtlinien liegt in der Verantwortung des Kunden. IBM bietet keine Rechtsberatung an und gewährleistet nicht, dass die Dienstleistungen oder Produkte von IBM die Einhaltung von Gesetzen oder Vorschriften durch den Kunden sicherstellen.